Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 197

Real existierender Buddhismus

Erstellt von gerhardveer, 23.05.2012, 17:34 Uhr · 196 Antworten · 12.387 Aufrufe

  1. #51
    antibes
    Avatar von antibes
    Bitte diesen Thread sauber halten.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575

    Unhappy

    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Die kennen meine Art, bei Bedarf Klartext zu reden - einer der Punkte, die Schüler an mir immer schätzten...


    Schade, daß du dich durch den Dr. Allwissend mit mittlerem Bildungsabschluß aber selbst gefühltem IQ über 300 beeinträchtigt fühlst.
    Bist zwar auch nicht der pflegeleichteste Member hier im Forum aber das macht der Sinngehalt deiner Beiträge und auch der Fotostorys mehr als wett.
    Der Dr. Allwissend benutzt die Foren in erster Linie zur geistigen ............ und als verdeckte Werbeplattform für seine Beratungs und Kuppeltätigkeit die sich Tramaiko LTD nennt.
    Wirklich Interessantes oder Wichtiges habe ich bisher von ihm nicht wahrgenommen.

  4. #53
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Wuuusaaa, ooommm.... Bitte nicht streiten, finde es interessant mitzulesen.

  5. #54
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Wirklich Interessantes oder Wichtiges habe ich bisher von ihm nicht wahrgenommen.
    Das ist durchaus verstaendlich, wenn ich Deinen Avatar betrachte.

    Eine Tramaiko LTD gibt es im uebrigen nicht, Mr. Lopburi. Siehste, schon hast Du dazugelernt durch meinen Post.

  6. #55
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    @gerhardveer,

    ich hatte schon einmal geschrieben, daß ich Deine Beiträge sehr schätze.

    Dennoch muss ich festhalten, daß Deine Wortwahl in Beitrag #43 unter aller Kanone ist, eine Beleidigungsorgie auf tiefstem Niveau. Für einen Menschem mit Deinem Bildungswissen eigentlich unfassbar.

    Natürlich ist mir bewusst, daß Dich Tramaico mit seiner Art provoziert, wobei man ihm aber zugute halten muss, daß er es nicht nötig hat mit ........ um sich zu werfen. Wenn Dich seine Sticheleien derart
    aus der Bahn werfen, mache ich mir Sorgen um Dein Nervenkostüm.

    Als ehemaliger Lehrer solltest Du eigentlich in der Lage sein, mit schwierigen Personen umgehen zu können.

    Ein erschütterter
    AlHash

  7. #56
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Sport, Politik und Religion bieten hervorraande Gelegenheiten, in Streit zu geraten!!!
    Nicht nur an Steintischen, wie man sieht.

    Jede Religion ist gut, wenn sie den Menschen hilft, in Frieden miteinander zu leben oder mehr aus dem Leben zu machen.
    Wenn ein katholischer Dorfpfarrer seine Moass trinkt, in der bayrischen Provinz, regt sich auch keiner auf. Im Gegenteil, dann hält er wenigstens Kontakt zu seiner Gemeinde. Das ist manchmal besser, als Bibelsprüche vorzulesen.

    Sooo große Unterschiede gibt es ja gar nicht bei den Grund-Thesen. Gefährlich wird jede Religion durch "Eiferer".

    Der Buddhiismus hebt sich hier insoweit angenehm ab, das Missionierung nicht vorgesehen ist und jeder für sich selbst verantwortlich ist.
    Streit ist bei Buddha im Gegensatz zu den "anderen" auch nicht vorgesehen.

  8. #57
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Als ehemaliger Lehrer solltest Du eigentlich in der Lage sein, mit schwierigen Personen umgehen zu können.
    Lebenserfahrung und Forenerfahrung sind imho zwei verschiedene Angelegenheiten.

  9. #58
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.436
    Ich habe mir nochmal den Anfang des Threads angeschaut. Es ging um Mönche, die rauchen oder spielen und Geldspenden für Handys und anderes ausgeben. Ganz sicher ist das schlecht für das Ansehen der Mönche und damit auch indirekt für das Ansehen des Buddhismus bei den einfachen Leuten, das hat auch niemand in Abrede gestellt. Aber mit der Lehre des Buddhismus an sich hat das nichts zu tun. Daher kann ich dem Einwand von Tramaico zustimmen - kein Grund so aufgeregt zu reagieren. Ich sage ja auch nicht, das das Christentum eine schlechte Lehre ist, weil es einzelne Priester gibt, die mit ihrer Haushälterin zusammen leben oder die sich gar an kleinen Jungs vergreifen. Das hat vielleicht was mit der katholischen Kirche zu tun, aber nicht mit dem Christentum.

