Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Rollerkauf

Erstellt von BakSida, 22.08.2010, 21:38 Uhr · 10 Antworten · 2.492 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BakSida

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    37

    Rollerkauf

    Jetzt wohne ich in Thailand und hab keinen Roller...

    Hab leider keine ahnung von solchen dingen

    Könnt ihr mir einen empfehlen?

    was haltet ihr von dem "Honda Icon"

    http://www.motorcycle.in.th/article....a-Icon-Scooter


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von BakSida Beitrag anzeigen
    Jetzt wohne ich in Thailand und hab keinen Roller...

    Hab leider keine ahnung von solchen dingen

    Könnt ihr mir einen empfehlen?

    was haltet ihr von dem "Honda Icon"

    http://www.motorcycle.in.th/article....a-Icon-Scooter

    Ich fahre die Honda Air Blade 1 und seit neuestem auch die 2 und bin mit beiden sehr zufrieden.Die 1 habe ich schon 3 Jahre ohne eine Reperatur.Kundendienst und Reifen brauchst du schon.

  4. #3
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Also ich hab in TH so gut wie alle Roller ausprobiert. Die Kleineren wie dieser Icon waren von der Sitzposition her nicht so das Wahre. Die Knie sollten schon deutlich weit unter dem Lenker sein und nicht etwa auf gleicher Höhe, was auch etwas mit Fahrsicherheit zu tun hat. Ein "größerer Roller" hat auch etwas mehr Platz zu zweit. Ich fahre jetzt immer nur Yamaha Nouvo, und würde mir diesen auch kaufen. Dieser Roller ist mit bewährter, zuverlässiger Technik ausgestattet und das Händlernetz weit verbreitet. Die Mehrausgaben gegenüber einen kleineren Roller rentieren und lohnen sich allemal.

    Gruß Andi

  5. #4
    Avatar von BakSida

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    37
    Ich werde mir den Yamha morgen mal genauer anschauen


    zurzeit fahre ich mit dem hier rum


  6. #5
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Schau mal hier:
    http://www.motorcyc.in.th/wp-content/uploads/2009/10/honda-pcx-125i-scooter4.jpg
    Da siehst Du was Vernünftiges. Mit einem Listenpreis von 73 000 Baht im oberen Preissegment angesiedelt bietet dieses Maschinchen wirklich Fahrspaß pur. Zurzeit in Thailand in vier verschiedenen Lackierungen erhältlich.

    Weitere Infos hier:
    http://www.kfz-betrieb.vogel.de/zweiradmarkt/articles/240690/
    oder einfach mit „Honda PCX 125“ weitere Infos ergoogeln.


    Technische Dedails findet Ihr hier:
    http://www.bikerzeit.com/index.do?fw...ntent&id=16692

  7. #6
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von BakSida Beitrag anzeigen
    Ich werde mir den Yamha morgen mal genauer anschauen
    zurzeit fahre ich mit dem hier rum
    Zur Familienbeförderung eine gute Entscheidung.
    Ich fuhr die NSR150RR von Honda, aber ungeeignet für eine Fahrt von mehr als 3 Personen.

  8. #7
    Avatar von sabeidi

    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    101
    das sind meine zwei Schnuckis.



    Bild0015.jpg


    Bild0033.jpg
    naja und die beiden reichen völlig aus auf der Insel, oder Halbinsel.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Vielleicht noch zwei kleine Tipps.
    Wenn du hinten ein Topcase dran haben möchtest, dann solltest du auch darauf achten, dass der Durchstieg vorne möglichst niedrig ist. Der Icon und dieser Dio oder auch Yamaha Mio sind da natürlich ideal, da sie vorne eben sind. Die Honda Blade ist ziemlich hoch was mir nie gefallen hat. Sehr praktisch ist auch vorne der sogenannte Einkaufshaken welcher auch bei der Blade fehlt.

    Die Yamaha Nouvo ist im Durchstieg noch akzeptabel und hat auch einen Haken

    Gruß Andi

  10. #9
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Ich würde mir eine Honda Wave 110 holen. Kostet nicht viel Geld und hat eine sensationell niederigen Verbrauch bei guten Fahrleistungen. Hat auch den Vorteil, dass man sich vor Ampeln und im Stau leicht nach vorne drängeln kann. Durch die 17 zoll bereifung hat man auch ein ordentliches Fahrgefühl. Die Roller mit 12" Reifchen sind doch eher was für Ladys.
    Sollte man sich eher selten in dichtem Verkehr bewegen ist ein fettes Teil wie die Honda PCX natürlich auch recht fein. Vor allem wenn man Strecken mit über einer Stunde Fahrzeit fährt.

  11. #10
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Bei dem Preis dieser Honda PCX kann man sich eher Gedanken machen sich gleich eine Phantom zuzulegen.

    Die Honda Wave ist in der Tat der Käfer der Mopeds hier, ein unverwüstliches Ding und dazu noch preiswert.

    AlHash

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte