Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Reise nach England

Erstellt von stefan, 28.08.2002, 22:18 Uhr · 12 Antworten · 1.477 Aufrufe

  1. #11
    Balu
    Avatar von Balu

    Re: Reise nach England

    Nicht nur Engländer, auch wir Schweizer haben da grosse Probleme, wenn wir mal nach Deutschland oder sonst einen Schengen-Staat wollen.
    Nur schon die Abzockerei der Deutschen Botschaft mit der 0900er Nr. (einige EURO pro Minute) ist eigentlich für einen zivilisierten Staat nicht nachvollziehbar. Aber ich weiss, wir Schweizer sind ja selber schuld, dass wir nicht dabei sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Reise nach England

    danke allwissendes Forum heute Nachmittag war ich auch noch der Meinung, wir könnten an einem Wochenende mal eben nach London jetten, aber ist nix mit vereinigtem Europa

    woma

  4. #13
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Reise nach England

    Nun ja,mein thailändische Frau(15 Jahre in Deutschland mit mir verheiratet) und Sohn (deutsch) wollen im August fuer 1 Woche meine Tante in London besuchen.
    Ich denke schau dir mal die Internetseite der Britischen Botschaft an wegen Visa.
    Ok ,dann auf Düsseldorf.Alles durchgelesen.
    Ich denke ruf mal an,ob das Einladungsschreiben und die Passport Kopie der Tante wenn es per E-Mail zu mir gesendet wird auch akzeptiert wird.bis man mal durch ist dauert schon.
    Dann mal 3 oder auch 9 in der Warteschlange.Nun JA trotz Billignummer die Einheiten laufen schon.Dann mal endlich ein Stimme die nur zum Teil deutsch kann.Sie plappert ihren wahrscheinlich auswendig gelernten Sätze runter in Kurzzeit.Ich verstehe nur Bahnhof.
    Schnauze voll und aufgelegt.Nach ein paar Tagen der Ruhe rufe ich wieder an.Dort denkt die Frau die Tante sei Thai.falsch gedacht.dann müsste sie andere Unterlagen haben.Vorher hatte ich meine Fragen per E-Mail schonmal an sie gesendet,aber kein Antwort bekommen.
    Per Telefon hieß es besser die Kopien als Brief zu mir schicken.
    Paar Tage später eine E-Mail mit der Antwort e-Mail gesendete Kopien werden auch akzeptiert.
    Sie braucht noch von ihrer Firma Verdienstbescheinigung,und wie lange schon sie in der Firma arbeitet und befristet oder unbefristet.Kontoauszüge über Vermögen.wenn eine Rückführung erforderlich wäre ,ob man sie bezahlen kann.
    Visa Gebühr von sage und schreibe 58 Euro.
    Wir hatten eine Hals so dick wie ein Elefantenbein.
    Ich hatte aber schon vorher Flugtikets besorgt mit Ryan Air ab Niederrhein.
    6 Personen 246 Euros.wo ich schon die Schnauze voll hatte.Warum?
    nachdem per online die 6 personen als Gesamtbuchung ,Einzeltiketpreis + Tax eingebucht waren,sollte eine Bankbuchungsgebühr von 5 Euro dazu kommen wegen Mastercard.So dachte ich fälschlicherweise.bezahlen musste ich 30 Euros.die 5 Euros verstehen sich pro person.obwohl nur eine Buchung vorliegt.ok man kann trotzdem nicht meckern.
    NRN-Lon hin +zurück pro Kopf ca.41 Euro.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. darf meine thai frau nach england
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 14:31
  2. england zieht auch nach
    Von bigchang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.07, 09:15
  3. 1. reise nach thailand
    Von dieter366 im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 08:58
  4. Mit Schweizer Touri-Visa nach England?
    Von Maadia im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.04, 05:17