Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Schaltuhr für Bewässerung

Erstellt von Tarkus, 08.08.2015, 08:18 Uhr · 14 Antworten · 1.499 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.985
    Spaß ein :

    Wer eine Schaltuhr für die "Bewässerung" benötigt.......
    braucht auch einen Bewegungsmelder für seinen Stuhlgang - nicht wahr ?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    *
    So ein aehnliches Ding hab ich auch. Kann aber nur woechentlich programmiert werden. Ich brauch eine Uhr, die monatlich kann. Geht das mit Deinem Dingens?

  4. #13
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.710
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    So ein aehnliches Ding hab ich auch. Kann aber nur woechentlich programmiert werden. Ich brauch eine Uhr, die monatlich kann. Geht das mit Deinem Dingens?
    Klaro, das auf dem Photo war nur ein Fallbeispiel ... mir hat der Siemens Elektriker hier, der sich auskennt und selber Wasser im Garten 2 geeignete Automaten mitgebracht

    Das kann stündlich, wöchentlich, monatlich, jährlich neu oder zirkulierend oder was weiß ich keine Ahnung, sogar karusellantizyklisch programmiert werden

    Hab da mit unterschiedlichen Timern schon rumgespielt, hat immer funktioniert, probeweise bei meinem Mini-Pflanzen-Aufzucht-Teich mit 3 Metern ... Wasserzulauf und Tauchfilter ab und zu zu unterschiedlichen Zeiten laufen lassen






    P.S. Wasserqualität scheint ok zu sein, alles wuchert
    Der einzige Fisch darin, den ich zur Schneckenbekämpfung reingeschmissen hab, "Bob der Barsch" fühlt sich jedenfalls pudelwohl und ist schon richtig fett
    Der braucht täglich so 12 Ampere(schnecken) dann läuft der richtig rund
    ... glaub das isn kal. Sonnnenbarsch, Lepomis gibbosis




    ... den Gartenteich mit 240.000 Liter hab ich aber immer noch nicht angelegt, ist erstens eine Rotzarbeit mit Betoniererei,etc. außerdem brauch ich jetzt doch ne neue Grundwasserversorgung zur Zirkulation

    Also erst ne Probebohrung machen, wo man den Brunnen schlagen kann und dann kaschieren, Genehmigungsgedöns ohne Ende sonst



  5. #14
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.710
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Darf ich Dir einen Rat geben? hänge ein billiges Relais dazwischen welches die Leistung schaltet, wenn da die Kontakte verrecken ists billiger als ne neue Theben.
    Danke, aber das war nur die Probeinstallation, ausm Teichbau im Internet geklaut, mein Elektriker macht das
    dann schon ordnungsmäßig ... Sicherungskasten und Schaltzentrale ist eh nicht meine Kernkompetenz, da lass ich lieber die Finger von

    Abgesehen davon darfst du in D dort offiziell ohnehin nicht rumfummeln, nicht mal ein Geselle, sondern nur ein Meister!
    Wenn da was schiefgeht und deine Bude abbrennt, zahlt keine Versicherung!

  6. #15
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    So ein aehnliches Ding hab ich auch. Kann aber nur woechentlich programmiert werden. Ich brauch eine Uhr, die monatlich kann. Geht das mit Deinem Dingens?
    Schau mal hier, Jahresprogramm

    Theben hat ein breites Produktspektrum bei Schaltuhren, gut ist das man die meisten mittels Software und Stick via Computer programmieren kann.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Thai-Führerschein für BRD umschreiben?
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 14:32
  2. Unterstützung für die Schwiegereltern
    Von Mike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 09:04
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 08:50
  4. Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.07.02, 00:57
  5. Expats für gemeinsame Freizeitaktivitäten
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.01, 17:29