Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Sateliten-TV in TH

Erstellt von Dr. Locker, 04.02.2004, 14:42 Uhr · 15 Antworten · 1.405 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Sateliten-TV in TH

    Ich wuerde in TH in meinem Haus gerne eine SAT-Anlage installieren.

    Was ich bisher bei dort lebenden Auslaendern gesehen habe waren riesen Schuesseln mit Rotor etc.

    Ist es nicht moeglich dort auch eine wie hier in D handelsuebliche kleine Schuessel zu nutzen?

    Was braucht man denn? Deutsche Welle TV fuer die Nachrichten und evtl. noch einen Englischsprachigen. Ansonsten Thai-TV.

    Gut, im Endeffekt soll es moeglich sein in bis zu 5 Zimmern Fernsehen zu haben, aber das ist ja abhaengig von den verwendeten LNBs.

    Wuerde mich freuen, wenn Ihr hier Eueren "Senf" dazugeben wuerdet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Sateliten-TV in TH

    Hallo Herr Doktor.
    Wo drückt denn der Schuh? Eine 80cm-Antenne aus Deutschland nach Thailand einschleppen? Ich würde es lassen. Die Antennen sind für eine aufrechte Installation mit einem Neigungswinkel von 20 bis 30° gemacht. In Thailand müssen die Antennen für die Ku-Band-Satelliten (entspricht Astra oder Hotbird) ziemlich weit nach hinten gekippt und fast liegend installiert werden. Das bekommt man mit der hier verkauften Halterung selten hin. Außerdem bekommst Du damit nur die Thai-Kanäle, wenn Du ein UBC-Abo hast. DW TV ist damit nicht drin. DW TV sendet über einen C-Band-Satelliten. C-Band hat weniger Leistung, daher auch die großen Antennen der Farangs.

    Also erst überlegen was Du sehen möchtest, dan ergibt sich daraus automatisch welche Anlage Du aufstellen wirst. Die Möglichkeit das Außenequipment aus Deutschland dort wieder verwenden zui können ist IMO eher gering.
    Viele Grüße
    Jinjok

  4. #3
    Avatar von Braeu

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    187

    Re: Sateliten-TV in TH

    Mit kleinen Schuesseln ist nur der Empfang von Thai-TV, sowie Bezahlt-TV (UBC, etwa 1600 Bt/Monat) moeglich.
    Fuer Deutsche Welle und anderes benoetigst Du eine grosse Satellitenschuessel. Schau mal unter www.asiasat.com

  5. #4
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Sateliten-TV in TH

    Danke fuer Euere Antworten.

    Ich wollte nicht unbedingt Equipment von D nach TH schleppen, habe mich nur ueber das Riesenequipment gewundert was in TH verwendet wird.

    Dann geht scheinbar doch kein Weg an den Riesenschuesseln vorbei.

    DW TV sollte aber schon sein.

  6. #5
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Sateliten-TV in TH

    habe interessiert mitgelesen...

    was kosten monster-schüssel und receiver konkret in baht/euro?

    gruss - mike aus SAKON NAKHON

  7. #6
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Sateliten-TV in TH

    Stimmt es, dass man in Thailand eine Lizenz für eine Schüssel braucht?

  8. #7
    Tang-Tang
    Avatar von Tang-Tang

    Re: Sateliten-TV in TH

    Hello alle,man braucht keinen licenz und einen anlage mit 10FT durchmesser schussel(emfangt DW) is zirca ThB 30000 inclusive montage.Ciao

  9. #8
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Sateliten-TV in TH

    Den Preis von TangTang kann ich bestaetigen, wobei meines Wissens nach da dann schon alles dabei ist, wie z. B. der Rotor...

  10. #9
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Sateliten-TV in TH

    also für so'n Rotorteil würde ich glatt 30.000 investieren. was sind schon umgerechnet 750 € wenn die Anlage funzt? Wenn sie alle runterholt was so geht?! Inclusive Montage - ist gekauft. Bestellt mein Schwiegerpapa, dann sind es nur noch 25.000. Kein Farang weit und breit... :P

    mir ist aber in BKK schon aufgefallen, dass der Satellit von der DW dauernd ausfällt und nur ein Standbild sendet und den Radioton überträgt.

    Auf jeden Fall ist das die nächste Anschaffung in 2005.


    Dicke Grüsse aus dem saukalten Sakon Nakhon - Mike

  11. #10
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Sateliten-TV in TH

    Von was für Rotoren sprecht ihr denn? :???:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sateliten-Reciever
    Von Kheldour im Forum Essen & Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 15:53