Seite 22 von 36 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 356

Ruhestand doch im Isaan?

Erstellt von Chak, 03.04.2013, 20:10 Uhr · 355 Antworten · 22.016 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    nehme ich Deine 20 Jahre Zeiträume als Basis, werden viele Farangs wohl keine zweite dieser Decaden erleben... somit stellt sich auch die Frage nicht... wenn man mit 60+ übersiedelt..
    völlig Wurst was Du an Zeiträumen zu Grunde legst, auf ne Beziehung zu setzen entspricht lediglich dem Prinzip Hoffnung und dabei gilt für mich gefühlsmäßig baden gehen ok, kommt man drüber wech..........


    gefühlsmäßig down + bankrott ist natürlich ne andere Hausnummer, mit anderen Worten Hausbesitz in Thailand eher nicht, außer man kann den Verlust locker verschmerzen

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Oder man hat eigene Kinder (luk kueng) auf die man das Haus verschreiben kann...

  4. #213
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also die Wettermerkmale, welche Du beschrieben hast, treffen sicher nicht auf die Monate März/April zu.

    Ich hab 7 Jahre im Isaan hinter mir, man könnte fast meinen, dass ich ein wenig Ahnung vom Wetter dort habe.
    7 Jahre..ohhh..auch was wert.
    Schau mal...Reisezeit von meiner EX und mir..waren i.d.R. die thl. " Wintermonate "..
    Nun habe ich das mit heiss..halt so abgespeichert.
    Mit Feuchtigkeit --> Tuk-tuk mit heruntergehangenden " Vorhängen " seitlich..wegen Starkregen..
    Yeb, dass hatte aus Eimern gegossen...

    In den Monaten..März / April war ich max. 2 X in TH. in meinem Leben...ohh..smile.

  5. #214
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Thai Meteorological Department - Nakhon Ratchasima Weather

    die Daten hinsichtlich max. Temperaturen,aus 2013.. sind hier nicht enthalten..soweit ich das beurteilen kann.
    Ups..bis 1990.

    Das von einem Meteorologischem Institut..eieiei.

    http://www.tmd.go.th/en/province_sta...onNumber=48431

    Es geht doch nix über die Papaya aus dem Isaan...

  6. #215
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Oder man hat eigene Kinder (luk kueng) auf die man das Haus verschreiben kann...
    Wieviel Potenz verlangst denn Du noch? Die Jungs hatten das mit dem "Altersruhe"-Sitz schon irgendwie ernst gemeint.
    Von daher dann deren Kalkulationen, ab wann die Holdeste der Holden bemerken würde, dass ein wenig mehr Aktiver es gleichgut, wenn nicht gar besser machen würde. Deren Ängste müßte man haben.

  7. #216
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    völlig Wurst was Du an Zeiträumen zu Grunde legst, auf ne Beziehung zu setzen entspricht lediglich dem Prinzip Hoffnung und dabei gilt für mich gefühlsmäßig baden gehen ok, kommt man drüber wech..........


    gefühlsmäßig down + bankrott ist natürlich ne andere Hausnummer, mit anderen Worten Hausbesitz in Thailand eher nicht, außer man kann den Verlust locker verschmerzen
    versteh nicht ganz, weshalb man das Haus abschreiben muss, wenn die Beziehung zerbricht... Klar ist eine Abfindung fällig.. doch wer sich ein Nießbrauchrecht für 30 Jahre auf das Grundstück eintragen lässt und selbst Eigentümer des Hauses ist, kann es entweder noch selbst bewohnen oder vermieten...

    oder, wenn das nicht möglich ist: man einigt sich auf einen Verkaufspreis und teilt...

  8. #217
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    versteh nicht ganz, weshalb man das Haus abschreiben muss, wenn die Beziehung zerbricht... Klar ist eine Abfindung fällig.. doch wer sich ein Nießbrauchrecht für 30 Jahre auf das Grundstück eintragen lässt und selbst Eigentümer des Hauses ist, kann es entweder noch selbst bewohnen oder vermieten...

    oder, wenn das nicht möglich ist: man einigt sich auf einen Verkaufspreis und teilt...
    Kannsein das Du Recht hast, doch grau ist alle Theorie, und je nachdem wie sich das Ende einer Beziehung darstellt, das Aufwachen kann dann recht grausam sein.
    Ich kenne Fälle da war die Alternative ne Kugel oder Abgang, und zwar innerhalb 24Std.

    ne eifersüchtige Thaifrau kann über Leichen gehen, da gibt's kein Pardon, und nette Diskussionen wie hierzulande schon mal garnicht

  9. #218
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Kannsein das Du Recht hast, doch grau ist alle Theorie, und je nachdem wie sich das Ende einer Beziehung darstellt, das Aufwachen kann dann recht grausam sein.
    Ich kenne Fälle da war die Alternative ne Kugel oder Abgang, und zwar innerhalb 24Std.

    ne eifersüchtige Thaifrau kann über Leichen gehen, da gibt's kein Pardon, und nette Diskussionen wie hierzulande schon mal garnicht
    ich muss doch nicht im Fall, dass der Vulkan ausbricht, im Lavastrom spazieren gehen... erst mal verdünnisieren, bis Madam zur Ruhe gekommen ist... Wertvolle Dinge hat man in so einem Fall eh nicht mehr im Haus.. und irgendwann wird ihr das Geld knapp... das ist dann die beste Zeit für Verhandlungen.

    Ist alles eine Frage der Vernunft...

  10. #219
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ich muss doch nicht im Fall, dass der Vulkan ausbricht, im Lavastrom spazieren gehen... erst mal verdünnisieren, bis Madam zur Ruhe gekommen ist... Wertvolle Dinge hat man in so einem Fall eh nicht mehr im Haus.. und irgendwann wird ihr das Geld knapp... das ist dann die beste Zeit für Verhandlungen.

    Ist alles eine Frage der Vernunft...
    Gibt auch andere Fälle mit unterschiedlichem Verlauf und Ursachen, es ist und bleibt ein Risiko.....muss jeder selber wissen

    jedenfalls wenns richtig scheiße abläuft muss man mit extrem harten Schwierigkeiten rechnen und nicht mit Vernunft

  11. #220
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Gibt auch andere Fälle mit unterschiedlichem Verlauf und Ursachen, es ist und bleibt ein Risiko.....muss jeder selber wissen

    jedenfalls wenns richtig scheiße abläuft muss man mit extrem harten Schwierigkeiten rechnen und nicht mit Vernunft
    der Hintergrund einer eskalierenden Situation ist doch die Existenzangst der Frau... das ist in D ebenso wie in T... wenn man sich entscheidet zu gehen (ich spreche aus Erfahrung) sollte man seinen Plan schon fertig in der Schublade haben...

    Sobald eine Frau erkennt, dass man ihr eine Perspektive eröffnen will, ist der Druck meistens raus...

Seite 22 von 36 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ruhestand unter Palmen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 07.07.15, 00:12
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Im Ruhestand (Beamter) nach Thailand umziehen
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 10:15
  4. Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 20:15