Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Schallplatte vs DVD ... ich fand die Vinyl Dinger immer besser

Erstellt von funnygirlx, 28.02.2015, 10:37 Uhr · 92 Antworten · 4.771 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Systembedingte Verzerrungen werden als gut empfunden.
    Für einige ist die Loudnesstaste auch eine Bereicherung obwohl man in der Regel den Klang total verhunzt als gut empfindet.
    Aber da sollte man so ehrlich sein und nicht von originalgetreuer Reproduktion sprechen sondern von einer für das Ohr subjektiv gut empfundenen Klangverfälschung.

    Ich schrieb ja schon, daß man mit guten Komponenten ohne großen Aufwand diesen miesen Klang (gefühlt natürlich prima Klang) erzeugen kann.
    Man kann durch aktive Filter eine absolut originalgetreue CD Aufnahme wie eine Vinylplatte klingen lassen.
    Genau so ist es damit möglich einen guten Transistorverstärker wie einen Röhrenverstärker klingen zu lassen (verhunzen, schwammig weich also nicht pegelfest machen).
    Das nahezu Perfekte kann man recht einfach wie Schlechtes klingen lassen, umgekehrt ist das aber nicht möglich und das ist der Punkt den man dabei erst mal verstehen sollte.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    wenn man dann endlich soviel Geld für ne Ultra-Hifi-Anlage hat, sind die Schwachpunkte das mittlerweile alte geschädigte Gehör was bestimmte Frequenzen, obwohl vorhanden, nicht mehr hört.

  4. #33
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Der andere Micha (der so schön singen und auch thai sprechen kann) scheint da beim Thema mit dem Zerhacken etwa
    total falsch verstanden zu haben.

    Auch verlustfreie Kompressoren zerhacken das Signal aber ich schrieb ja schon, daß das ganze Universum sequentiell ist und die vierte Dimension eine nicht zu unterschätzende Rolle inne hat.
    Bei analoger Signalverarbeitung wird gar nichts zerhackt. Mehr habe ich doch gar nicht geschrieben. Die Vorteile der digitalen Signalverarbeitung und der digitalen Datenträger sind doch unbestritten.

  5. #34
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Bei analoger Signalverarbeitung wird gar nichts zerhackt. Mehr habe ich doch gar nicht geschrieben. Die Vorteile der digitalen Signalverarbeitung und der digitalen Datenträger sind doch unbestritten.
    Der Unterschied zwischen Vinyl und CD/DVD/USB-Stick ist, dass die Vinyl-Schallplatten auch nach 30 Jahren noch funktionieren, selbst wenn sie in der Sonne gelegen haben.....

  6. #35
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    dass die Vinyl-Schallplatten auch nach 30 Jahren noch funktionieren, selbst wenn sie in der Sonne gelegen haben.....
    Klar, Sanukk, wenn du sie selten gehörst hast. Aber die Älteren unter uns die noch mit den Vinyls groß geworden sind waren ja eigentlich so im richtigen Partyalter und da ging's ja auch öfter über Tische und Bänke - und den Plattenspieler. Von Bier oder Cola-Rum auf den Platten mal ganz zu schweigen. Frei nach Rod Stewart "Every scratch tells a story".

    Daher sind meine 40 Jahre alten Jazz-Platten auch alle in besserem Zustand."A Love Supreme" war nun mal nicht die Tanzplatte....

  7. #36
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Aber die Älteren unter uns die noch mit den Vinyls groß geworden sind waren ja eigentlich so im richtigen Partyalter und da ging's ja auch öfter über Tische und Bänke - und den Plattenspieler. Von Bier oder Cola-Rum auf den Platten mal ganz zu schweigen. Frei nach Rod Stewart "Every scratch tells a story". ..........................
    Hi hi, bei vielen Scheiben hört man auch das Knistern vom Lagerfeuer.

