Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?

Erstellt von Bajok Tower, 19.08.2010, 20:45 Uhr · 62 Antworten · 9.317 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Question Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?

    Mit einer Schweizer AHV-Rente aber auch der Rente aus Deutschland oder Österreich lässt sich in Thailand schon recht gut leben, wer dazu noch Einkünfte aus der beruflichen Vorsorge oder ein wenig Erspartes hat, wird sich sehr wohl fühlen in Thailand:

    Ruhestand in Thailand

    Wer nicht über ein grösseres Vermögen verfügt, kann sich mit seiner Alters-Rente in der D A CH mehr schlecht als recht einen angenehmen Ruhestand finanzieren. Das Ersparte verliert Jahr für Jahr an Kaufkraft. Die Lebenshaltungskosten haben in Europa ein Niveau erreicht, das sich mit einem normalen Rentner-Einkommen kaum mehr bezahlen lässt.

    Die Vorstellung, unseren Lebensabend in einem Altersheim zu verbringen müssen, raubt uns geradezu die Lust am alt werden. Wir sind noch lebenslustig und würden unseren wohlverdienten Ruhestand gerne noch geniessen.

    Dank der tiefen Lebenshaltungkosten hier, sind wir überzeugt davon, dass wir es uns in Zukunft eher leisten können, für einige Wochen im Jahr in unserer Heimat Ferien zu machen, als wir es uns bei den hohen Lebenshaltungskosten in D A CH leisten könnten, für einige Wochen nach Thailand in die Ferien zu reisen.

    Wir alle lieben sonniges, warmes Wetter. Unsere Hobbys und unsere Lieblings-Sportarten (Golf, Tauchen, Motorradfahren, Ausflüge machen etc.) sind von guten Wetterbedingungen abhängig. Hier in Thailand scheint 360 Tage im Jahr die Sonne und die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 20 und 32° C. Auch in der sogenannten Regenzeit regnet es nur wenige Stunden, meist Nachts oder am frühen Morgen. Ein tagelanger Regen gehört hier zu den absoluten Ausnahmen. – Und wenn wir einmal den Schnee geniessen wollen fliegen wir mal für 2 Wochen in die Berge! Oder gehen mal nach Neuseeland, denn es ist nicht weiter und mal was neues sehen schadet ja auch nicht.

    Unser Erspartes, bzw. unsere Rente hat hier die ca 4 fache Kauf-kraft gegenüber der D A CH. Mit dem was wir in unserer Heimat alleine für das Wohnen und die Nebenkosten (Heizung etc.) ausgeben mussten, können wir hier schon unseren ganzen Lebensunterhalt bestreiten. Inklusive Kleider; denn hier benötigen Sie wirklich nur Sommerkleider und die sind erst noch äusserst günstig!

    Gerne würden wir Sie beraten oder mit Tips zur Seite stehen!

    Scheuen Sie sich nicht, uns zu Fragen, denn dieser Schritt, sich nochmals in einem fremden Land niederzulassen, will gut überlegt sein!

    Asiascout Travel Service
    Hulfteggstrasse 12
    CH - 8400 Winterthur
    www.asiascout.org - Kurz- und Langzeitaufenthalt in Thailand - Phuket
    asiascout@tele2.ch
    Tel 0041 (0) 52 204 05 05
    Mobile: 0041 (0) 78 915 11 77

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von eifelmatti

    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    114
    Das war jetzt mal was ganz ganz Neues!!!

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Hier in Thailand scheint 360 Tage im Jahr die Sonne
    Ah ja ... so ab 8000ft Höhe könnte das ja zutreffen

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Zitat Zitat von eifelmatti Beitrag anzeigen
    Das war jetzt mal was ganz ganz Neues!!!
    Stimmt zudem auch nicht unbedingt, sondern kommt auf den Warenkorb drauf an. Wenn man seinen Lebensstil nicht ändern will, dann kann es auch teurer sein als in Europa. Höchstens bei der Miete hat er Recht, dafür sehe ich das Wetter eher als Nachteil.

  6. #5
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426
    Ich lach mich tot, nach 3 Stunden lachen, lebe ich leider noch.
    Gruss
    Kurt

  7. #6
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437
    Kurti ist doch nur neidisch, weil er noch Windeln wechseln muss im Ruhestand

  8. #7
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ... Höchstens bei der Miete hat er Recht, dafür sehe ich das Wetter eher als Nachteil.
    Dafür sind die Heizkosten etwas niedriger.

  9. #8
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Das wird durch die Kosten für die Klimaanlage wieder ausgeglichen.

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Allein schon die Besteuerungswirkungen sprechen für Thailand. Die Mehrwertsteuer ist niedriger, Grundsteuern fallen nicht an. Ich zahle lediglich für die Abfall-Entsorgung und bekomme sogar noch Geld für das Trennen des Mülls.
    Der wichtigste Faktor scheint der zu sein: Es fallen keine gemeindlichen Kosten für die Schneeräumung an.

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Köln kassiert nochmal extra für die Schneeräumung?

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ruhestand unter Palmen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 07.07.15, 00:12
  2. Im Ruhestand (Beamter) nach Thailand umziehen
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 10:15
  3. In welchem Land ist unsere Kaufkraft am stärksten?
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 06:13
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 14:07