Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Restaurants in Bangkok (Thailändische Küche)

Erstellt von waanjai, 27.11.2003, 16:28 Uhr · 57 Antworten · 15.754 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von thippawan

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    35

    Re: Restaurants in Bangkok (Thailändische Küche)

    Servus Gemeinde,

    hätte eine Frage zu dem Riverview Guesthouse in Bangkok

    Essen und, bzw. Übernachtung ,
    gut oder ?
    wer kann etwas dazu sagen

    gruss
    Thippawan

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von blyes

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    189

    Re: Restaurants in Bangkok (Thailändische Küche)

    Hallo,

    ich bin im August Bangkok und würde gerne den Thread reanimieren....
    Ich suche in der Nähe des Hotels Arnoma (beim WTC) ein gutes Thai-Lokal und ich würde gerne einmal gut essen mit Blick auf den Fluss....

    habt ihr aktuell Tips zu guten Lokalen - würde mich über Kurzkritiken evtl. mit Angaben zum Preisniveau sehr freuen

    Gruß
    blyes

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich gehe einmal einfach davon aus, dass nicht alle, die nach Thailand einreisen, schnurstracks in den Isaan weiterfliegen. Einige müßten auch einmal in Bangkok etwas anderes essen wollen als bei McDonalds oder die gute deutsche Küche - schließlich fährt man ja aus keinem anderen Grunde nach Bangkok.

    War in den letzten 3 Tage mal wieder in Bangkok unterwegs und habe meine alten Restaurant-Tipps aufgesucht und kann sie somit aktualisieren.

    Am ersten Abend machten wir den größten Sprung. Es ging wieder zum Baan Klang Nam - dem Haus am Rande des Wassers, also des Ufers. Liegt an der Rama 3, Soi 14. Und es war ein Gedicht an Fischrestaurant. Auch gut besucht für einen Montag-abend. Geburtstagsparties und Geschäftsessen. Der Parkplatz brechend voll.

    Was war passiert? Die haben die Qualität und die Serviergrößen beibehalten, dafür aber die Preise anheben müssen. Eine Riesen White-Seabrass in frisch zubereiteter sweet & sour sauce - eins der Flagschiffe des Restauranst seit Jahren - kostet nun 500 Baht. Eine Riesen-Portion Maguro Sashimi 300 Baht. Die Öffnung zur japanischen Küche ist die Entwicklung der letzten Jahren. Man kann sich halt nicht gegen den allgemeinen Trend hin zur japan. Sushi/Sashimi sperren. Also übernehmen und aufsaugen!

    Das Restaurant heißt inzwischen Baan Klang Nam 1 - weil es inzwischen auch ein Baan Klang Nam 2 gibt. In der Höhe etwa Soi 28, bei den Taxifahrern auch als Bangkok Square bekannt. Von dort hat man einen direkten Blick auf die neue Megabrücke King Bumiphol, deshalb bei vielen Ausflüglern beliebt. Wer wegen des guten Essens dorthin strebt, ist mit No. 1 besser bedient - obwohl ein Restaurant mit zwei Niederlassungen aber in einer Hand bleibt nicht lange unterschiedlich. Wenn die Zutaten frisch sind und die Köche gut sind, dann können es nur noch die Servierinnen verhunzen. In # 1 regieren - soweit ich beobachten konnte - insgesamt 3 ältere Furien die Servier-Szene. Und die schaffen es halt mit entsprechenden Anfeuerungen an die vielen, vielen Greenhorns da eine Party von 8-12 Personen komplett und mit größter Zufriedenheit zu bedienen. Soll heißen, dort kamen an den Tischen die georderten 12 - 15 Gerichte auch im gleichen Zeitintervall an. Das wollen die Spendierhosen-Träger so auch sehen. Für Ihre Parties, die ihnen locker 8. - 10.000 Baht kosten, inkl. der Getränke.

    Am nächsten Mittag ging es zum "Restaurant 13". Liegt an der Ratchadapiesek nördlich der Kreuzung mit der Praram 9. Siehe Name Card. Riesen Angebot an frisch zubereiteten Fischgerichten zu echt kleinen Preisen. Ich hatte meine geliebten rohen Bio-Garnelen mit scharfer Sauce. Es gilt: Einfach einmal hinfahren und ausprobieren. Kaum ein Farang zu sehen. Dafür viele ältere Chinesen mit jüngeren Gespielinnen. Ob es sich um Personal aus den "Waschsalons" gehandelt hat?

    Am nächsten Abend wieder zu Thon Krueng an der Suk Soi 55 (Thonglor) und Subsoi 13. Wir waren kurz nach 18:30 dort ohne Tischreservierung und hatten somit noch Glück. Denn was dann noch alles in dick gepanzerten Mini-Vans und Personen-LKWs und teuren Limousinen fuhr hatte entweder einen Tisch oder gar Raum reserviert oder landete halt im inzwischen vereinnahmten Freiluftbäckerei. Die 5 Köche in der Küche zu beobachten ist ein Excersise in Stoismus. Der hagere BigBoss pruzzelte da teilnahmslos ständig ein Gericht nach dem anderen. Und lecker war es einmal wieder. Aber auch nicht mehr billig. Viele Firmentreffen mit nur rein männlicher Belegung, die alle mit ihren Notebooks antanzen mußten.

