Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

S A R S - auf ein neues.

Erstellt von CNX, 17.12.2003, 12:33 Uhr · 14 Antworten · 1.559 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: S A R S - auf ein neues.

    Stellt euch mal alle vor ,
    ihr kommt zu mir in den Isaan ,an den Mehkong.

    Dort kenne ich noch eine Gegend ,ohne Strom ,also ohne TV ,Radio und Computer.
    Batterien aber bitte zuhause lassen.

    Man lebt in einer Stroh- oder Bambushuette.

    Bitte dicke Jacke mitbringen !

    Doret leben wir mal so 12 Monaten ohne jeglichen Infos und Sorgen ,nur den ganzen Tag fischen ,Boot fahren und relexen.

    Meint ihr es wuerde da jemand SAR's bekommen oder den Untergang der Welt bemerken ???

    Gruss

    Otto

    der manchmal die ganzen elektrischen Kisten zum Fenster rauswerfen koennte.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: S A R S - auf ein neues.

    Ja lieber Otto, das könnte man mal tun:

    Frei von Verasche auf Schritt und Tritt, Britney Spears und Co. Annmache, Weihnachtsrummel, an Neukauf eines Handy denken, Sorgen den "Internationalen Lebensstandard" zu erreichen oder zu halten, AIDS und SARS und Herzinfarkt in weiter Ferne....

    Aber wer A sagt muß auch B sagen...

    Und wer zu der Hütte im hintersten Isaan (früher war es das nördlichste Kanada) C sagt, muß auch D sagen - oder irgendwann wieder A und schlußendlich doch wieder B sagen...

    Also ich verstehe ganz klar was ich damit meine

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: S A R S - auf ein neues.

    Mut fuer die Insel !!

    Stell dir mal vor ,Luk ,Morgen kommt eine grosse Inflation und alles Geld =0 und alle Sachwerte werden zwangsenteignet.

    Wer hat dann besser gelebt ?

    Als Mann kann man zur Not noch in einem Thai Wat weiterexistieren und

    Sterben muessen wir alle einmal ,ob reich oder arm !
    Als armer stirbt sich aber leichter ,es kann ja nur noch besser werden !

    Eines ist aber sicher ,je weniger wir negative Nachrichten aufnehmen ,umso gluecklicher leben wir und wer wirklich mal ein Jahr abschaltet der wird sich wundern was er verpasst hat ,
    naemlich nichts !!!

    Otto

  5. #14
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: S A R S - auf ein neues.

    China hat wieder 2 neue Faelle gemeldet (laut Tagesthemen).
    Bestaetigte Faelle!

    Damit ist sicher das es wieder anfaengt!?

    Wie wir Wissen, sehen die meisten Leute das nicht als spezielles China Problem, sondern sehen es eher als Asien Problem.

    Ich hoffe das es nicht, oder besser gesagt nie wieder solche Ausmasse animmt wie letztes Jahr noch.

    Chock Dee.

  6. #15
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: S A R S - auf ein neues.

    Das mit der Grippe ist ein gutes Beispiel, um die Dinge ein wenig in Relationen zu setzen. "Einige tausend" ist noch ein wenig untertrieben. In einem guten Jahr sterben in Deutschland 10.000 Menschen an Grippe, gibt es einen neuen Virusstamm, der besonders bösartig ist, kann diese Zahl leicht auf 20- 30.000 steigen, alleine in D. Wieviele waren noch einmal durch diese ach so schlimme Krankheit SARS gestorben?
    Als die Panik gerade am kochen war, sagte eine VErtreter der WHO übrigens, dass er ganz froh sei, dass das jetzt in den Medien so breit getreten werde, weil die Menschen dann vielleicht auch mal eher eine Grippeimpfung machen lassen, vor allem die gefährdeten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frohes Neues
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.01.06, 11:32
  2. ...neues Würmchen
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 23:10
  3. neues Mitglied
    Von Leipziger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.03, 08:05
  4. neues problem ?
    Von MenM im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.03, 08:57