Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

Erstellt von Bökelberger, 18.05.2003, 15:38 Uhr · 48 Antworten · 3.901 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Hallo...
    Selbst war ich vor unserem letzten Urlaub erst zweimal mit der Austrian/Lauda nach Thailand geflogen. Das war sehr angenehm, erst ein Lufthansaflug von meinem Heimatflughafen Köln nach Wien, nach einer Stunde Aufenthalt nonstop nach Bangkok, sehr guter Service, immer pünktlich am Zielort und nie ein Problem, wenn mal ein paar Kilo Gepäck zuviel an Bord waren.

    Im März ging es dann zum ersten Mal mit der Brunei via Dubai nach Bangkok. Eigentlich nahm ich an, einen vergleichbaren Service wie AustrianAir vorzufinden. Die Maschinen (sowohl Hin- u. Rückflug )waren nicht annähernd vergleichbar und zeigten an vielen Stellen deutliche Abnutzungserscheinungen. Zudem: kein eigener Bildschirm und das Essen war auch nicht der Hit. Das kann man vielleicht alles noch akzeptieren, denn im März war der angebotene Preis deutlich geringer als der mit der Austrian und guter Service kostet halt Geld. Richtig ärgerlich war dann aber die unfreundliche Behandlung in Dubai beim für mich völlig unverständlichen erneuten Check-in.
    Ein zusätzlich großes Ärgernis: Obwohl die Flüge von Frankfurt sowohl später auch der Rückflug von Bangkok pünktlich losgingen, hatten wir bei beide Male eine Verspätung von fast 2 Stunden am Zielort!
    Keine Ausnahme, im Dezember kam meine Partnerin ebenfalls mit der Brunei nach Frankfurt und hatte da ebenso fast 2 Stunden Verspätung !
    [highlight=yellow:f19afbf449]Drei Flüge also, mit fast exakt der gleichen Verspätung von ca. 2 Stunden. [/highlight:f19afbf449] Da frage ich mich ernsthaft nach dem Sinn eines Flugplanes? Zufall kann das ja wohl nicht mehr sein.

    Die Krönung des Ärgernisses war aber die Tatsache, dass wir beim Rückflug nach Frankfurt ein riesiges Problem mit unserem Gepäck bekamen. Insgesamt 13 Kilo zuviel und die wollten uns ca. 12.000 Baht abknöpfen und waren absolut unwillig auch nur annähernd einen Kompromiss einzugehen. Alternativ mußten wir dann beim Check-in unsere Koffer umräumen (ätzend)und das meiste als Handgepäck unter den Arm klemmen. Das war dann komischerweise wieder erlaubt und kostete keinen einzigen Baht Aufschlag! Ein paar Sachen Thaifood verschenkten wir zusätzlich an thailändisches Flughafenputzpersonal. Merkwürdiges Verhalten ! In all meinen Flügen hatte ich oft schon mal 5-6 Kilo pro Person zuviel im Gepäck, aber so einen Affentheater hatte man mit mir noch nirgendswo veranstaltet. Im Grunde war das immer im Toleranzbereich, kostete mich bisher keinen einzigen Pfennig mehr, bescherte mir keine strapazierten Nerven und war nie der Rede wert.

    Fazit: Wegen der permanenten Unpünktlichkeit, den zum teil ziemlich runtergekommenen Maschinen (man fragt sich da natürlich, ob die technische Wartung genauso oberflächlich vonstatten geht) und der absolut fehlenden Kooperationsbereitschaft bei möglichem Übergepäck, kommt für mich ein derartiger Flug nicht mehr in Frage. Da zahle ich dann gerne lieber freiwillig ein paar Euros mehr...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Pro und Kontra wird es immer geben.

    Ich bezahlte 570 Euro ueber Ostern. War schon einx gut.
    Das Essen fand ich auch nicht gut.
    Stunde Aufendhalt war zwar Bloed, aber zu verkraften.
    Ankunft immer Puenktlich.
    Hatte mich vor Abflug erkundigt, durfte 25 kg mitnehmen. Das waren schoneinx 5 mehr als bei anderen.
    Je kg zu viel, 33! Euro. Ist zwar happig aber so sind ihre Regeln.
    Habe 27 kg im Koffer und, wie von dir schon geschildert, die schweren Gegenstaende im Handgepaeck, mit genommen. Minimum nochx 15 kg in einer großen Sporttasche und 3 riesige Tueten mit Kissen drin.
    Ohne Plomplem.
    Ansonsten: Service im Allgemeinem zuvorkommend, schnell und freundlich.

  4. #3
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Zitat Zitat von dawarwas
    Ankunft immer Puenktlich.
    Hallo darwarwas !
    Kein Problem, habe hier auch nur meine ganz persönlichen Eindrücke- resp. den daraus gezogenen Konsequenzen geschildert. Du warst/bist zufrieden und damit ist der Bär vom Eis.
    Die Aussage bezüglich Pünktlichkeit wundert mich aber schon ein wenig. Wie oft bist du geflogen ? Ich denke halt, das bei insgesamt drei Flügen mit jeweils 2 Stunden verspätung nicht mehr unbedingt von Zufall die Rede sein kann.

  5. #4
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Nur 1 x.

    Koennte mir aber vorstellen nocheinx zu tun.
    Zumindestens wenn die Thai nicht immer noch billiger sein sollte.

