Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Redewendungen im Issaan

Erstellt von Mang-gon-Jai, 10.06.2004, 20:47 Uhr · 17 Antworten · 1.688 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Redewendungen im Issaan

    Zitat Zitat von Loso",p="141149
    bpai dtät dogmai?
    Meint ihr dieses แตด (tät bzw. dtät)?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Redewendungen im Issaan

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="141153
    @Loso
    "geb dogmai" (Blumen pflücken) das kann ich verstehen. Oben schriebst du jedoch "dtät dogmai" und mit dem Wort "dtät" konnte ich einfach nichts anfangen.


    Gruß

    Mang-gon Jai
    Ich hatte auch erst was anderes gedacht, als ich "dtät" las und habe mich umgesehen, ob ich nicht aus versehen im Susibar-Forum bin.


    Phimax, ich sehe, du hattest den gleichen Gedanken.

  4. #13
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: Redewendungen im Issaan

    Na wieder ein Wort gelernt dank Phimax. :-)
    Das von mir verwendete transskribiert man also besser: ded
    (Thaisprachunterstüztung habe ich irgendwie gekillt: sara e, do dek, mai tri, do dek)

  5. #14
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Redewendungen im Issaan

    ...als ich "dtät" las und habe mich umgesehen, ob ich nicht aus versehen im Susibar-Forum bin.
    Ging mir ähnlich und ich traute mich nicht, zu antworten. :-)


    Verschämter Gruß

    Mang-gon Jai

  6. #15
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Redewendungen im Issaan

    Aber nicht das ihr mir nun schlechten Umgang unterstellt
    Wurde gestern Nacht auch ausgemeckert, wo ich den die schlechten Worte her hätte....
    ...habe euch aber nicht verraten.


    Steht so in ClickThai; findet man, wenn man in der Umschrift sucht... :P

  7. #16
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Redewendungen im Issaan

    Zitat Zitat von phimax",p="141322
    Aber nicht das ihr mir nun schlechten Umgang unterstellt
    Wurde gestern Nacht auch ausgemeckert, wo ich den die schlechten Worte her hätte....
    ...habe euch aber nicht verraten.

    Was heißt schlechter Umgang, ich denke die betreffende Frau ist froh, wenn der Mann nicht nur das Wort, sondern auch den dadurch bezeichneten Körperteil kennt.

    (Darf ich das so nebulös sagen, MGJ? )

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Redewendungen im Issaan

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="141312
    Ging mir ähnlich und ich traute mich nicht, zu antworten. :-)


    nachtrag zu gestern, meine frau konnte zunächst auch nichts mit anfangen, dann schüttelte
    sie den kopf, sprach ´nicht gut´ und verliess das zimmer ohne weiteren kommentar!

    sie hat bestimmt gedacht mit welchen leuten gibt sich ihr pua im internet ab. danke jungs....... ;-D

    gruss

  9. #18
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Redewendungen im Issaan

    @tira
    genau das selbe ist mir auch schon öfter´s passiert deswegen mache ich mich jetzt vorher schlau
    Olli

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Buch mit Deutsch - Thai Redewendungen
    Von Ukulele im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.11, 23:26
  2. Lao- und Issaan Musik
    Von waanjai im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 09:07
  3. Issaan laotisch?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 27.10.04, 21:21
  4. Redewendungen in Thai (Muster-Datenbank?)
    Von thai-udo im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 11:38
  5. Karte Issaan
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.03.02, 23:25