Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 152

Schlaganfall und jetzt ?

Erstellt von jerapaan, 07.04.2010, 19:53 Uhr · 151 Antworten · 14.002 Aufrufe

  1. #61
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    Ja Warum ???.Der Mann braucht Hilfe und keiner will ihm helfen wegen Geld.Obwohl es ja dann ehrensache waere es nach der Genesung wieder rueckzuzahlen.So ist er nunmehr auf die Botschaft angewiesen,in der Hoffnung das die ueberhaupt helfen,bzw.eine Kostenzusicherung dem Krankenhaus erteilen.
    Sicher gibts doch nicht nur arme Leute in Deutschland,oder ?,Mister Doctor !!.

  4. #63
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  5. #64
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    Bei mir sind die Pilze essbar und bei Dir sind es Giftpilze gewesen,Gut das Du Dich schnell entfernt hast.

    Ach Du meintest die Pilze unserer Pilzfarm! Haben wir wegen schlechter Erträge wieder gelassen. Die einzigen, die bei uns richtig Reibach machten, waren diejenigen, die anderen die Brut andrehen konnten. Sowas ist nichts für mich. Sobald ich weiss, dass die anderen dabei draufzahlen, würde ich mich als Betrüger fühlen und das mag ich nicht.

    In einer frühen Phase hatte ich mal hier was darüber geschrieben.
    Die Seite ist aber seit mehreren Jahren unbearbeitet und somit eine Ruine...

  6. #65
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    :-) Hallo Mipooh,da hast Du nicht so unrecht mit den jenigen die die Pilzbrut verkaufen.Auch in mir schwanken die Gefuehle ob lohnend oder nicht.Wir haben gerade unsere ersten Erntetage und die liegen bei rund 700 Beutel Het Faang bei ansteigend 3-4 kg pro Tag.Mir zerbricht das mein Herz,da wachsen die Munter daher und der Erloes ist Miserabel was man dafuer bezahlt.Da Kilo liegt derweil bei 40 Baht.Bin gespannt wann ich die Investition von 5200 Baht wieder drinne habe.Habe Probehalber mal 1300 Beutel gekauft,davon 600 Het Butan,den Braunen,wie er auch auf Deiner ex Farm zu sehen ist.Letzter beginnt gerade erst kleinste Auswuerfe.Sie lagern seit 6.3.10.Der Nang Fang begann bereits punklich nach 1 Monat.Der Butan soll angeblich etwas mehr das Kilo kosten,50 bis 60 Baht das Kilo.
    Ich gehe mal davon aus das Du frueher so um die 6 Baht den Beutel bezahlt hast.Heute liegt der Preis bei ca.3,8 Baht.Es gibt auch Anbieter mit 6 Baht und zu diesen Preis haette ich das nicht angefangen.Leider fragen solche Haendler nicht ob einer draufzahlt,aber ich werde sehen ob das hinkommt und wie sich der Auswurf bezahlt macht oder nicht.
    Natuerlich wuerde ich mit sowas nicht rummachen,aber fuer die Thais ist auch wenig in Ordnung.Ich habe mich auch von einen anderen Deutschen beschwaetzen lassen,der ueberheblich dachte und sich damit rund 300 Euro im Monat ausrechnete.Zumindest waere das ein Betrag um hier in Thailand ueberlebebn zu koennen.So jedenfals meine Gedanken,aber weit gefehlt.Bin da echt mal gespannt ob ich ueber die Investition drueber hinauskomme in 3 bis 4 Monaten,bis die Beutel kaput sind.

  7. #66
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    :-( Nun wieder zum Thema Baguette.Viele Neuigkeiten gibts.Vorweggenommen sei gesagt das der Arme Kerl mit 57 Jahren wohl praktisch am Ar... ist.Was mich an der Geschichte wundert ist das er ganz stark ist und es Tapfer ertraegt.Ich weiss nicht wie es mir gehen wuerde,zuwissen das ich ein Pflegefall waere.

    Ich habe euch ein paar Roentgenbilder angehongen.Der hisige Arzt,der sogar Ahnung hatte,betonte das er auch gleich haette Tod sein koennen,aber sagte auch das er den Rest seines Lebens wohl niemehr richtig auf die Beine kommt.Er ried auch ab ein Thailaendischen Krankenhaus in Anspruch zu nehmen,es waere nur teuer und die koennten die Leistung in Europa nicht erbringen.Er ried indirekt an das Baguette das naechste Flugzeug nehmen soll und sich in Frankreich behandeln lassen soll.

    Baguette hat einen Gehirnschlag erlitten mit innerer Blutung.Die Sache sei sehr gravierend so der Arzt meint und wenn er sich nicht das Gehirn opierieren laesst,wird er wohl auch in absehbarer Zeit daran sterben.

    Wenn die Blutung wieder ausbricht ist der Zug eh abgefahren.

