Ergebnis 1 bis 10 von 10

Reisekrankenversicherung

Erstellt von Bang444, 09.11.2004, 18:47 Uhr · 9 Antworten · 1.351 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Reisekrankenversicherung

    Wer weiß welche Reisekrankenversicherung für einen Urlaub für meine Frau (Thailänderin )geht wenn sie nach Thailand in den Urlaub will!Unsere Reiseversicherung geht nicht (DBV Winterthur)sie sagen geht nicht in Deutschland ist klar, und von dem Land von welchen man den Pass hat auch wenn der lebensmittelpunkt hier ist!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Reisekrankenversicherung

    @Bang444,

    Hanse Merkur

    Andreas

  4. #3
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Reisekrankenversicherung


  5. #4
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Reisekrankenversicherung

    Hallo Bang444,
    dann klär mal deine RKV DBV Winterthur auf, das dieser Passus seit ca 2 oder 3 Jahren rechtswidrig ist, auch wenn es in deren AGB steht.

    Ich / wir haben die Hanse Merkur, die mußte ich seinerzeit auch überzeugen. Haben es dann aber eingesehen ;-D

  6. #5
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Reisekrankenversicherung

    @Bang444,
    Keine 10-Minuten,3 Antworten,Kein Dankeschön und Offline!
    Weiter so

    Andreas

  7. #6
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.162

    Re: Reisekrankenversicherung

    Zitat Zitat von Bang444",p="186168
    Wer weiß welche Reisekrankenversicherung für einen Urlaub für meine Frau (Thailänderin )geht wenn sie nach Thailand in den Urlaub will!
    Geht eigentlich bei jeder.

    Das einfachste, geh auf eine Volksbank (Schalter) und verlang eine RKV von der Sueddeutschen. Kannst Du gleich dort ausfuellen und zahlen (ca. 6 Euro, gilt fuer Kanlenderjahr!). Kannst ja noch dazu sagen, dass deine Frau die Thailaendische Staatsbuergerschaft hat.
    Es geht (ging) bei mir jedenfalls.


  8. #7
    Avatar von auerose

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    65

    Re: Reisekrankenversicherung

    Hallo,
    Allianz hat uns ohne Probleme versichert. Wir bezahlen 14,- Euronen pro Jahr. Es ist eine Familienversicherung. Inzwischen haben wir die Kinder nachgeholt und die sind auch ohne Probleme mitversichert.
    1-mal bin ich schon krank geworden ( Gürtelrose bekommen ). Der Arztbesuch inkl. Medikamente wurde ohne Beanstandung bezahlt.

    Grüße, auerose

  9. #8
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Reisekrankenversicherung

    Klar will ich mich bedanken ist doch klar aber da ich Notdienst habe muß ich sofort los wenn das Telefon geht! Also noch mal danke an alle für die Infos!

  10. #9
    onkel-jm
    Avatar von onkel-jm

    Re: Reisekrankenversicherung

    @ Bang 444,

    damals habe ich mich einmal über eine Reisekrankenversicherung erkundigt,
    die für eine Thailänderin zutreffend ist.
    Das ist im Jahr ca, 1994 gewesen.
    Nach einer Auskunft ist es fast unmöglich gewesen, für eine Thailänderin eine
    günstige Reisekrankenversicherung abzuschließen.
    Immer wieder hat man die Antwort bekommen, dass eine Reisekrankenversicherung
    nur für Auslandsbesuche abgeschlossen werden kann.
    Eine Thailänderin die nach Thailand fahren würde, solviert jedoch in Thailand keinen Auslandsbesuch ab.

    Im Jahr, dass kann ich jetzt nicht genau nennen, ist jedoch eine neue Regelung abgeschlossen worden, eine Thailänderin die in Deutschland Ihren Wohnsitz hat, kann auch eine Reisekrankenversicherung für Thailand abschließen.
    Die meisten Versicherungsverkäufer geben jedoch eine andere Auskunft, sie meinen es würde nicht gehen.
    ( eine Reisekrankenversicherung für eine Thailänderin )

    Bitte den Versicherungsverkäufer einmal darum, genauer die Bestimmungen anzuschauen.

    Ich kann Dir mit guten Gewissen sagen, dass Deine Frau sich bei jeder Versicherung versichern lassen kann, wenn sie ihren Wohnsitz dauerhaft hier in Deutschland nachweisen kann. ( Meldepflicht )

    Mit freundlichen Grüßen
    Onkel-jm

    PS.: hier noch ein Tipp von mir >>> www.huk24.de <<<
    Jahresbeitrag 1 Jahr ab 6,- Euro p.P.

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Reisekrankenversicherung

    Habe diese Leiche in der Suchfunktion entdeckt und wiederbelebt - Reisekranken-Unfallversicherung Thailand-Germoney wer weiss Bescheid - Erfahrungen?

    Muss/will/moechte fuer meinen naechsten Kurztrip eine abschliessen.

    Ayutthaya - Allianz machen die sowas?

Ähnliche Themen

  1. Was zahlt Reisekrankenversicherung?
    Von Armin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.07, 00:42
  2. Reisekrankenversicherung
    Von Mandybär im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 16:42
  3. Reisekrankenversicherung Rueckerstatung
    Von Samuianer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 19:40
  4. Welche Reisekrankenversicherung für Thailandreise?
    Von Gerhard im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 19:33
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 09:22