Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 356

Ruhestand doch im Isaan?

Erstellt von Chak, 03.04.2013, 20:10 Uhr · 355 Antworten · 21.982 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ist es schon etwas blauäugig zu glauben man könne wissen was in dieser Zeit alles passiert, grade in einer Beziehung mit einer Frau
    Oh Gott, auch noch mit einer Frau. Da ist man ja so gut wie ahnungslos. Ein Gefühl des Ausgeliefertseins beschleicht einen.

    Aber gut, dass wir im Nittaya darüber sprechen koennen. Du bist da nämlich nicht allein. Wirklich.

    Ein guter Freund in Udon hat schon vor über 25 Jahren einen internationalen Bestseller geschrieben. Titel: Everything Men know about Women. 110 leere, gebundene Seiten. Hat sich gut verkauft. Das ist jetzt Pflichtlektüre für Dich und Gen.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Oh Gott, auch noch mit einer Frau. Da ist man ja so gut wie ahnungslos. Ein Gefühl des Ausgeliefertseins beschleicht einen.

    Aber gut, dass wir im Nittaya darüber sprechen koennen. Du bist da nämlich nicht allein. Wirklich.

    Ein guter Freund in Udon hat schon vor über 25 Jahren einen internationalen Bestseller geschrieben. Titel: Everything Men know about Women. 110 leere, gebundene Seiten. Hat sich gut verkauft. Das ist jetzt Pflichtlektüre für Dich und Gen.
    Könnte das Drehbuch für das Theaterstück "Caveman" gewesen sein...

  4. #203
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Da ist zunächst der gesamte Stütz- und Bewegungsapparat.
    Hier gibt es primär zwei bedeutsame Ansatzpunkte: Die auch trockene Hitze des Isaans spricht viele mit skelettalen Problemen an. Viele kommen eigenes aus Gründen der Schmerzlinderung in den Isaan.
    Der zweite Ansatz läuft über den Wirkstoff Papain in der noch unreifen Papaya-Frucht. Dieser Wirkstoff ist in der Lage, die Bandscheiben wieder zu regenerieren. Leute, die je einen Bandscheibenvorfall hatten, wissen worüber ich hier schreibe. Wenn sie im Isaan regelmäßig ihren Som Tam (mit oder ohne kommerziell gefertigte Fischsauce) essen, tuen die sich etwas Gutes an.

    Schließlich ist für den Isaan noch der Komplex der natürlichen Krebsheilung. Wer unter dem Stichwort "ebnera royale" sucht, wird bald wissen, was Viele ebenfalls in den Isaan treibt. Wurde hierüber durch den Erfinder und guten Bekannten aus Udon - Freddy Ebner -erstmalig informiert. Steht aber alles wohl dokumentiert im Netz.

    Abschließend der Komplex der Atemwegserkrankungen. Auch nicht so selten. Wer Asthma hat, verzieht kaum nach Bangkok und erst recht nicht in den Lanna. Daß der Isaaner sein Regenwasser trinken kann, liegt auch an der guten und reinen Atemluft.
    Musste ich schmunzeln..wie du versuchst den Isaan zu promoten..smile.

    Das unreife Papaya, gut für die Bandscheiben ist, war mir neu.
    Das Papaya allgemein sehr gesund ist, wiederum bekannt.

    Kann mich als " ex Isaaner - Korat " noch dunkel an die Monate März / April erinnern..
    das war nicht soo angenehm dort.( heiss und feucht )

  5. #204
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Also die Wettermerkmale, welche Du beschrieben hast, treffen sicher nicht auf die Monate März/April zu.

    Ich hab 7 Jahre im Isaan hinter mir, man könnte fast meinen, dass ich ein wenig Ahnung vom Wetter dort habe.

  6. #205
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend waanjai2 , die kommen alle irgentwann alle mal angekrochen, spätestens dann wenn der arzt astma festgestellt hat. oder wenn das geld nicht mehr für den süden thailands reicht.
    In all den Jahren kannte ich bloss zwei Farangs, die von hier, Südthailand, in den Isaan gezogen sind, und das freiwillig. Einige andere zogen nach Nordthailand, die meisten allerdings, die sich von hier verabschiedeten, sind zurück in die EU und AUS/NZ.

  7. #206
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wir müssen nach Monaten unterscheiden:

    Im Isaan (und nur über den rede ich auf Bitte des TS jetzt) hoert der Regen etwa Mitte Oktober auf. Dann trocknet es und der Reis wechselt von Grün ins Gold. Kein Regen mehr ab Dezember - trockene Hitze ist die Folge. Einige Kranke freut es. Die Gesunden halt auch, weil eine trockene Hitze besser zu ertragen ist als eine feuchte Hitze.

    So geht es weiter bis April, dem heißesten Monat in Udon. Zwischenzeitlich gibt es gar einen deutlichen Abfall in den durchschnittlichen Temps - dem thail. Winter, wo wir nur noch 25°C haben. Aber nur die Thais frieren, für die Farangs ist es weiterhin trockenes, warmes Wetter (Dez/Jan.).

    Im Mai beginnt die Regenzeit (normalerweise), es wird der Reis ausgesäht. Der Regen kühlt die max. Tagestemp. täglich wieder ab. Dennoch steigt die Luftfeuchtigkeit (in %) locker über 80%. feuchte Temps. Sauna-Effekt, wie sonst immer in Bangkok. Dann freuen sich dort die Schweine, so sie nicht in den Lanna zum aktiven Husten verfrachtet wurden.

  8. #207
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Benni. ich kenne kein Schwein, das freiwillig in den Isaan gezogen waere .

  9. #208
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Werden die nicht ohnehin ungefragt von ihren Mias dahin verfrachtet?
    Duck und Wech....

  10. #209
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Benni. ich kenne kein Schwein, das freiwillig in den Isaan gezogen waere .
    Mich kennst Du doch auch. Bin zwar noch nicht hingezogen, aber immerhin gern und regelmäßig da.
    War übrigens dieses Frühjahr zum ersten Mal seit vielen Jahren für über zwei Wochen in Thailand ohne in den Isaan zu fahren. Fands traurig. Aber die eigentlichen Urlaube für dieses Jahr stehen noch aus ....

  11. #210
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    nehme ich Deine 20 Jahre Zeiträume als Basis, werden viele Farangs wohl keine zweite dieser Decaden erleben... somit stellt sich auch die Frage nicht... wenn man mit 60+ übersiedelt..
    Wie alt wird denn der durchschnittliche Expat im LOS? 69,9 Jahre??

Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ruhestand unter Palmen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 07.07.15, 00:12
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Im Ruhestand (Beamter) nach Thailand umziehen
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 10:15
  4. Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 20:15