Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Reisen per Bahn in Thailand

Erstellt von sleepwalker, 28.11.2007, 14:05 Uhr · 13 Antworten · 2.314 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Reisen per Bahn in Thailand

    Hallo allerseits,

    habe letztlich mit einem Freund aus Deutschland eine einwöchige Tour nach Chiang Mai unternommen. Von Bangkok mit der Bahn ("Special Express Diesel Rail Car/2. class") bis nach Phitsanoluk - und von dort 2 Tage später weiter nach Chiang Mai (...dazwischen dann ein traumhafter und sehr lohnenswerter Tagesausflug nach Sukhothai).
    Qualitativ war die Bahnfahrt völlig in Ordnung: Warmes Thai-Essen, Getränke, Kaffee und Kuchen - alles inclusiv, dabei sehr freundlicher aufmerksamer Service und saubere Toiletten.

    Das krasse Gegenteil erlebten wir dann auf der Rückfahrt, für die wir das wesentlich teurere "Special Express Train/1. class sleeper" Ticket gebucht hatten. Keinerlei Essen und Getränke inclusiv, grausam unfreundliches und nerviges Abzockpersonal, verdreckte Toiletten jenseits der Schmerzgrenze.
    Die Gerichte, die zu einem Horrorpreis separat erstanden werden mussten/konnten, waren von der Qualität etwa 4 Stufen unter denen der 2. Klasse und auch für anspruchslose Gemüter ungenießbar.

    Alles in allem ein echtes Ärgernis, das die Reise auf unangenehme Art und Weise ausklingen ließ. Kann nur jedem wärmstens von diesem "Special Express Train/1. class sleeper" Ticket abraten!

    Übrigens, um der Frage gleich vorzubeugen: Wir sind nicht zurück geflogen, weil ich ein chronisches Stirnhöhlenproblem habe, und die Fliegerei gar nicht gut vertrage.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Ich bin normalerweise auch begeisterter Bahnfahrer.
    Habe da in THL schon jede Menge schöne Erlebnisse gehabt.
    Kommt natürlich auch viel auf die Crew an, die gerade im Zug Dienst hat, und wie man mit denen umgeht.
    Auf der Strecke nach Surat, wo von machen Crews die Betten schon um 21 Uhr gemacht werden, habe ich dann auch schon mal bis 3 Uhr mit den Jungs und Mädls etwas gefeiert ;-D , gut, nachdem ich nun auch schon etwas gereifter bin , sehe ich die Sache auch aus einem etwas anderen Blickwinkel, bin aber immer 2.Klasse gefahren, da muß man schon etwas rustikalere Mitreisende verkraften. ;-D

    3.Klasse-Fahrten sind aber immer wieder ein High-Light.
    Bundesheersoldaten mit Ghetto-Blastern, Bauern mit Kampfhühnerkäfigen, brüllenden netten Kleinen, die dir von der Mutter mal kurz für 2 Stunden zum halten in den Arm gedrückt werden, und Dir nach 1 Stunde Dauergebrüll zum Dank noch auf den Arm zu schei... , schmerzenden Hinterteilen von den Holzbänken und Toiletten, wo man normalerweise hohe Fischerstiefel benötigt, damit es einem nicht sofort nach Eintreten die Zehennägel wegätzt.

    Alles tolle Erlebnisse
    die ich jedoch nie missen möchte.

    Grüße
    Mandybär

  4. #3
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Zitat Zitat von Mandybär",p="546015
    ...bin aber immer 2.Klasse gefahren, da muß man schon etwas rustikalere Mitreisende verkraften. ;-D
    3.Klasse-Fahrten sind aber immer wieder ein High-Light...
    Ich rede ja nicht von den qualitativen Verschlechterungen von der 2. Klasse zur 3. Klasse, sondern von Verschlechterungen der 2. Klasse zur 1. Klasse - was ja irgendwie ein Wiederspruch an sich ist.

    Interessant bei der ganzen Sache war vor allem, dass die 1. Klasse ausschließlich von Ausländern belegt war. Da liegt doch eine bestimmte Vermutung nah, oder etwa nicht?

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="546030
    ....Interessant bei der ganzen Sache war vor allem, dass die 1. Klasse ausschließlich
    von Ausländern belegt war. Da liegt doch eine bestimmte Vermutung nah, oder etwa nicht?
    naja,

    bahnfahrten in thailand sind halt immer wo adventure ;-D

    gehe davon aus, thailänder, die höhere einkommen erzielen haben zumeist auch ein auto,
    welches auch zu nutzen iss.

    gruss

  6. #5
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Ich bin auch mal mit dem 1st class Sleeper nach CNX gefahren, wo kann man sich schliesslich sonst schonmal ne Zugfahrt erster Klasse leisten... Schön ist, dass man ein eigenes Abteil hat. Die Getränke waren aber total überteuert, 50 THB für son Mini O-Saft. Das Schlimmste war aber die nicht abschaltbare Aircon (als obs im Norden nachts nicht kalt genug waere) und das Gerüttel des Zuges, kombiniert mit der Tatsache dass man quer zur Fahrtrichtung schläft. Uns war allen kotzuebel... nie wieder!

    Eine Fahrt 2. Klasse nach Hua Hin war schon allein wegen der kürzeren Zeit und der Sitzposition besser. Allerdings war das servierte Essen absolut ungeniessbar.

    Gruss, Marco.

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.942

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Grundsätzlich ziehe ich immer eine erste Klasse der zweiten vor - nur in thailändischen Zügen nicht.

    Die Abteile sind mir einen Tick zu klein, fühle mich eingesperrt.

    Im Gegensatz zur zweiten Klasse verläuft die Schlafgelegenheit nicht parallel zum Fenster (habe gerne das große Fenster neben mir, auch wenn man des Nachts nicht so viel sieht).

    Und wenn Mann allein reist, kommt es in der ersten Klasse ganz besonders "erfreulich", dann teilt Mann sich nämlich das enge Schlafgemach mit einem Mann

  8. #7
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Ich kann Eure Erfahrungen bestätigen.

    Die Fahrt in der zweiten Klasse (damals Bangkok - Surat Thani) war wesentlich angenehmer als die Fahrt in der ersten (damals Chiang Mai - Bangkok)

    Zitat Zitat von db1tau",p="546092
    Das Schlimmste war aber die nicht abschaltbare Aircon (als obs im Norden nachts nicht kalt genug waere) und das Gerüttel des Zuges, kombiniert mit der Tatsache dass man quer zur Fahrtrichtung schläft.
    Oh ja... Die Ausrichtung zur Fahrtrichtung hat mich nicht weiter gestört, weil ich gar nicht erst schlafen konnte, hauptsächlich wegen der Kälte und des Lärms (Rad auf Schiene). ;-D

  9. #8
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Hmmm... wir fahren oft Bahn von Hua Lamphong nach Phichai, wo wir unser Zuhause haben. Meistens fährt der Zug weiter nach Chiang Mai. Habe mittlerweile alle Klassen (bis auf die 1. glaube ich) durch. Letzetens Schlafwagen, allerdings längs zur Fahrtrichtung, ich konnte da sogar halbwegs pennen. Klar schaukeln die Züge wie ein Tanker bei Sturm. Die dritte Klasse ist schon sehr gewöhnungsbedürftig, spätestens nach zwei Stunden habe ich Beulen am Hintern. Aber was solls, für die knapp 140 THB komme ich hier in Deutschland gerade mal mit dem Bus die 3 Km zur Arbeit. Und gerade in dr Klasse tummeln sich die Verkäufer, die zu vernünftigen Preisen (da sonst meist keine Farang weit und breit) lecker Essen und Trinken anbieten.

    Einmal sind wir mit dem Nachtzug zurück, nur noch Stehplätze. In P´louk, eine Stunde später, haben wir beschlossen auszusteigen und im Hotel zu übernachten. Am Nächsten Morgen dann in einem leeren Zug entspannt weiter. Man muss eben ein Wenig flexibel sein

    Ich persönlich fahre am liebsten zweite Klasse Phat Lom, die Klima ist sonst meist irgendwo auf Sibirien eingestellt

    Grüsse
    Alex

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Reisen per Bahn in Thailand

    Ich bin auch mal 1. KL mit meiner Frau von Chiang Mai nach
    BKK gefahren, der Service durch den Schaffner war Super,
    extrem freundlicher Mensch,
    also wir haben uns da sehr wohlgefühlt

  11. #10
    flyingFlunder
    Avatar von flyingFlunder

    Re: Reisen per Bahn in Thailand



    Interessante Sache dieser Fred... Ich fahre nächste Woche mit meiner Freundin wahrscheinlich mit dem Zug nach Udonthani. Also ich spare mir dann das Geld und fahre auch "nur" 2te Klasse ;-D

    Gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.10, 16:35
  2. "Reisen nach Thailand" ?? bekannt?
    Von Yenz im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.09, 21:29
  3. Viel Zeit für Thailand-Reisen?
    Von bodo9 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.03.09, 17:33
  4. Quad (ATV) - Vermietung / Reisen in Thailand
    Von jmause im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.07.07, 22:41
  5. Abenteuer und Reisen TV - Thailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.03, 05:12