Seite 20 von 36 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 351

Scheinehen und Geldgier

Erstellt von Steve-HH, 10.11.2004, 14:01 Uhr · 350 Antworten · 17.449 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Zitat Zitat von Steve-HH",p="190094
    Warum ich den Newsletter des Bundesfamilienministeriums abonniert habe? Den kannst Du auch regelmäßig beziehen und wirst dann genauso "verdächtig".
    Es geht nicht um "verdächtig", keiner verfolgt Dich, Du hast die Googel-Recherche als Referenz benannt,
    dabei war aus besagten Link die Frage entstanden :
    Sollte ich beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend den Newsletter bestellen,
    warum sollte ich im Fall der Abmeldung des Newsletters eine Mail an Dich senden ?

    Die Frage blieb leider unbeantwortet.

    Das man sich, mangels geeigneter Links, Deine angeführte Referenz selber heraussuchen muß, kann jawohl kaum, bei seriöser Handhabung,
    nun ausgelegt werden, als :
    Zitat Zitat von Steve-HH",p="190094
    Junge, wie krank muß man sein, wie wichtig muß man sich selbst nehmen, um akribisch das Web durchzusieben, dann noch jede Quelle falsch auszulegen und daraus Indizien für Mißtrauen und Argwohn zu schöpfen.
    Aufgrund Deiner Einführung erwartet man eine Anwaltswebseite,
    stattdessen findet diverse Forenbeiträge mit zum Teil diffusen Inhalt.

    Dazu trägt wohl auch die etwas unsachliche und polemische Art bei, auf Fragen zu antworten, mit Kommentaren, wie ...
    Zitat Zitat von Steve-HH",p="190094
    Habt Ihr es schon einmal mit Arbeit versucht? Ihr habt offensichtlich zuviel Freizeit.

    Googel mir meinen Sohn herbei, dann macht der Aufwand Sinn!

    Über soviel Blödheit kann man nur den Kopf schütteln.
    ... wie man in den Wald ruft ...

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Zitat Steve Posting Nr.189

    " Warum ich den Newsletter des Bundesfamilienministeriums abonniert habe? Den kannst Du auch regelmäßig beziehen und wirst dann genauso "verdächtig". "
    _______________________

    In der Tat, ist das in der Passage des Links irgendwie irreführend dargestellt...

    Selbst hab ich das so verstanden, das Steve Arnas die Mails bearbeitet, von denjenigen, die den Newsletter nicht mehr haben wollen, und somit abbestellen.

    So wäre mir auch die Aussage ....bin ca. 500 Std. im Monat online ...in etwa erklärbar.

    Warum das nun "krank" ist, wenn versucht wird was auszuleuchten, weiß sicherlich nur der Verfasser. grins.

  4. #193
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Verstehe, die Abmeldung nochmal anwaltschaftlich absichern :-)

  5. #194
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Zitat Zitat von Steve-HH",p="190041
    Guten Abend liebe Nittaya-Freunde!

    Ja, der Beitrag, auf welchen ich als Beispiel der Arbeitsweise dieser Redaktion (und des Senders) hingewiesen hatte, ist bereits mehrfach wiederholt worden, und zwar w e i l er so gut ist!

    Im übrigen ist der Hinweis auf Frontal 21 überflüssig, weil das ZDF nicht die ARD ist.

    Shiai schreibt:

    ist ja leider etwas nervig den ganzen Tread durchzulesen

    Wenn man mitreden/-schreiben möchte, ist aber genau das Lesen der Beiträge notwendig, sonst kann es doch nur Mißverständnisse geben.
    Ansonsten sollte man doch lieber auf einen Kommentar verzichten und nur die für den persönlichen Geschmack wichtigen Threads lesen und sich daran durch eigene Beiträge beteiligen.
    Sag mal, geht´s noch?

    Threads in welchen sachliche Info´s stehen lese ich sehr wohl durch, nur hab ich halt keine Lust mich durch ´zig Seiten mit gegenseitigen Beschimpfungen durchzuarbeiten, nur um dann hier und da mal EINE nützliche Info rauszufiltern.

    Das DU den Beitrag gut fandest, ist klar, und der Hinweis auf Frontal sei mir auch erlaubt. Ich weiß selber, daß die ARD nicht das ZDF ist. Und?Misserable Berichterstattung ist ja wohl nicht nur dem ZDF vorbehalten? Außderdem, was haben Wiederholungen mit Qualität zu tun?

  6. #195
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Habt Ihr es schon einmal mit Arbeit versucht? Ihr habt offensichtlich zuviel Freizeit.
    Ich habe bisher noch keinen Anwalt kennen gelernt der soviel Freizeit hat!

    Freunde lasst es doch einfach diesem Typen zu antworten, dann verschwindet dieser Thread von alleine in der Versenkung.

    Manche Leute muss man einfach ignorieren.


    phi mee

  7. #196
    Steve-HH
    Avatar von Steve-HH

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Zitat Zitat von DisainaM",p="190149
    Verstehe, die Abmeldung nochmal anwaltschaftlich absichern :-)
    Ich muß es leider nochmals wiederholen:

    Du scheinst zu blöd zum Lesen zu sein!