    In Thailand hängt sicher viel von dem Abt des Klosters ab, bei meiner Frau im Dorf habe ich so was jedenfalls nicht beobachtet, obwohl die Mönche dort sicher auch keine 'Heiligen' sind.

  10. #59
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Arrow

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Wenn ein katholischer Dorfpfarrer seine Moass trinkt, in der bayrischen Provinz, regt sich auch keiner auf. Im Gegenteil, dann hält er wenigstens Kontakt zu seiner Gemeinde. Das ist manchmal besser, als Bibelsprüche vorzulesen.
    Bei jedem katholischen Pharrer ist Biertrinken eine tief verwurzelte Tradition und als Nahrungsersatz in der Fastenzeit genehmigt. Ohne sie und ihrer Erfindung des Bieres gäbe es wahrscheinlich kein Bier. Anstelle dessen, würde heutzutage jeder als Alltagsgetränk nur Wein in der Kneipe trinken.
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Sooo große Unterschiede gibt es ja gar nicht bei den Grund-Thesen. Gefährlich wird jede Religion durch "Eiferer".
    Das sind grundsätzlich die Auslöser für ware Probleme innerhalb ihrer Kirche. Meist verblödete Konvertiten die meinen, die eingelebte praxisnahe Toleranz für Zeit, Ort und Lebensumstände in der jeweiligen Religion, stur nach Anleitung der Erstschriftniederlegung des Regelwerks zu verfolgen.

    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Wuuusaaa, ooommm.... Bitte nicht streiten, finde es interessant mitzulesen.
    Kann das sein das du eine Wahrnehmungsschwäche hast?
    Muß doch auffallen, wenn jemand ellenlang jeden Thread mit unzähligen Erklärbeiträgen, nichtsaussagenden Geschwafel immer wieder zumüllt und uns zumutet. Im Grunde genommen, Gebetsmühlenartig jedem seine Botschaft eintrichtern will, das er der einzigste (geblendete) Erleuchtete ist und niemanden anderen den gleichen Stand ? seiner Entwicklung die er sich vermeindlich erarbeitet hat, zugesteht.

  11. #60
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    tramaicos Ansatz ist der Buddhismus, also sprich das worauf sich der "Glauben" die Lehre beruft, Gerhard sieht einzelne Personen die sich seiner Meinung nach nicht als Vorbild hervortun im Sinne des fortgesch......en Buddhisten der die Lehre verinnerlicht hat.

    Gerhard kritisiert diese Menschen die sich durch ihre Kleidung als "Mönche" darstellen und sich möglicherweise dadurch bereichern, oder auch nur im Verkleiden ein Möglichkeit für sich gefunden haben besser über die Runden zu kommen.

    Wenn Thais sich vor der Mönchskutte hinknien und Almosen spenden, so ist hier nicht der Mönch in Wirklichkeit gemeint, sondern es geht dabei ausschließlich um den Symbolgehalt, nicht der einzelne Mönch wird hier verehrt sondern der buddhistische Glauben.

    Warum sollte man über diese Dinge nicht sprechen wenn sie einen denn beschäftigen, warum sollte man jemanden kritisieren der die Misstände anprangert wenn (oder solange) er diese Mißstände als solche empfindet?

    ob das sinnvoll ist muss ja jeder für sich selbst klären.

    700 Tote jedes Jahr zu Songkrarn ist ja ähnlich, kann man sich drüber aufregen oder als schlichte Tatsache hinnehmen, jeder wie er möchte, natürlich kann man auch in Frage stellen warum sich jemand darüber aufregt oder eben nicht, ändern wird das nichts, was solls.... alles nur Worte, aber sie müssen wohl irgendwie raus?5555

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. REAL vs. Bayern / 01.45 Uhr am 26.04.2012 !!!
    Von siam999 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.12, 17:56
  2. Real Estate in Bangkok und Thailand
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 09.09.07, 17:33
  3. real,- verkauft Karaoke-Player für € 59,95 !
    Von Loso im Forum Essen & Musik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 19:08