Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Richtigstellungen zu Falschaussagen über die politische Situ

Erstellt von AndyLao, 23.03.2009, 16:48 Uhr · 15 Antworten · 1.844 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347

    Re: Richtigstellungen zu Falschaussagen über die politische

    Zitat Zitat von Dieter1",p="703916
    Der Bericht zeugt von Sachkentnis.
    Schließe mich Dieter1 zum Teil an. (ja, doch, Sachen gibt s...!)

    Einige Aussagen von Ingo Kordon stimmen allerdings nicht ganz, zum Beispiel die, daß Thaksin Koalitionspartner gebraucht hätte. Tatsächlich hatte die TRT Partei die meiste Zeit seiner Regierung die absolute Mehrheit, auch schon während eines Teils der ersten Regierungszeit. Dennoch hat er immer Koalitionspartner mit in die Regierung genommen, auch wenn dies nicht nötig gewesen wäre. Manche sagen, das wäre Kalkül gewesn, ich denke, das war einfach landesübliches Harmoniestreben: Wenn man alle Mafia-Mitglieder mit ins Boot nimmt, gibt es wohl weniger Probleme...

    Mehr über INGO KORDON hier; http://de.groups.yahoo.com/group/Tha...er/message/527
    http://www.onlinezeitung24.de/article/406

    Sein Buch "Entwicklungshelfer durch eigene Gnaden" sollte man lesen, wenn man wissen will, wie unsere Steuergelder in Thailand durch GTZ usw. zum Fenster raus und der Schmarotzer-Mafia (deutsch UND thai) in den Rachen geschmissen werden.
    http://franken-buecher.de/entwicklun...buch-2876.html

    [mod:6b79c3d52c="Serge"]Nicht hier.[/mod:6b79c3d52c]

    Sag mir, wer Deine Freunde sind...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Richtigstellungen zu Falschaussagen über die politische

    Zitat Zitat von Grüner",p="714149
    Einige Aussagen von Ingo Kordon stimmen allerdings nicht ganz, zum Beispiel die, daß Thaksin Koalitionspartner gebraucht hätte. Tatsächlich hatte die TRT Partei die meiste Zeit seiner Regierung die absolute Mehrheit, auch schon während eines Teils der ersten Regierungszeit.
    Sitze TRT und Nachfolger 2001-2008:
    2001-2005 relative Mehrheit mit 248 von 500 Sitzen
    2005-2006 absolute Mehrheit mit 375 von 500 Sitzen
    2006-2007 absolute Mehrheit mit 460 von 500 Sitzen
    2007-2008 relative Mehrheit mit 233 von 480 Sitzen
    http://en.wikipedia.org/wiki/Thai_ge...election,_2001 ff.

    Das sind für kühle Rechner 6 Jahre relative und rund 3 Jahre absolute Mehrheit.

  4. #13
    Avatar von

    Re: Richtigstellungen zu Falschaussagen über die politische

    Mal wieder ein echter @Gruener.
    Viel geschrieben, viel altes um zu beeindrucken aber wenig aktuelle Sachkenntnis.
    Deutsche Entwicklungshifegelder fliessen z.B. schon laenger nicht mehr ins Land, Thailand gehoert heute zu den Entwicklungsgeberlaendern.

    Und auf diesem Gebiet arbeiten D und Th auch zusammen.
    Den REst kommentiere ich mal nicht und hat mit dem Thema ohnehin nichts zu tun.

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Richtigstellungen zu Falschaussagen über die politische

    Zitat Zitat von Extranjero",p="714215
    ....Den REst kommentiere ich mal nicht und hat mit dem Thema ohnehin nichts zu tun.
    moin,

    ... besagter rest iss hier im board absolut fehl am platz

    :P

  6. #15
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347

    Re: Richtigstellungen zu Falschaussagen über die politische

    Zitat Zitat von AndyLao",p="714182
    6 Jahre relative und rund 3 Jahre absolute Mehrheit.
    Danke für die Information mit Link. Hätte natürlich selbst nachsehen sollen. Man lernt eben nie aus.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="714215
    Deutsche Entwicklungshifegelder fliessen z.B. schon laenger nicht mehr ins Land.
    Außer zum Beispiel aktuell insgesamt fast 50 Millionen Euro alleine schon für fragwürdige "Klimaschutz"projekte, die den Abzockern in beiden Ländern zugute kommen. Hast Du eigentlich in letzter Zeit mal Zeitung gelesen?

    Selbst null Ahnung haben, aber andere der Ahnungslosigkeit bezichtigen, naja, typisch Extranjero...

  7. #16
    Avatar von

    Re: Richtigstellungen zu Falschaussagen über die politische

    Hehe, Gruenerlein kennt nicht mal den Unterschied zwischen Entwicklungshilfeministerium und Umweltschutzministerium.
    Mit deinen Plattheiten die so pseudomaessig, ich hab Ahnung daherkommen kannste hier nicht landen.

    Die Aktivitaeten des Umweltministeriums verfolge ich durchaus. Diese werden uebrigens von Greenpeace ausdruecklich gelobt und das hat mit Entwicklungshilfe nun herzlich wenig zu tun.
    Aber man kann natuerlich immer ans Bein pinkeln wenn einem danach ist.
    http://www.bmu.de/pressemitteilungen...n/pm/43275.php

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Politische Positionierung
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.11, 15:48
  2. "Politische Reform in Thailand"
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.10.10, 20:21
  3. Politische Lage in Thailand
    Von Imm im Forum Thailand News
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 18:33
  4. Politische Mitgliedschaften
    Von Dieter1 im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.05.08, 07:01