    Auf j e d e r Mail des Ministeriums (Newsletter) steht in der Fußzeile:

    Um sich von dieser Mailingliste abzumelden, wählen Sie bitte den unten stehenden
    Link an. Dadurch wird eine E-Mail an die Mailinglisten-Software des BMFSFJ
    vorbereitet. Diese E-Mail brauchen Sie nur noch abzuschicken.
    abmelden Pressemitteilungen steve.arnas@t-online.de
    <mailto:elist@bmfsfj.de?subject=abmelden&body=abme lden%20Pressemitteilungen%20steve.arnas@t-online.de>

    Falls das Abmelden mit Hilfe des obigen mailto-Links nicht funktioniert, schicken
    Sie bitte eine E-Mail an die Adresse elist@bmfsfj.de
    <mailto:elist@bmfsfj.de>: Der Betreff der E-Mail wird ignoriert. In den
    Inhalt der E-Mail schreiben Sie bitte nur die folgende Zeile:
    abmelden Pressemitteilungen steve.arnas@t-online.de



    Ich denke, daß auch bei anderen Newsletter-Formaten solch ein Hinweis enthalten ist, damit man sich per Mausklick abmelden kann.

    Wenn ein Herr Neidlinger, dem ich den Newsletter zur Kenntnis übersandt hatte, den Text einschließlich der Fußzeile in ein Forum kopiert, ist es nicht meine Verschulden (und auch nicht wichtig).

    Es ging um den Inhalt der Mail, nicht um meine Person.

    Selbst wenn ich Bediensteter des BMFSFJ wäre, würde dies einen Grund für derartiges Mißtrauen, wie es hier einige Zeitgenossen verbissen verfolgen, darstellen?

    Meinen Ton und die Ausdrucksweise versuche ich nur dem flachen Niveau etwas anzupassen, was ja auch gelungen zu sein scheint. Zuspruch kommt ja von allen Seiten, man fühlt sich wohl!

    Ich hatte geschrieben, daß man sich beim "Googeln" davon überzeugen kann, daß ich nicht als Journalist tätig bin, sonst nichts!
    Von Referenzen via Google hatte ich nicht gesprochen.

    Wieso muß ich mich eigentlich rechtfertigen? Welches Vergehen wird mir vorgeworfen, ist es nicht ein legitimer Vorgang, wenn ich solch einen Thread eröffne?

    Bislang habe ich stets auf alle Fragen geantwortet, habe nur im Sinne der Sache Beiträge geschrieben. Deshalb bin ich mir keiner Schuld bewußt und beteilige mich am Forum solange, bis mich der Betreiber aus der Teilnehmerliste streicht, weil ihm/ihr meine Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit nicht paßt, oder welche Gründe es auch geben könnte.

    Wer mit mir nicht sprechen möchte, soll es einfach lassen!

    In einem Punkt muß ich zustimmen:
    Die meisten Anwälte pflegen ihre Freizeit auf andere Weise zu verbringen und würden sich dieses "Vergnügen" auf Nittaya wahrscheinlich ersparen.
    Die Gründe meines Handelns hatte ich ausführlich dargelegt. Viele Teilnehmer haben es verstanden, einige offensichtlich nicht.

    Damit muß man leben - und einfach weitermachen.

    Steve

  8. #197
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Scheinehen und Geldgier

    [quote="Steve-HH",p="190263Meinen Ton und die Ausdrucksweise versuche ich nur dem flachen Niveau etwas anzupassen, was ja auch gelungen zu sein scheint. Zuspruch kommt ja von allen Seiten, man fühlt sich wohl!
    [/quote]

    Vorschlag an Mod - das ganze in´s Stänkerboard verschieben. Flaches Niveau dulden wir hier nicht. ;-D

  9. #198
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Seine agressive Art, Fragen zu beantworten, ist schon bemerkenswert,
    ob darin ev. auch ein Grund für das Verschwinden seines Sohnes liegt,
    kann man dahingestellt lassen.

    Sein Zitat :
    Ich hatte geschrieben, daß man sich beim "Googeln" davon überzeugen kann, daß ich nicht als Journalist tätig bin, sonst nichts!
    Von Referenzen via Google hatte ich nicht gesprochen.
    sonst nichts ?

    richtig ist :
    Wer gegoogelt hat, kann selbst feststellen, daß ich nicht Journalist bin [highlight=yellow:3d65345169]und mich mit anderen Aufgaben befasse.[/highlight:3d65345169]
    andere Aufgaben ? welche andere Aufgaben? Anwalt???

    [hr:3d65345169]

    Fragen nach seiner Anwaltstätigkeit bleiben unbeantwortet.

    alles bleibt nebulös, als Anwalt wäre er bei der Rechtssprechungsrecherche nicht auf Foreninfos angewiesen, sondern hätte die NJW in der Kanzlei, zumindestens Zugriffsrechte auf juristische Datenbanken.

    Ein aufrichtiges Anliegen wird durch das agressive Auftreten ad absurdum geführt.

  10. #199
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Im Hirn schmeissen die Zellen die Arme hoch und ergeben sich

  11. #200
    Steve-HH
    Avatar von Steve-HH

    Re: Scheinehen und Geldgier

    Ich hatte ja schon zum Thema "Niveau" eine Erklärung abgegeben und finde es traurig, daß mein Eindruck von DisainaM - Senior Member - ausdrücklich bestätigt wird:

    Seine agressive Art, Fragen zu beantworten, ist schon bemerkenswert,
    ob darin ev. auch ein Grund für das Verschwinden seines Sohnes liegt,
    kann man dahingestellt lassen.


    Ihr schreckt vor keiner Geschmacklosigkeit zurück, oder wie verstehe ich das?

    Auch wenn diese Bemerkung von DisainaM von gravierender Charakterlosigkeit zeugt, wünsche ich dennoch keinem Teilnehmer des Forums, daß er/sie von Kindesentführung betroffen sein wird, egal welch menschlich mieses Verhalten er/sie hier an den Tag legt.

    Schwache Leistung!


    Steve

Seite 20 von 36 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 07.06.08, 12:07
  2. Kinderwunsch oder Geldgier?
    Von Karl Heinz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 12:11