Seite 15 von 36 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 356

Ruhestand doch im Isaan?

Erstellt von Chak, 03.04.2013, 20:10 Uhr · 355 Antworten · 21.968 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    und warum tust Du es dann nicht ?? Auch Deine Frau sollte die Notwendigkeit erkennen, dass man sich erst mal längere Zeit die Gegend ansieht, bevor man investiert...
    Und vor allem kann man dies schon ein paar Jahre lang bevor irgendwelche Entscheidungen fallen müssen, tun. Braucht sich ja nicht den ganzen Thailand-Urlaub am Strand zu braten.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Und vor allem kann man dies schon ein paar Jahre lang bevor irgendwelche Entscheidungen fallen müssen, tun. Braucht sich ja nicht den ganzen Thailand-Urlaub am Strand zu braten.
    Bevor ich im Isaan rumspringe um mir ein Grab zu suchen, haenge ich aber lieber am Strand ab .

  4. #143
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Da gibt es aber keinen Expat club.

  5. #144
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Ist doch völlig egal wo jemand lebt. Solange jemand in der Lage ist genau das umzusetzen was er sich selbst wünscht.

  6. #145
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Was den Ruhestand anbelangt, so sollte man meiner Meinung nach - wie bereits in einem anderen Thread erwähnt - der finanziellen Komponente genügend Augenmerk schenken. Denn ich gehe davon aus, dass der reale Außenwert von EU-Pensionen in den nächsten 10 Jahren in Thailand um etwa die Hälfte sinken wird. Wer also jetzt von umgerechnet 40.000 Kaufkraft pro Monat ausgeht, dessen Einkommen wird in etwa 10 Jahren dem heutigen Wert von maximal 20.000 Baht entsprechen. In 15 Jahren sind möglicherweise weitere 25 Prozent weg.

  7. #146
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ist doch völlig egal wo jemand lebt. Solange jemand in der Lage ist genau das umzusetzen was er sich selbst wünscht.
    Richtig. Solange man anderen nicht staendig unter die Nase reibt, die eigene Lebensweise waere die einzig richtige.

  8. #147
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Richtig. Solange man anderen nicht staendig unter die Nase reibt, die eigene Lebensweise waere die einzig richtige.
    Gewiss, wobei es noch übler ist, die Lebensweise des jeweils anderen schlecht zu reden. Und dann wird da irgendwie eine Art pingpong-Spiel draus. Ob aber nun der eine mit unzähligen Hunden in BKK- oder ein anderer mit Großfamilie in Udon lebt, ist erst mal nebensächlich, weil man solchen Leuten durchaus zutrauen kann, dass sie ihr Ding genau nach ihren Wünschen und Vorstellungen gestaltet haben.

  9. #148
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von storasis Beitrag anzeigen
    Was den Ruhestand anbelangt, so sollte man meiner Meinung nach - wie bereits in einem anderen Thread erwähnt - der finanziellen Komponente genügend Augenmerk schenken. Denn ich gehe davon aus, dass der reale Außenwert von EU-Pensionen in den nächsten 10 Jahren in Thailand um etwa die Hälfte sinken wird. Wer also jetzt von umgerechnet 40.000 Kaufkraft pro Monat ausgeht, dessen Einkommen wird in etwa 10 Jahren dem heutigen Wert von maximal 20.000 Baht entsprechen. In 15 Jahren sind möglicherweise weitere 25 Prozent weg.
    Bei dieser Annahme wuerde es sich lohnen gewisse EU-Produkte nach Thailand einzufuehren. Naja, hat auch seine guten Seiten.

  10. #149
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Mann sollte auch nicht vergessen, dass einem die andere Kultur mit ihrer Andersartigkeit manchmal die Decke auf den Kopf fällen läßt.

    Ich hab ja bekanntlich meine 20'er im Isaan verbracht, war also sehr jung und dadurch echt anpassungsfähig.
    Es gab aber trotzdem Tage, wenn z.B. 3 oder 4 negative Erfahrungen zusammenkamen, da hab ich die Isaanies und ihre Gesellschaft verflucht...da brennen einem schonmal die Sicherungen durch - bei aller Liebe.

    Wobei ich dort täglich mein Geld verdienen musste, also nicht einfach weglaufen konnte.
    Ein Ruheständler hat es da sicher einfacher, weil er sich unsympatischen Leuten oder Situationen einfach entziehen kann...

  11. #150
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mann sollte auch nicht vergessen, dass einem die andere Kultur mit ihrer Andersartigkeit manchmal die Decke auf den Kopf fällen läßt.

    Ich hab ja bekanntlich meine 20'er im Isaan verbracht, war also sehr jung und dadurch echt anpassungsfähig.
    Es gab aber trotzdem Tage, wenn z.B. 3 oder 4 negative Erfahrungen zusammenkamen, da hab ich die Isaanies und ihre Gesellschaft verflucht...da brennen einem schonmal die Sicherungen durch.

    Wobei ich dort täglich mein Geld verdienen musste, also nicht einfach weglaufen konnte.
    Ein Ruheständler hat es da sicher einfacher, weil er sich unsympatischen Leuten oder Situationen einfach entziehen kann...
    nicht nur das, man wird im Alter auch gelassener

Seite 15 von 36 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ruhestand unter Palmen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 07.07.15, 00:12
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Im Ruhestand (Beamter) nach Thailand umziehen
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 10:15
  4. Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 20:15