Ergebnis 1 bis 6 von 6

Satelliten TV Nordthailand

Erstellt von sedric, 14.09.2014, 02:25 Uhr · 5 Antworten · 640 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sedric

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    94

    Satelliten TV Nordthailand

    Ich (oder besser gesagt meine Mia, aber ich hab es bezahlt) hab Nähe Chiang Kham ein Haus mit Dynasat Schüssel. Bei meinem letzten Aufenthalt im August gab's nur noch 4 Programme.
    Wär ja eigentlich fast egal. 3+7 waren ja für Mia noch vorhanden. Aber mein Morgenfernsehen Fan-TV war weg. D.h. Signal war schon noch da, aber Bild und Ton gab es nicht mehr. Nachfragen ergab: Das ist so seit der Übernahme durch das Militärregime.
    Die Frage die ich mir hier stelle und nicht beantworten kann: Wie stellen die Jungs einen Satelitten ab und dann wieder so an, daß 4 Programme gehen, der Rest aber nur noch als Empfangssignal vorhanden ist?
    Bevor ich wieder abreiste erzählte mir ein Engländer, daß das Ganze zu lösen wäre, indem man einen neuen Receiver kauft. Ich hab auch gesehen, daß bei ihm wieder alle Programme angezeigt wurden.
    Ich mein, ich könnt das jetzt so machen wie der Engländer, und das Problem wäre gelöst. Mein Problem ist hier eher, daß ich nicht verstehe, was technisch dahintersteckt. Kann mir jemand meine Fragen beantworten und mich aufklären? Googlen bringt mich bei dem Thema nicht weiter.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Nicht der Satellit wird abgeschaltet, sondern das Signal des Senders. Die Junta hat eine Anzahl Kanaele einkassiert, die entweder ganz weg sind oder ein statisches Logo anzeigen. Kenne Fan-TV nicht, wenn aber dieser Kanal bzw. dessen Signal abgeschaltet wurde, dann ist es voellig egal, welchen Receiver Du benutzt.

  4. #3
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Technisches Problem!
    Dein Nachbar hats beschrieben.

    Wenn du den hier meinst:

    Fan TV ist ein harmloser Luktung/Thai Pop Sender und nicht abgeschaltet worden o.ae.
    Da kann der General mal nichts dafuer.
    Das Herz bleibt rot

    Gerade nachgeschaut (hab dazu tatsaechlich Receiver/Glotze der Gattin angeworfen):
    laeuft einwandfrei mit C-Band Schuessel auf 78,5 Ost mit GMMz Receiver.

    Es gibt auch Fan TV auf Ku-Band (kleine Schuessel).
    Weiss aber nicht, welchen Receiver man braucht.

    7 Kanaele
    So ein durchschnittlicher Digitalreceiver liefert von 78.5 Ost (Thaicom 5 und 6) ca. 200 Kanaele.
    Da kriegst du Augenkrebs.

    M.E. Receiver abschrauben, in die Stadt zum Sat Dealer fahren und fragen was am billigsten zu tun ist.
    Vielleicht genuegt schon Neukonfiguration/Sendersuchlauf.
    Dazu muss er natuerlich wissen, welche Art von Schuessel du hast: kleine 90 cm Ku-Band oder "grosse" C-Band Lochgitterantenne ab 1.20 m aufwaerts.

    Sonst halt ca. 1000 fuer einen neuen Digi Receiver (z.B. GMMz) ausgeben.

  5. #4
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    7 Kanaele:
    habe mal die Liste durchgeschaut:
    Thaicom 5/6 at 78.5°E - LyngSat

    Das sieht so aus, als ob ihr eine grosse C-Band Schuessel habt (?) und einen Digital Receiver, der ausschliesslich unverschluesseltes DVB-S empfangen kann (die gelb hinterlegten im "Regional Beam").
    Das sind zwar auch mehr als 7, aber kaum mehr als 7 relevante Kanaele (Lao etc. wird nicht interessieren).
    Der Receiver waere dann tatsaechlich nur noch als Untersetzer zu gebrauchen.

  6. #5
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Aber mein Morgenfernsehen Fan-TV war weg. D.h. Signal war schon noch da, aber Bild und Ton gab es nicht mehr. Nachfragen ergab: Das ist so seit der Übernahme durch das Militärregime.
    Signal da, aber kein Bild und kein Ton?
    Du siehst also mit dem Receiver, dass ein Signal anliegt (Balkenanzeige o.ae.), aber es bleibt zappenduster?
    Das kann nur heissen, dass dieser Transponder jetzt verschluesselt ist.
    Und mit dem Putsch hat DAS definitiv nichts zu tun.
    Die von der Junta "abgeschalteten" Kanaele waren auch nie einfach tot, sondern zeigten ein NCPO Standbild.
    Etwas in dieser Art:


    Verlang bitte nicht, dass ich versuche die gesamten Aenderungen am Digital TV der letzten x-Jahre (?) rauszufinden. Da ist immer wieder Bewegung drin.
    Der alte Thaicom 5 war restlos ueberfuellt.
    Der neue Thaicom 6 kam verspaetet hoch, ist aber jetzt vermutlich schon in Betrieb.
    Thaicom 7 ist vor sieben Tagen hochgeschossen worden, wird aber eine andere Position (120 Ost) einnehmen und auch als "Asiasat 6" fungieren.
    GMMz ist seit einer Weile als Pay TV Anbieter auf dem Markt und hat auch ordentlich aufgemischt.

    Am Boden ist auch Bewegung: DVB-T wird eingefuert (in staedtischen Gebieten?).
    Die Antennenspargel koennen auf den Schrott.
    Die Leute muessen sich neue Set-Top Boxen kaufen und kriegen dafuer einen Gutschein.

    Dann gibt es noch irgendwelchen Lizenz Hickhack um Channel 3 (DEM Seifenopern Kanal #1).
    Dem droht Abschaltung. Dann herrscht im Hause aber ganz miese Stimmung

    http://de.wikipedia.org/wiki/Thaicom

    Eins von vielen Videos vom Start des Thaicom 6, 6.1.2014 von Cape Caneveral:
    http://goo.gl/Yknu63 (bei 4:53h gehts ab)

    Thaicom 7, 7.9.2014 von Cape Caneveral:
    http://goo.gl/st00iL (ab 0:50h) Vorsicht, leise drehen

  7. #6
    Avatar von sedric

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    94
    Ich hab eine C-Band Lochgitterantenne und es wird dann wohl so sein, daß der Transponder jetzt verschlüsselt ist.
    Die Umstellung auf Verschlüsselung betrifft hald dann nicht, oder noch nicht, alle Programme. Und da sie wohl während der Zeit des Militärputsches gewesen ist glaubte die Family, daß das damit zusammen hängt.
    Also das nächste mal in LOS 2 neue Receiver für die beiden TV's kaufen und gut ist es. Jetzt hab ich das Thema wenigstens verstanden.
    Danke somtamplara

Ähnliche Themen

  1. Satelliten-TV immer beliebter
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.10, 10:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.09, 15:13
  3. akutelles Satelliten-TV - welches?
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.09, 16:50
  4. satelliten TV in Thailand
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 11:08
  5. TV Bericht über Nordthailand 22.10.06 16:10 Uhr
    Von MikeFFM2001 im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.06, 07:40