    Hier die Name-Cards der 3 Empfehlungen für Bangkok:


  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Mein Anschluß-Beitrag hat ein wenig länger gedauert, weil ich erst das Einverständnis des Thread-Starters einholen wollte. Denn es geht um ein kleines Abweichen von der Definition des Themas.

    Heute also ein zweites sehr gutes italienischen Restaurant gefunden und getestet. Es heißt Pizzeria Basilico, aber ist weit mehr als das.

    Hier ihre website:
    basilocopizza

    Hier ein Scan von ihrer Speisekarte:



    Wir haben da heute klass. Pasta gegessen. Meine Frau ein Ravioli mit Walnußgeschmack, ich Spaghetti Vongole, je ein Glas vino della casa, einen Tiramisu, einen heißen Kaffee aus der Espresso-Maschine, plus ein zwei coperti, da kamen wir mit VAT und Service doch auf 1.500 Baht. War als Einstimmung in den Italien-Urlaub Toscana gedacht.

    Hätten wir nur Pizza essen wollen und dazu eine blendend dünne Pizza, dann wäre auch weiterhin die Pizzeria Bella Napoli die erste Wahl gewesen.

    Bella Napoli, Bangkok - Bewertungen und Fotos - TripAdvisor

  6. #45
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    da kamen wir mit VAT und Service doch auf 1.500 Baht.
    Zitat waanjai_2
    Man goennt sich ja sonst nichts.
    Freut mich fuer dich,da haste ja mal richtig zugeschlagen!
    Ist doch ganz was anderes international in BKK zu speisen,als immer diese Billig Abfuetter Buden in UT oder?

  7. #46
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Am nächsten Mittag ging es zum "Restaurant 13". Liegt an der Ratchadapiesek nördlich der Kreuzung mit der Praram 9. Siehe Name Card. Riesen Angebot an frisch zubereiteten Fischgerichten zu echt kleinen Preisen. Ich hatte meine geliebten rohen Bio-Garnelen mit scharfer Sauce. Es gilt: Einfach einmal hinfahren und ausprobieren. Kaum ein Farang zu sehen. Dafür viele ältere Chinesen mit jüngeren Gespielinnen. Ob es sich um Personal aus den "Waschsalons" gehandelt hat?
    Das Restaurant heißt "13 coins" bzw. sip saam rian, wie ja auch auf der Karte steht, und es handelt sich um eine Kette. Warum man allerdings in ein Steakhouse geht um dann rohe Garnelen in scharfer Sauce zu essen versucheich besser gar nicht erst zu begreifen.

  8. #47
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum man allerdings in ein Steakhouse geht um dann rohe Garnelen in scharfer Sauce zu essen versucheich besser gar nicht erst zu begreifen.
    Zumindest befinden sich in den vielen Frischwasser-Becken dort wo man als Gast entlang geht, lauter Fische und Schalentiere. Wenn da drinne Steaks geschwommen wären, hätte ich das sicherlich an den vielen SOS-Rufen bemerkt.

  9. #48
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Schön, Waanjai, dass du damit mal wieder von deinem Fauxpas ablenken konntest.

  10. #49
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Denn was dann noch alles in dick gepanzerten Mini-Vans und Personen-LKWs und teuren Limousinen fuhr ...
    Zitat waanjai_2
    Das ihr das nie schnallt,unser waajai_2 ist ein Durchblicker mit hohem Sachverstand und hat (meistens) immer recht.
    Ob Steakhouse,Pizza Hut oder weisse Garnelen,das ist doch Erbsenzaehlerei.
    Was zaehlt das schon fuer einen Touristen aus dem Norden,so denn er das internationale Flair BKK atmen und geniessen kann,dazu die Fuelle an Spitzenrestaurants und im Hintergrund unser schoener Chao Praya.
    Drei Tage in BKK machen fuer vieles wett.

  11. #50
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Toll diese Aktivitaeten der SUPERMODS,gestern waren mehrere Beitraege hier geloescht und siehe schwupp di wupp ueber Nacht sind sie wieder da.
    Fuer mich SUPERTOLL.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russische Restaurants in Bangkok?
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.12, 20:55
  2. romantische Restaurants in Bangkok
    Von Chak3 im Forum Touristik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.04.11, 15:38
  3. Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?
    Von Gerd / Muenchen im Forum Thailand News
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 00:04
  4. Restaurants Bangkok - Pratunam
    Von oholz im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 16:59
  5. Thailändische Restaurants
    Von Zange im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.01, 19:28