Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Schamgefühl

Erstellt von Kheldour, 22.08.2002, 22:20 Uhr · 89 Antworten · 3.129 Aufrufe

  1. #11
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Schamgefühl

    MGj ich meinte ja nicht das sie sich für dein Aussehen schämt du , ich meinte nur wenn z.b ein Farang in Thailand mit seiner Thaifreundin ist und der Farang wüsste nichts über die Sitten und Gebräuche in Thailand und auf einmal mitten auf der Straße will der Farang seine Thaifreundin umarmen und ein Kuss geben, sie blockt ab weil es sich ja nicht gehört , da er das aber nicht weiß , was müßte dem dann alles durch den Kopf gehen ?`

    Sachen wie z.b (Sie schämt sich für mich , liegt es an meinen aussehen ?" Na klar warum sonst lässt sie mich sich nicht umarmen und küssen auf der Straße ...
    So meinte ich das ;)



    Übrigens Ahh du kriegst von jindi nen klitzekleine FLITZER Kuss am Flughafen wenn nicht soviele Leute da sind ... Das nenne ich doch schon einen kleinen Erfolg ;)

    schöne Grüße
    Farang

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Schamgefühl

    Ich war einmal mit einer überaus hübschen ‚Barmaus’ zusammen. Es gelang ihr, mich zu überreden, mit ihr in ihr Dorf zu fahren (im Issaan).
    Diese Frau, die ich nur als äußerst 5exy kennen gelernt hatte, verwandelte sich, beim Eintreffen in ihrem Dorf.
    Aus den hautengen Jeans (man konnte ihr bislang jeden Wunsch von den Lippen ablesen) stieg sie in ihren alten, hässlichen und oft geflickten Sarong. Eine weite Bluse verhinderte, dass man auch nur ahnen konnte, dass sie einen Busen besaß.
    Obwohl ich als ihr Gast dabei war, begann sie sofort mit Hausarbeiten.
    Am nächsten Abend stand sie mit anderen Frauen im Dorfteich und bemühte sich, bei der abendlichen Toilette stets dafür zu sorgen, dass man auch nicht die kleinste bloße Hautfläche sehen konnte.
    Dann traf ich sie, etwas abseits vom Dorf, wo sie ihre heißen Sttring-Tangas verbrannte. Sie trug wieder Reissäcke.
    Sie war wieder eine anständige Frau. Sie schämte sich wieder!

    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schamgefühl

    Ich möchte da mal so'n anderen pfiffigen Gedanken reinbringen. Schamgefühl hin, Schamgefühl her, ist halt auch so'ne Sache der Erziehung und Norm. Denn, wenn's die Mädels anders gelernt hätten würden sie uns am Flughafen gleich um den Hals fallen.
    Bei uns ist es ja - habe ich oft genug verfolgt - so eine Art von Ritual, seht mal, alles mein, die(den) ich da jetzt küsse, am Händchen oder sonstwo halte, um den (die) ich meinen Arm lege. Sehr nur Leute, seht, verstehen wir uns nicht blendend!? Wenn se dann in ihren vier Wänden sind, schlafft der ganze Körper schlagartig ab, jede(r) verzieht sich in seine (Ring-)ecke und macht sein Ding.
    Dann soll Suay doch lieber in der Öffentlichkeit einen Meter hinter mir gehen und zuhause 2 cm vor mir....

  5. #14
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Schamgefühl

    @Farang
    Warst du schon einmal im Issaan? Natürlich musst du in einem ganz kleinen Dorf leben. Dann schau dir mal die Frauen dort an.
    Wahnsinn! Hübsch, attraktiv, reizvoll. Ein Traum... aber sie sind schüchtern. Sie zu erobern, ist bestimmt schwer.
    Dabei sind es oft die gleichen Frauen, die noch 6 Monate vorher in Pattaya gearbeitet haben.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  6. #15
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Schamgefühl

    Mgj,
    wie geht die Geschichte weiter?

    P.S.nicht zynisch gemeint, reine Neugierde.

  7. #16
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Schamgefühl

    Als Jindi das erste Mal in Deutschland war, bekamen wir Besuch von einer guten Freundin. Diese begrüßte mich mit einem ‚Schmatzer’.
    Für Jindi schien eine Welt zusammenzubrechen. Es hat lange gedauert, ihr das zu erklären.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  8. #17
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Schamgefühl

    MGj ich halte sehr viel von deiner Meinung , nur halt bei der ganzen Geschichte über Bardamen kann ICH es mir einfach nur schwer vorstellen das da noch so etwas wie schamgefühl ist.

    Gruß

  9. #18
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Schamgefühl

    @Iffi
    Die Geschichte geht nicht weiter! Diese Frau lebt heute in meinem Nachdorf (durch sie bin ich überhaupt in diese Gegend gekommen).
    Sie ist mit einem Thai verheiratet. Bei ihrer Hochzeit war ich Gast und ich kenne ihren Ehemann recht gut (er mag mich nicht, weil ich mit seiner Frau zusammen ins Dorf gekommen bin).
    Sie ist ein ganz anderer Mensch geworden, als der Mensch der sie einmal war, den ich auf Phuket kennen gelernt habe.
    Eine treu sorgende Hausfrau, eine gute Mutter und eine schüchterne Frau, die die Augen niederschlägt, wenn sie mir begegnet.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  10. #19
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Schamgefühl

    @Farang
    Vielen dank, dass du meine Meinung akzeptierst. Wenn du mir glaubst, bin ich schon zufrieden.
    Vielleicht müssten wir einmal gemeinsam einen ‚Zug’ durch die Gemeinde machen. Ich bin sicher, danach verstehst du es.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  11. #20
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Schamgefühl

    @MgJ,
    ich finde, die Geschichte ging doch weiter!

    Eigentlich ein Beispiel, wie bei empfindlichen Seelen jetzt eine tierische Auseinandersetzung entstehen könnte

    Danke, für die interessante Fortsetzung.

    @Farang,
    Deine Vorstellungen und die "Wirklichkeit" müssen ja nicht unbedingt übereinstimmen, oder?

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte