Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 94

Rentnerleben im Paradies (LOS)

Erstellt von Udo Thani, 10.09.2005, 22:42 Uhr · 93 Antworten · 6.826 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.157

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Zitat Zitat von dms",p="274612
    sag mal


    habt ihr egentlich schonmal was von frühruhestand gehört???
    Jo hab ich.

    Aber fuer diesen Ruhestand, ist es fuer mich noch zu frueh.


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    @Jens
    ist nicht so. Da gibt es doch auch noch so nen Abkommen, zwischen LOS und DT
    Das gefällt mit deutlich besser.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #43
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Hallo,
    ich bin jetzt 51, bis meine mit ihrer Tochter bei mir in Deutschland sind bin ich mindestens 52. Dann noch (hoffe ich finde hier noch einen Job, könnte auch notfalls Containerfracht fahren) einige Jährchen durchhalten und nix wie weg hier. Das hat nichts mit träumerei zu tun, schaut man sich hier um es wird immer schlimmer anstatt besser. Immer mehr Menschen fliegen auf die Strasse. Wer an den Nicolaus glaubt, glaubt mit der CDU wird alles becher äh besser.
    Ganz abbrechen würde ich die Brücken nach Deutschland natürlich nie. Auch unsere Wohnung in Deutschland würde ich wohl behalten.

    Wingman

  5. #44
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Rentenzahlung für Auswanderer, hier im Forum schon öfter nachgefragt. Verstehe nicht warum man hier fragt und nicht direkt bei BfA, LVA. Ich verlass mich nur auf mich selbst und fahre gut damit.

    Es ist leicht sich irgendwo in der Pampa ein Haus zu kaufen, nicht so einfach ist es, dort auch dauerhaft zu leben. Sollte man vorher mal ein-2 Jahre testen.

    Gartenarbeit kann Spaß machen und Freude bereiten, wenn´s denn wächst was man gepflanzt hat. Kommt auf den Ort und auf den Gärtner an.

    Träumen ist schön, man soll dabei aber immer daran denken, daß das Aufwachen zum Alptraum werden kann.
    Äh, geht gar nicht, oder?

    @Wingman, die Wohnung in D. behalten? Wie dick stellst du dir deine zukünftige Rente vor.

    Und in Thailand werden die Lebenshaltungskosten steigen, schneller als hierzulande. Ich hatte oft das Vergnügen im Future-Park shoppen zu dürfen, gar nich mehr so preiswert was einem dort angeboten wird. Und das ist die Zukunft. Klar, wird noch dauern bis die billigen Märkte mit den einfachen Ständen größtenteils verschwunden sind, aber der Prozess ist in vollem Gange.

    Ich will hier Keinem was miesmachen!

    Gruß

    Gerd

  6. #45
    ray
    Avatar von ray

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Servus,

    ich habe mal irgendwo gelesen, dass Ausländer, die eine deutsche Rente beziehen aber in ihrem Heimatland leben, nicht die vollständige Rente ausbezahlt bekommen.

    Ich hätte noch 10 Jahre bis zur Rente, habe mich aber für Altersteilzeit entschlossen. Das heißt, noch 5 Jahre buckeln und dann 5 Jahre bis zur Rente Freieizeit. :bravo:

    Für immer nach Thailand würde ich alleine schon wegen meiner Kleinen nicht machen. Der gefällt es besser in Deutschland

    Gruß Ray

  7. #46
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    @Tana
    Verstehe nicht warum man hier fragt und nicht direkt bei BfA, LVA.
    Und ich verstehe nicht, warum du das postest!
    Ein Sinn eines solchen Forums ist, von anderen Mitgliedern Informationen zu erhalten. Das schließt natürlich nicht aus, dass man auch bei BfA, LVA nachfragt.
    Was stört dich also an den hier gestellten Fragen?
    Alle Informationen, die man aus dem Nittaya bekommt, kann man letztlich auch von anderer Stelle beziehen.

    Mang-gon Jai

  8. #47
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Hallo Gerd,
    ist einfach zu erklären, das Haus in Thailand ist bereits vorhanden, wir müssen es nicht kaufen oder bauen. Nur umbauen und instandhalten.
    Ob meine Kleine später wirklich dauerhaft nach Thailand zurück möchte, bleibt abzuwarten, denn ihre Freundinnen leben teils berets hier. Ihre Tante ebenfalls. Denkbar ist die Variante, den Winter dort, den Sommer hier in D. .
    Wir brauchen keinen Luxus, sie möchte ihren Garten haben. Und ich brauche etwas damit ich keine lange Weile bekomme (meine künftige Frau ist eines davon).
    Dafür wird die Rente genügen, man könnte auch noch einen kleinen Laden betreiben so Just for Fun. Sie hat ja jetzt auch ein kleines Geschäft.
    Und bis im Isaan die günstigen Märkte durch Supermärkte verdrängt wurden und die Thais das auch zahlen können bin ich wahrscheinlich schon verstorben. Ich hoffe die Supermärkte bleiben dort den Menschen erspart. Die Menschen sind es dort gewohnt nur ganz frische Dinge zu kaufen, was bereits einen Tag gelegen hat kauft niemand mehr.

    Wingman

  9. #48
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Und was denkt man(n) sich so, wie hoch müßte die Rente denn ausfallen um so ein Rentnerleben in LOS gut leben zu können?

    m.f.G. Khun_MAC

  10. #49
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Hallo KhunMac,
    ich denke, wenn ich für drei Wochen Urlaub im August 1200,- Euro ohne Flug mit meiner Verlobten und Tochter ausgegeben habe, müssten wir damit locker in ihrem Dorf in unserem Haus leben können. Gehe von weit weniger aus, da wir ja das Geld eben nicht verbraten. Im Urlaub haben wir nicht schlecht gelebt, obwohl manche bestimmt mehr ausgeben.

    Wingman

  11. #50
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Rentnerleben im Paradies (LOS)

    Derzeit erfordert das Langzeitvisum zB derzeit 800 000 Bath bzw 65 000 Bath mtl. Rente bzw sonstige Einnahmen, die nachgewiesen werden müssen.
    Meiner Ansicht nach kann man damit gut leben, auch mit weniger. Unter 30 000 Bath ist wohl nur spartanisch zu leben und drüber gibt´s halt Luxus...
    Gruss
    mipooh

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern ins Paradies
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.09, 10:34
  2. PARADIES
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 30.04.08, 23:51
  3. Dem Paradies so nah und so fern
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.05, 17:59
  4. Abgezockt im Paradies
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 18:57
  5. Arbeitsplatz Paradies
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 13:20