Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Restriktive Politik in Thailand

Erstellt von Mr.Lof, 07.07.2006, 01:46 Uhr · 65 Antworten · 3.722 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Restriktive Politik in Thailand

    Seit ich das erste mal in LOS war (2004) gab es einige gesetzliche Einschränkung, die das Leben dort etwas weniger komfortabel machen:

    -Verbot von Alkohol Verkauf zu bestimmten Zeiten(1-11 Uhr und 14-17 Uhr ???).

    -Nächtliches Verkausfsverbot für Benzin(ab 10?)

    Für mich als Urlauber ist das natürlich unerfreulich. Ist schon krass, dass man mittlerweile nachmittags kein bier im 7 kaufen kann. Zum Glück gibt es ja meist ein paar kleine shops, die sich nicht daran halten.
    Ähnliches gilt fürs Benzin. 24h Tankstellen gibt es doch sonst in jedem Land.
    Die Sperrstunde ist auch verdammt früh, zum Glück gibt es Samui. Seit wann gibt es eigentlich die Sperrstunde um 1 uhr?

    Von Thais habe ich mir erklären lassen, dass das alles seinen Sinn hätte und die Mehrheit der Thais das gut fänden:

    -Ohne Verbot von Akoholverkauf gehen viele Thais einfach nicht arbeiten und saufen den ganzen Tag

    -Ohne Benzin kommen Besoffene nicht weit und können weniger Unfälle bauen. LKWs haben nachts oft Unfälle verusacht

    -Ohne Sperrstunde würden die Thais bis zum Morgen feiern und am nächsten Tag nicht arbeiten gehen. Ausserdem werden dadruch weniger Drogen genomme( )

    Das mögen Begründungen sein - weiss nicht ob das so stimmt.
    In Deutschland wäre das undenkbar. Sehr viele würden sich in ihrer Freiheit eingeschränkt fühlen und so etwas wäre politisch nicht durchsetzbar. Es bedeutet ja auch witschafltiche Einbussen.

    Kann es denn sein, dass die Thais aufgrund ihrer Mentalität solche Gesetze brauchen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Brauchen könnten aufgrund ihrer Mentalität andere das auch...
    Ob es durchsetzbar ist, wäre eine andere Frage.

    Es gibt auch bei uns Einschränkungen, Sperrstunden gab es eigentlich immer. Rauchverbote in Flugzeugen gab es früher nicht. Geschwindigkeitsübertretungen werden viel häufiger bestraft als hier. Fahr mal in D ohne Helm Moped, wird nicht lange gutgehen.

    Ist alles samesame but different...

  4. #3
    Avatar von Braeu

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    187

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Das Verkaufsverbot von Alkohol (Verkaufszeiten 12-14 Uhr und ab 17 Uhr) soll den Alkoholkonsum von Jugendlichn einschraenken. Aber warum erlaubt man dann grade den Verkauf, wenn die Schueler Mittagspause haben, bzw. die Schule aus ist?

    Und die Schliessungszeiten fuer Tankstellen sollten den Benzinverbrauch des Landes reduzieren. Ob das viel geholfen hat wage ich zu bezweifeln, zumindest gabs mit Sicherheit eine Menge Arbeitslose dadurch.

  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Wo ist das Problem?
    Umsteigen auf Eiskaffe oder Fruchtsäfte - ist beides in Thailand viel leckerer als in anderen Ländern.
    Vorteil: man sieht noch rechtzeitig mit klarem Blick, wann der Benzinvorrat zu Ende geht und tankt vor 22 Uhr.
    Und feiern kann man auch vor 1 Uhr.
    Vorteil: man kann schon morgens um 7 wieder aufstehen und hat mehr vom Tag.

    Ich frage mich wirklich, warum so mancher Euro-Tourist nur mit Alkohol und nach Mitternacht Spaß haben kann? Liegt das an den Genen?

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Wenn ich in Bangkok bin hab ich zu hause immer genug Bier im Kuehlschrank, no problem, aber von Touristen kann das doch als nervig empfunden werden, mein ich :-).

  7. #6
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Ja, das ist schon krass für Farang´s in Thailand !
    Ist schon krass, dass man mittlerweile nachmittags kein bier im 7 kaufen kann.
    Daran ist nur der Thaksin schuld ..... also

    Eure Sorgen möchte ich haben ....zum Glück brauche ich kein Bier und so ´en Zeug´s

  8. #7
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Als ich das letzte Mal in Deutschland war ist mir aufgefallen dass es da noch viel restriktiver zugeht. Da machen die Kneipen teilweise schon um 23 Uhr dicht, und ab 20 Uhr und sonntags kann man nicht nur keinen Alkohol im Supermarkt kaufen sondern GAR NICHTS! Und vor allem: Dort haelt sich, anders als in Thailand, auch jeder an diese Verbote.

    Ich hoffe dass Khun Thaksin nicht auf Ideen kommt wenn er am Wochenende Deutschland besucht.

  9. #8
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="366269
    Daran ist nur der Thaksin schuld .....
    Robert, das von dir zu hoeren. :P
    Nein, im Ernst. Wer Alkoholika braucht kriegt die auch in den Sperrzeiten fast ueberall. Ist eben der Unterschied zu Europa, offene Geschaefte und Menschen, die sich nicht um ein paar alberne Vorschriften scheren. Selbst die grossen Supermaerkte wie Big C oder Lotus verkaufen, wenn man nur genug kauft. ;-D

    Und tanken kann man wirklich rechtzeitig. Ausserdem gilt es eben nur fuer Benzin, Diesel und Gas gibt es problemlos.

    Sioux

  10. #9
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Restriktive Politik in Thailand

    Schon irgendwie traurig was Thailandfans für Interessen hier offenbaren.

    Wenn man bedenkt was sich da Politisch wirklich zusammenbraut, finde ich es unverständlich, dass Themen wie Braun/Weiss, Dauerwelle etc. - sowie eben auch dieser Thread - eine solche Aufmerksamkeit erlangen.

    Muss wohl erst Blut fliessen in Thailand bevor hier das Nachtschattengewächs etwas bemerkt bzw. aufwacht.

    Das juckt mir schon lange in den Fingerkuppen - nun ist es raus und ich weiss, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine bin.

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Restriktive Politik in Thailand

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="366278
    [...] finde ich es unverständlich, dass Themen wie Braun/Weiss, Dauerwelle etc.- sowie eben auch dieser Thread eine solche Aufmerksamkeit erlangen.
    Na, da bin ich aber froh, dass du noch einer der wenigen bist, die mit wichtigen Themen rüberkommen, ohne nun unbedingt das Sommerloch zu füllen.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 10:24