Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Rüde oder Hündin?

Erstellt von tomtom24, 02.01.2010, 18:46 Uhr · 12 Antworten · 1.598 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Rüde oder Hündin?

    Nur ganz kurz diese Antwort (ich komme momentan nur sehr schlecht auf Nittaya - ca. 5 Min. ladezeit):

    Ich hab er etwas falsch geschrieben: Bangkaew oder Thai Bangkaew. Ich glaube auch, dass es noch gar nicht so lange her ist, dass diese Hunde als Rasse anerkannt wurden.

    Charakter: viel Energie, ausgesprochen feste Bindung zu seinem "Herrchen" und starker Beschuetzerinstinkt.

    Im Literarischen hab ich einen Thread, da sind Bilder unseres ersten Bangkaew Welpen. Und hier noch weitere Links zu Bildern.

    http://www.dogster.com/breeds/Thai_Bangkaew_Dog

    http://rarebreed.com/breeds/thaibangkaew/index.html

    http://en.wikipedia.org/wiki/File:Bangkaew_Dog.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Rüde oder Hündin?

    Danke, die sehen 'knuffig' aus.
    Zitat Zitat von tomtom24",p="808641
    ...dass es noch gar nicht so lange her ist, dass diese Hunde als Rasse anerkannt wurden.
    Hatte hier geschaut uns nichts gefunden.

  4. #13
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Rüde oder Hündin?

    Zitat Zitat von phimax",p="808804
    Danke, die sehen 'knuffig' aus.
    Zitat Zitat von tomtom24",p="808641
    ...dass es noch gar nicht so lange her ist, dass diese Hunde als Rasse anerkannt wurden.
    Hatte hier geschaut uns nichts gefunden.
    Ich kenn mich jetzt nicht wirklich aus mit Hunderassen und den Dachorganisationen (wegen entspr. Anerkennungen etc.) weiss aber, dass sie da auch nicht ueberall (noch nicht) anerkannt sind...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09