Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Scam bei 7/11

Erstellt von Claude, 08.10.2013, 14:26 Uhr · 86 Antworten · 7.509 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Und wo ist das passiert?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Samui, wie ich annehme.

  4. #23
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Dissi passieren doch immer so Dinge, die nur durch massiven Einsatz von Flunies zu verkraften sind. Eigentlich täglich. Also besser nicht fragen.

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Claude ist das auf Samui passiert. Also typische Touri-Abzocke.

  6. #25
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Das ist keine Touri Abzocke, das ist ein Teil des Alltages hier.

  7. #26
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Schön, es darf weiter geschrieben werden. Warum war hier zwischenzeitlich geschlossen? Hatte nichts Schlimmes gelesen...

  8. #27
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Das ist keine Touri Abzocke, das ist ein Teil des Alltages hier.
    Ja, aber das fordert doch geradezu auf. Welcher Touri schaut schon auf die Preise oder kennt diese gar. Wuerde sicher nicht so einfach in "normalen" Lagen funktionieren.

    Hatte das auch mal auf Bali, gleiches Spiel. Da ich aber laenger in Indonesien war, kenne ich die Preise und hab dem Jungen den Job gekostet

  9. #28
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    leb mal am Stück 1 Jahr in Thailand,
    was meinst Du, welchen Unmengen sich Münzen bei Dir anhäufen.
    Du musst die eben auch mal wieder ausgeben.

    Ich finde es in Thailand eher problematisch immer genug Kleingeld zu haben, da viele nicht auf einen Tausender oder auch nur Fünfhunderter rausgeben können.

  10. #29
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Das ist keine Touri Abzocke, das ist ein Teil des Alltages hier.
    Ja, schon immer stellte beim Kauf einer Ware für 682 Baht die Herausgabe von Wechselgeld auf einen Tausender eine schier unüberwindbare Hürde für den durchschnittlichen thail. Kassierer dar.

    Während sich aber früher das "zu viel" und "zu wenig" rausgeben ungefähr die Waage hielt, stelle ich seit einiger Zeit fest, dass die offenbar doch einigermassen rechnen können - nämlich meistens zu meinen Ungunsten.

    Ich hab das hier schon mal geschrieben, dass mir das in letzter Zeit ständig passiert ist, sowohl im Seven11 als auch im Tesco, BiG C und sonst wo noch.

    Sehr selten bekam ich da eine ehrliche Entschuldigung zu hören, viel mehr hatte ich den Eindruck, dass ich in ein Fettnäpfchen getreten bin, wenn ich mir so die beleidigten Gesichter in Erinnerung rufe.

    Als wäre das so eine Art ungebührlichen Verhaltens, wenn man höflich darauf aufmerksam macht, dass Wechselgeld fehlt.

  11. #30
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Hier trifft in der Regel der Einaeugige (Kassierer) auf den Blinden (Thai-Kunde). Natuerlich wird da versucht, das karge Gehalt aufzubessern und was ist erfreulicher, als wenn nach Schichtende ein paar Hundert Baht zuviel in der Kasse sind.

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "Nigeria" Scam - Betrugsversuche per -email
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.08.08, 16:37
  2. Achtung! e-mail scam
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.06, 07:10