  8. #37
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Dieser ganze digitale quark wird meiner meinung nach völlig überbewertet. am ende war nur digital gut, analog ist mist. dem ist aber nicht so, die digitale lüge konnte man gut sehen als es noch analoges sat tv gab. so überschwenglich gut kam digital gar nicht rüber. traurige berühmtheit ist das digitale thai tv. grottenschlecht. kommt immer darauf an.
    digital ist vor allem eines und zwar billiger. selbst hd receiver haben nur einen grossen chip für cpu und mp4 der rest ist normale technik.
    eine gute vinyl platte plus guten analogem röhren oder transistorverstärker klingt recht gut. sie ist empfindlich gegen statische aufladung, auch dagegen kann man was tun. altbewärtes muss man nicht als alten schrott abtun. diese heimkino 08/15 anlagen sind elektronischer abfall, das stimmt wohl.
    aber es gibt sie noch, unbezahlbare highend plattenspieler und röhrenverstärker.

  9. #38
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    In CH habe ich noch eine Schublade voller Kassetten, das meiste in Dolby - mühsam von Kollegen die Platten geliehen und aufgenommen, nebst den eigenen. Da hab ich schon über 20 Jahre nichts mehr davon abgespielt.

    Weil, ich hab auch noch so knapp 3 Meter LPs (nebeneinander), wobei viele aus den 60-70ern von (ex)Kollegen entliehen worden sind (Betonung auf ent). Aber z. B. meine analoge Reggae Sammlung, abgespielt über einen alten Technics Plattenspieler, bringt die KEF Boxen zum Leben dass es jedes Mal eine Freude ist.


    Dann habe ich noch einen Migros Sack randvoll mit CDs, der steht irgendwo auf dem Estrich.

    Heutzutage höre ich meistens Live Radio, v. a. im WWW, und Musik als MP3, da passen 1000e aufs Handy. Wenn man das (Gratis) Angebot von Spotify sieht und die Möglichkeiten zum Streamen und Downloaden dann erübrigt sich eine eigene Sammlung.

    Früher habe ich mich noch beteiligt an Diskussionen wie Riemenantrieb, vergoldete Boxenkabel, Klibschhorn, getrennte Röhrenverstärker mit Vorstufe, Samtvorhänge und dicke Teppiche, 20-20'000 Herz etc. Aber inzwischen ist es mir schnurz, weil bis 20'000 ging mein Gehör nie, und mit dem Alter erst recht nicht.

    Reduced to the max: LG G3 und Sennheiser HD 580.

  10. #39
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zwischen Vinyl und CD/DVD/USB-Stick ist, dass die Vinyl-Schallplatten auch nach 30 Jahren noch funktionieren, selbst wenn sie in der Sonne gelegen haben.....
    "Den Unterschied" gibt es wohl nicht. Es sind eher eine ganze Reihe Unterschiede. Was dann letztlich für wen entscheidend ist, liegt an jedem selbst. Gibt keinen Grund die Präferenzen eines anderen schlecht zu reden, oder jedem der andere Präferenzen hat als man selbst, "keine Ahnung" zu attestieren.

    Nebenbei, das Bewusstsein eines Menschen verarbeitet dem Vernehmen nach, maximal 2000 Informationen pro Sekunde. Das Unterbewusstsein des Menschen taktet wohl um die 1000 mal schneller. Das bedeutet wohl, dass erheblich mehr Informationen zur Wirkung kommen, als man bewusst wahrnimmt.

  11. #40
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Ich z.B genieße es meine Zigarretten mit alten Feuerzeugen anzuzünden. Mit Feuerzeugen aus Metall und mechanischer Zündung vorzugsweise aus den 50-70iger Jahren des letzten Jahrhunderts. Das hat einfach mehr Stil als die Nutzung eines billigen Einwegfeuerzeuges mit elektronischer Zündung.

    Ich glaube so ähnlich verhält es sich mit den Vergleichen der Schallplatte zum Speicherchip, zwischen aufwändiger Anlage mit mechanisch ausgetüftelten Plattenspielern und elektronischen Wiedergabegeräten. Es ist nicht in erster Linie das Ergebnis sondern der Vorgang und die damit verbundene Ästhetik. Das Anfassenkönnen, das Sehen wird hierbei Teil des Gesamterlebnisses "Musik".

    Die Zigarrette brennt jedoch ganz unabhängig davon wie sie angezündet wurde.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.07, 09:57
  2. JAAAAA, ich hab die Flüge
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 11:45
  3. Ich habe die Schnauze voll
    Von Sioux im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.04.06, 22:04
  4. Wie nehme ich ihr die Angst ???
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.09.03, 16:15
  5. Hallo zusammen, ich bin die Neue
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 12:23