Seite 19 von 27 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 265

Schlange im Badezimmer

Erstellt von jerapaan, 07.04.2010, 20:13 Uhr · 264 Antworten · 25.287 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    @Eutropis..........beissen diese Viecher oder könnte man sie mit Handschuhen fangen? Ich hatte NACHHER 2 Fotos gemacht, nur ich habe seit einem Jahr Problem hier im Nitty, kann sie einfach nicht mehr einstellen, werde es von Wien aus nochmals versuchen! Für mich war diese Schlange ein "Prachtexemplar" gewesen, weis nicht wie groß ( lang ) die werdenkö nnen, diese wa 1,5m lang

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    360
    Sollte sich um so ein Exemplar gehandelt haben.

    Die Schlange auf dem Bild hat's auch nicht überlebt und ist in den Kochtopf gewandert.


  4. #183
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.065
    Ja in der Regel beißen die wenn man sie packt.
    Handschuhe sind hilfreich.
    Wenn Du aber nicht 100%ig sicher bist.
    Besser einen Schlangenkaken
    und nen Kunsstoffkübel im
    Hauswirtschaftsraum bereit halten.

    Schlangenhaken Selbstbau - Bauanleitungen zum Thema Terrarium und Terraristik

  5. #184
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    @dschai jen................Ja so in etwa war sie groß! Kunststoffkübel haben wir, nur so einen Haken muß ich mir mal zulegen!

    @Eutropis...........Danke, die Idee vom Haken ist grandios einfach, habe alles hier im Haus

  6. #185
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nach einer Minute zack raus und ins Wohnzimmer,
    ein Schlange im Wohnzimmer ist eigentlich am falschen Ort,

    aber das Problem beginnt schon,
    das die Schlange überhaupt in die Nähe des Hauses kommt.
    Zuviel Gegenstände, wo sie in Deckung gehen kann,
    da kann der Weg zum Moped oder Auto lebensgefährlich werden,
    man muss alles im Blick haben.

    In der Regel nisten sich solche Schlangen, die sich von Jngjoks und Gekos ernähren,
    zuerst im Dachstuhl ein, dem Rückzugsraum der Kleintiere, also ihrer Mahlzeit,
    um dort erstmal leer zu jagen.
    Da ist es wichtig, das im Badezimmer und Haus alles dicht zum Dachstuhl ist.
    Ein anderer Weg ist die defekte Sickergrube, wo Tiere reinkommen,
    die dann den Weg durch das WC ins Haus finden, in der Regel Kakerlacken, die kommen immer über den Abfluss der Dusche, dem Überlauföffnung des Waschbeckens, oder eben durch das Klo ins Haus herein,
    weshalb man eben diese Ausgänge verschliessen muss, wenn man seine Bude sauber halten will.
    Ein spezielles Plastikteil verschliesst die Zwischenräume unter dem WC Sitz, der WC Deckel ist geschlossen, darauf steht ein 20 Liter Wasser Plastikbehälter, der eben auch als Notwasser bei Pumpenausfall dient.

  7. #186
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    das bei weitem gössere Problem ist sich über solche Kickerlitzchen überhaupt dermassen unnötige Gedanken zu machen, sodaß man die Jahre bis zum Krebs, der von innen den Magen auffrisst, als ein zittriges, ständig verängstigtes Wrack täglich in Allem schlimme Gefahren befürchtet und des Lebens nie mehr glücklich ist.

  8. #187
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    @DisainaM.............NE, das Gras ums Haus herum war einfach zu hoch und verfilzt geworden! Unser Hausherr hat heute alles herum abgemäht um der Schlange oder anderen Viechern keine Chanche zu geben. Am Haus haben wir wenig bis nichts stehen und der Dachstuhl ist geschlossen.........den Rest durften seine Kühe fressen.

    @benni.............nix da, habe keine Angst vor Schlangen oder sonstige Viecher wenn sie nicht giftig sind.
    Alles ist bei mir willkommen, nur eben keine Spinnen ( Vogelspinnen ) oder giftige Sachen, ich genieße mein Leben hier Und die einzige Angst habe ich in Wien, vor der kommenden "Türkenpest" !!

  9. #188
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    das bei weitem gössere Problem ist sich über solche Kickerlitzchen überhaupt dermassen unnötige Gedanken zu machen, sodaß man die Jahre bis zum Krebs, der von innen den Magen auffrisst, als ein zittriges, ständig verängstigtes Wrack täglich in Allem schlimme Gefahren befürchtet und des Lebens nie mehr glücklich ist.
    ES gibt hier Leute welche anscheinend nur Probleme haben - das ist ja soooo furchtbar

  10. #189
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @DisainaM.............NE, das Gras ums Haus herum war einfach zu hoch und verfilzt geworden! Unser Hausherr hat heute alles herum abgemäht um der Schlange oder anderen Viechern keine Chanche zu geben. Am Haus haben wir wenig bis nichts stehen und der Dachstuhl ist geschlossen.........den Rest durften seine Kühe fressen.

    @benni.............nix da, habe keine Angst vor Schlangen oder sonstige Viecher wenn sie nicht giftig sind.
    Alles ist bei mir willkommen, nur eben keine Spinnen ( Vogelspinnen ) oder giftige Sachen, ich genieße mein Leben hier Und die einzige Angst habe ich in Wien, vor der kommenden "Türkenpest" !!
    warst ja auch nicht gemeint. Du lebst halt im Palmenwald und wirst schon mit den paar Viechern, die ab und zu vorbeischauen, immer besser umgehen können.
    Vor einer Türkenpest in Wien brauchst dich auch nicht fürchten, die machen genau so wenig. Wien ist klasse. Ohne die Türken gäbs keinen Kaffee und keine Kipferl, keinen Türkenschanzpark und keinen Heidenschuss und so weiter.

    Sei net immer so polarisierend mit ständigen Rundumschüssen. Es gibt sehr viele leiwande Türken, der Attila Dogudan zB Catering der Lauda Air, AUA, MAS, EVA Air etc, Do&Co, Hotel und Feinschmeckerrestaurant am teuersten Platz Österreichs, Kervansaray, Hummerbar, Österreicher des Jahres 2011 etc etc, kennst eh.

  11. #190
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    dann hast Du mich gemeint,

    also

    unnötig Gedanken machen,

    Sicherheit,

    der th. Vermieter sieht es nun als notwendig an, das hohe Gras ums vermietete Haus abzumähen,

    mein Kommentar war identisch, alles frei zugänglich im Blick behalten, keine Deckungsräume haben,

    nötig VS unnötig,

    meiner Meinung ist ein Schlangenbiss unnötig,
    Risikominderung ist eine Frage der Vernunft,
    so, wie im im Falle einer Mopedfahrt mit Helm fahren würde,
    unnötig Gedanken - Ansichtssache,
    man muss in einem Schwellenland nicht unnötig seine Lebenserwartung durch Dummheit verkürzen.

Seite 19 von 27 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 11:08
  2. die schlange im haus und die giftschlange im garten
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 18:07
  3. Schlange und Affe im Restaurant?
    Von Landei im Forum Touristik
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:31
  4. Neues Badezimmer im Issaan
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 13:30
  5. Der Elefant im Badezimmer
    Von DJDS1103 im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 31.01.04, 11:03