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Buy banana...get monkey :P ;-D

  7. #6
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    @Klaus

    die von Dir geschilderte Großzügigkeit von Austrian Airlines kann ich nicht bestätigen, jedenfalls dieses Jahr nicht. Wir hatten in BKK bei unserem Rückflug erhebliche Probleme mit dem Gewicht (pro Person 30 Kg), insgesamt jedoch 72 Kg. Wir mussten dann in das Handgepäck umräumen. Das nächste Problem tauchte dann in der Wartezone auf, wo eine Angestellte durch die Reihen lief und die Größe der Gepäckstücke taxierte. Bei meiner Frau war es dann soweit, daß sie reklamierte. Nach langem Hin und Her und vielen Wai's meiner Frau haben sie dann das Stück extra befördert. Na ja, ich gebe zu, das war schon ein halber Koffer.

    Dennoch bleibt festzuhalten, daß die Airlines nicht mehr so großzügig mit Übergewicht und der Größe des Handgepäcks verfahren, hatte letztes Jahr mit KLM auch Probleme.

    Gruß
    AlHash

  8. #7
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Da muss ich mal ein gutes Wort für die Airlines einlegen. Wenn man 20 oder manchmal auch 25 kg Gepäck mitnehmen kann und dann hat jemand 30 und mehr kg, dann ist es aus meiner Sicht verständlich, dass die Airline meckert bzw. extra Kohle haben möchte. Wozu gibt es Regeln, wenn sie niemand einhält??? Es gibt auch ganz offizielle Möglichkeiten mehr Gepäck mitzunehmen, z. b. durch eine Meilenkonto bei Thai Airways. Wir hatten zu zweit 59 kg ohne Handgepäck und niemand hat auch nur einen Ton gesagt oder wollte gar Geld von uns.

    Wenn der Flieger pünktlich losfliegt und dann doch 2 Stunden Verspätung hat, liegt das nicht unbedingt daran, dass der Pilot sich verflogen hat oder zu langsam geflogen ist. Der europäische Luftraum ist vollgestopft, auch wegen der Unfähigkeit von Eurocontrol den engen Luftraum über Europa sinnvoll aufzuteilen. Wenn dann die Flughäfen zu den Stoßzeiten ausgelastet sind, dann kommt es eben zu solchen Verspätungen. das kann aber mit jedem Flieger passieren.

    @Domtravel
    Es wäre schön, wenn der eigene Bildschirm Standard bei den Airlines wäre, aber davon sind die meisten weit entfernt. Es ist eher die Ausnahme. Ich finde es z. B. unverständlich, dass Thai (als thailändische Airline) weder thailändische Filme zeigt noch thailändische Untertitel einblendet. Aber was solls, sie sind billig und fliegen non-stop, dass reicht mir aus.

  9. #8
    Avatar von Joopi

    Registriert seit
    13.01.2002
    Beiträge
    562

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Obwohl mir Klaus (Domtravel, etc.)unfairerweise, mir einen Tritt
    in meinen Ruecken gegeben hat,ohne bei mir diesbezueglich
    anzufragen um die verschiedenen Dinge fuer Ihn evtl.?
    verstaendlicher zu machen,

    moechte ich doch das gerade (BI) Special Euch nicht vorenthalten:

    [highlight=yellow:c3028fd672]"BKK Last Minute Special Fare"[/highlight:c3028fd672]


    (Werbung entfernt - Admin)

    Gruss JOOP


    anfragen bitte ueber email bitte

    Anmerkung Admin:
    Auszug aus den Nutzungsbestimmungen
    Bei Unklarheiten bzw. Nachfragen, warum Beiträge editiert oder gelöscht wurden bzw. warum Benutzer verwarnt oder gesperrt wurden, wenden Sie sich bitte ausschließlich per email an die Moderatoren und versuchen auf diesem Weg, das Problem zu lösen.

  10. #9
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    Find ich auch, Seven.
    Wenn die Airlines 6 kg Uebergepaeck Akzeptieren, kommen die das naechste x mit 12 kg an.
    Das wird doch immer Ausgereizt.
    Außerdem muessen die sich ja die Kohle irgendwie wieder reinholen, die sie im Moment wegen gewisser Umstaende, verlieren.
    Vielleicht hatte der Flieger ja auch wegen dem Uebergewicht verspaetung

    Ne x im ernst.
    Mir wurde eine Stunde Verspaetung vorausgesagt, wegen dem Golfkrieg und der im Golf befindlichen Flugzeugtraeger. In diesem Rahmen waren wir auch puenktlich. Die Traeger mussten großzuegig in richtung Sueden ueberflogen werden. Nordlich des Irakes, war angeblich alles wegen der Non Stop Fluege zu. Vielleicht war wegen des Abruecken der Flotte der Umweg noch groesser geworden.
    Natuerlich haettet ihr darueber informiert werden muessen. Das ist klar.
    Wenn es denn so war.

  11. #10
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: Royal Brunei ? Nicht mehr mit mir !

    wadee klaus,
    also,wir fliegen seit jahren nur mit brunei.
    essen,nun ja,wird immer ein problem sein!
    pünktlichkeit,eigentlich immer im toleranzbereich!
    das problem mit abu dhabi und dubai war hier schon einen tread wert.
    ist aber demnächst nicht mehr vorhanden.da ab mitte juni nonstop!
    alles in allem können wir royal brunei empfehlen.
    jeder eindruck ist halt subjektiv.
    onnut

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ROYAL BRUNEI (BI) ab FRA........
    Von Joopi im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.05.07, 15:20
  2. Erfahrungen mit Royal Brunei
    Von Florian im Forum Touristik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 05:29
  3. Royal Brunei
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.10.04, 11:29
  4. Royal Brunei ist umgezogen!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.02, 19:02