    Wie schon im Vorfeld erwaehnt hat er in der Bruthitze schwerstarbeit verrichtet.Abends unter der Dusche passierte es dann.

    Also ich werde kuenftig einen grossen Gang zurueckschalten.Bin auch so ein Arbeitstier,aber nein Danke,darauf kann ich verzichten.Wir hier in Thailand sollten alle was daraus lernen.Der Falang ist diese Hitze nicht gewoehnt,deshalb andere machen lassen.

    Auf den Roentgen seht ihr wo die Blutung liegt.Macht euch selber ein Bild vom Elend.

    Morgen werde ich erfahren wie es mit ihm weitergeht.Entweder er fliegt zurueck,oder er wird hier den Loeffel reichen.Sollte er zurueckfliegen ist es schade um seine Freundin.Ich frage mich was der allein in Frankreich soll,bzw.wie er nachause kommt.Er ist ja auf Hilfe angewiesen.Ware natuerlich gut wenn seine Thaifreundin in Anbetracht der Lage mit ihm nach Frankreich gehen koennte.
    Habt ihr da ne Idee .Es ist ja ein Notfall,aber in der Regel wird ja der Sprachtest verlangt.Oder bis ne offizielle Einladung durch ist,waere auch Quatsch.Mann muesste auf Notfall bauen,da er ja praktisch niemanden hat.Allein schon fuer den Flug,womoeglich mit Rollstuhl.




















  8. #67
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    Leider erst eben entdeckt....

    Schon geil, was hier für "tolle" Ratschläge gegeben werden.
    Patient mit ICB (Intracerebrale Blutung) soll Diclophenac einnehmen....


    Das einzige Richtige ist:
    Zitat Zitat von jerapaan",p="844548
    Alles gewurschtel ist eigentlich Quatsch.[highlight=yellow:849b77c693]Der Mann gehoert nach BKK ins Krankenhaus.[/highlight:849b77c693]
    Am besten ins Bumrungrad oder Bangkok Hospital, und das sofort.

    Zitat Zitat von Mandybär",p="843161
    Den Rücktransport nach Europa kannst Du unter Umständen vergessen, da muß zuerst der aktuelle Gesundheitszustand resp. die Transportfähigkeit abgeklärt werden, und die ist bei einem akuten Schlaganfall höcht unwahrscheinlich.
    In der Linie kann der alleine nicht nach Europa fliegen, denn ohne MEDA nimmt diesen Patient keine Airline mit.
    Falls überhaupt Repatriierung, dann nur mit Ambulanzflugzeug möglich.
    Und das ist bei Patienten mit Schlaganfall oder ICB sehr wohl möglich.
    Vorraussetzung dafür: eine gute(!!!) Versicherung oder einen dicken Geldbeutel.

    Das darfst du mir glauben, denn in meinem Job habe ich schon hunderte Patienten mit dieser Diagnose versorgt und weltweit geflogen.

  9. #68
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    @Luftretter

    Deine Vorschlaege wurden hier schon alle eroertert,
    aber so wie es aussieht, hat der Franzose weder ne Versicherung noch Geld,
    also fallen die BKKer Privatkrankenhaeuser o. gar ein Ruecktransport flach.

  10. #69
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    Danke fuer euere Antworten.

    Mann weiss ja auch nicht was nun das beste fuer den Mann ist.

    Luftretter,eben wie schon gesagt Geld scheint ein Problem und nun noch die Tatsache das dieser Arzt hier vor Ort sagen,das die in Bangkoks Krankenhaeuser ueberhaupt nicht die technischen Vorrausetzungen haben den Mann zu Helfen.Was nun ??.Hier ist ein Krankenhaus benannt von Dir.Beschaeftigt sich dieses mit dieser Problematik ?.

    Also zuletzt konnte ich feststellen das seine Visakarte Funktioniert und er auch Geld in Frankreich zu haben scheint.Bin aber nicht sicher.

    Koennen die den Baguette helfen in BKK ??.Was wuerde die tun ??.Soll ich ihn hinbringen ??.Umgehend ??.Wo ist das Krankenhaus,Adresse.

    Nach momentanen Stand haengt der wieder daheim in unendlich heisser Wohnung rum.Das kannst doch nicht sein.Seine Frau ist nach meiner Ansicht zu unwissend oder auch besser gesagt zu Dumm wie die meisten Thaiweiber.(entschuldige,natuerlich nicht alle).

    Betreff einen Flug liese sich soetwas mit nen normalen Rollstuhl in Form einer normalen Behinderung machen.Die muessen ja nicht wissen was er hat.Schliesslich gibts viele Behinderte die im Rollstuhl sitzen,fuer desse Krankheitsbild sich keiner Interessiert.Problem ist halt das einer ihn einer am Flughafen Abholen muesste.

  11. #70
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schlaganfall und jetzt ?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlaganfall der Schwiegermutter in Thailand
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 20:00
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.02.10, 22:16
  3. jetzt auf SAT 1
    Von ChangLek im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.08, 12:48