Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Rosenverkäufer in Pattaya

Erstellt von Moonsky, 27.05.2006, 20:26 Uhr · 56 Antworten · 2.913 Aufrufe

  1. #41
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    @Pee Niko schreibt:
    "Ich habe mir bereits auch die passende Strategie für den nächsten Urlaub überlegt:"

    Da beginnt der Fehler schon.
    Ein Thai würde an eine solche Sache weder voher, nachher und während nicht einen einzigen Gedanken verschwenden. Und eine solche Einstellung vermittelt sich nonverbal, wie Dieter schon schrieb, mit der Körpersprache.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    Wie soll ich denn die entsprechende Körpersprache entwickeln, wenn ich nicht üben darf, werter Monta?

    Nicht Jedem ist die Ausstrahlung der Unnahbarkeit angeboren, so bleibt mir nichts Anderes übrig, als das Verhalten dieser priviligierten Kaste zu imitieren. Und dazu bedarf es nun mal der Übung.

    Oder sollte ich mich besser mit meinem Manko abfinden...?

  4. #43
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    Zitat Zitat von Monta",p="350584
    Ein Thai würde an eine solche Sache weder voher, nachher und während nicht einen einzigen Gedanken verschwenden. Und eine solche Einstellung vermittelt sich nonverbal, wie Dieter schon schrieb, mit der Körpersprache.

    Gruß
    Monta
    Naja, ein Thai hat eben den großen Vorteil, dass er weder Körpersprache noch sonstetwas braucht, um nicht von den Händlern angesprochen zu werden. Die Tatsache, dass es ein Thai ist reicht ja schon aus, und das kann man leicht an seinem Äusseren erkennen.

    Was mich nur mal am Rande interessieren würde, wie man schlafend mittels Körpersprache den Händlern mitteilt, dass sie einen nicht antippen, oder ansprechen. :???:

  5. #44
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    In Jomtien schwierig. Wer da mit seiner Kanne Bier rumflakt passt in der Regel bestens ins Beuteschema.

  6. #45
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    Zitat Zitat von spartakus1",p="350603
    Was mich nur mal am Rande interessieren würde, wie man schlafend mittels Körpersprache den Händlern mitteilt, dass sie einen nicht antippen, oder ansprechen. :???:
    Aggressives schnarchen?

  7. #46
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    Zitat Zitat von Paddy",p="350609
    Zitat Zitat von spartakus1",p="350603
    Was mich nur mal am Rande interessieren würde, wie man schlafend mittels Körpersprache den Händlern mitteilt, dass sie einen nicht antippen, oder ansprechen. :???:
    Aggressives schnarchen?
    Zählt schnarchen zur Körpersprache, oder bin ich da schon im Kommunikationsbereich???

  8. #47
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    Körpersprache ist selbverständlich ein Teil vom Kommunikationsbereich.

  9. #48
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    @Pee Niko,

    nee, hat mit einer "priviligierten Kaste" und mit "imitieren" nicht das geringste zu tun. Ist halt eine Einstellung. Der sie von Geburt an mitbekommen hat, für den ist es selbstverständlich. Lebst Du mal einige Jahre in Thailand, wird sich Dir das auch mehr und mehr erschließen (na ja, biste nur in Patty - nur als Beispiel - wird es schon schwerer sein)

    Indem Du gerade nicht übst und somit kaum einen (keinen) Gedanken daran verschwendset, übst Du.
    Ist dann vielfältig in Thailand anwendbar, auch in anderen Belangen, nicht nur bei Straßenverkäufern.
    Ein bißchen näher gekommen? :-)

    Gruß
    Monta

  10. #49
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    Wo ist eigentlich das Problem? Wenn man von Haus aus uninteressiert ist und wenn einen der Verkaeufer doch ansieht mit dem Kopf schuettelt ist spaetestens Schluss.

    Wer natuerlich in der Bar sitzt und bei einem Verkaeufer positive Reaktionen zeigt, der braucht sich ueber das nachfolgende Rudel nicht zu wundern.

    So etwas passiert aber doch nur in Touristenvierteln. In Thailand ausserhalb solcher Zoos ist mir das noch nicht passiert.

    Sioux

  11. #50
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Rosenverkäufer in Pattaya

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="350565
    ...nessele ich an meiner 5-Baht-Goldkette mit dem passenden Buddha-Anhänger, die für alle gut sichtbar in meinem offenen Hemdausschnitt zu erkennen ist.....
    jo pee,

    da würde ich mir, wie es der dieter schon andeutete, eher sorgen machen,
    wieder wohlbehalten im hotel anzukommen. so was weckt begehrlichkeiten.

    gruss

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSL in Pattaya
    Von elzito71 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.10, 12:26
  2. Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.03.09, 13:51
  3. Pattaya im Mai
    Von Luetzchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.04, 09:07
  4. Pattaya&Co
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 17.07.03, 23:02