Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

Erstellt von db1tau, 25.02.2010, 18:03 Uhr · 52 Antworten · 4.114 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    Zitat Zitat von DisainaM",p="831351
    Zitat Zitat von DisainaM",p="831249
    ...Niederlassungserlaubnis, vielen [highlight=yellow:637c14c145]geschiedenen, verwitweten[/highlight:637c14c145] Thais, die sich als selbstaendige
    ...
    Du hast recht.
    Entschuldigung.


  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    Zitat Zitat von DisainaM",p="831249
    man sollte auch nicht vergessen, dass auch Deutschland mit seiner [highlight=yellow:cf12d64950]Niederlassungserlaubnis[/highlight:cf12d64950], vielen geschiedenen, verwitweten Thais, die sich als selbstaendige Thaimasseurin durchs Leben schlagen, und nie einen cent Sozialhilfe genommen haben,
    allen die Zwangsabschiebung nach Thailand bevorsteht.

    Fuer die unbefristete Aufenthaltserlaubnis brauchen sie den Nachweis von 60 eingezahlten Beitraegen in die deutsche Rentenversicherung,
    den kriegen sie als Selbstaendige nicht auf die Reihe,
    also bleiben sie bei der jedes Jahr verlaengerten befristeten Aufenthaltsgenehmigung.
    Da passt aber was nicht. Wenn ich mal eine Niederlassungserlaubnis habe, dann war es das. Diese 60 Beiträge beziehen sich auf einen Ausländer, der hier lebt und eine NE möchte. Dieses kann auch von einem ausländischen Ehepartner gebracht werden.

    Bei mit Deutschen Verheirateten greift aber der §28 (2):
    "(2) Dem Ausländer ist in der Regel eine Niederlassungserlaubnis zu erteilen, wenn er drei Jahre im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ist, die familiäre Lebensgemeinschaft mit dem Deutschen im Bundesgebiet fortbesteht, kein Ausweisungsgrund vorliegt und er sich auf einfache Art in deutscher Sprache verständigen kann."

    Ich kenne einige Scheidungsleichen hier mit NE.

  4. #33
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    s.o.

  5. #34
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    Will noch einmal auf den Aspekt: Rechtsschutz in D versus Rechtsschutz in Th zurückkommen.

    Was passiert eigentlich in Thailand, wenn dem Immigrationsbeamten Deine Nase nicht gefällt und er sagt: Du bringen xyz oder Du reist aus.

    Für Thailand schlage ich dem Interessierten hier einmal vor, ganz einfach die Optionen, die das deutsche Verwaltungsrecht anbietet, - rein simulationsmäßig - einmal anzuwenden.

    1. Man geht in den Widerspruch

    2. Man startet eine Dienstaufsichtsbeschwerde

    3. Man geht zum Verwaltungsgericht

    Hat das jemand schon in Thailand ohne Schaden für seinen Fall durchgezogen?

  6. #35
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    @ JT29, das hast du in den falschen Hals bekommen..

    Gemeint war von DisM, die Leute..die einen befristeten Status haben. Schrieb er auch.

    Zu dem Thema, gibts hier im Forum eh nur wenig zu lesen..

    " Meine " ist z.B. ne Scheidungsleiche.Hatte bei Scheidung nach ~ 3 Jahren, vom Deutschmann, ne Aufenthaltserlaubnis.

    NICHT den Status..
    -> unbefristete Aufenthalterlaubnis.

    Niederlassungserlabnis,sowas gabs damals noch nicht.

    Bei meiner EX Thaifrau..musste ich z.B. die Differenz zu Ihren 12 Monaten RV Einzahlung..ersatzweise schriftlich beibringen,damit Sie eine unbefristete AE bekommt.

    2011 steht bei " Meiner " z.B. wieder ne Verlängerung Ihrer befristeten Aufenthalterlaubnis an,die nach Scheidung, immer für 3 Jahre verlängert wurde.

    Soz.vers. Arbeitsverhältnis hat sie.
    Hoffe, das da 60 Monate zusammenkommen. Denke schon.

    Bleibt nur abzuwarten..was die Behörde evtl. für Register zieht, um die Niederlassungserlaubnis zu behindern..

    Stichwort: Deutschkenntnisse / Staatsrecht z.B.

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="831393
    Was passiert eigentlich in Thailand, wenn dem Immigrationsbeamten Deine Nase nicht gefällt und er sagt: Du bringen xyz oder Du reist aus.
    Das ist zumindest was die Immigration Behoerde Bangkok angeht ueberhaupt nicht vorstellbar, so ein Fall.

  8. #37
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    Zitat Zitat von Dieter1",p="831399
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="831393
    Was passiert eigentlich in Thailand, wenn dem Immigrationsbeamten Deine Nase nicht gefällt und er sagt: Du bringen xyz oder Du reist aus.
    Das ist zumindest was die Immigration Behoerde Bangkok angeht ueberhaupt nicht vorstellbar, so ein Fall.
    Teilweise erreicht der Antrag die Behörde in Bangkok erst gar nicht.

  9. #38
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    @ JT29,

    " also bleiben sie bei der jedes Jahr verlaengerten befristeten Aufenthaltsgenehmigung. "

    obenstehend Zitat DisM. # 21.

  10. #39
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    Moin-Moin!

    Zurück nochmal zur Frage von Waanjai bezüglich "Rechtsmittel einlegen in Thailand" wenn der Immi-Typ xyz Baht verlangt oder "no go".

    Thailändische "Rechts"mittel würden - unter vier Augen wohl so aussehen: "Ahem - xyz Baht mal sagen wir sechs macht xxxx aber für yyy kriege ich locker jemand der Dir ein zweites Loch in den Arsch schiesst!"

    Schätze die Abwägung der Rechtsmittel hat ein eindeutiges schnelles Ergebnis

    Lukchang

  11. #40
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Report ueber die deutsche Auslaenderbehoerde

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="831398
    @ JT29, das hast du in den falschen Hals bekommen..

    Gemeint war von DisM, die Leute..die einen befristeten Status haben. Schrieb er auch.
    Nö, er schrieb - drum auch von mir in Gelb unterlegt - Niederlassungserlaubnis und deswegen der Einwand.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Minority Report
    Von andy im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.07, 10:18
  2. Report: JI planned Bangkok bombings
    Von MadMac im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.07, 12:44
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 11:47
  4. Der wunderbare Thailand Report
    Von dschai jen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.04, 00:05
  5. Amnesty Thailand 2003 Report
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.03, 12:17