Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 197

Real existierender Buddhismus

Erstellt von gerhardveer, 23.05.2012, 17:34 Uhr · 196 Antworten · 12.405 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von thedi

    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    195
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Wat Panachat mitten im "tiefsten Isaan
    Wat Pa Nana Chat (zu deutsch 'internationaler Wald-Tempel') hatte ich einmal vor rund 20 Jahren besucht. Dort leben vorwiegend - wenn nicht ausschliesslich - Farang Mönche, die sich sehr streng an die Regeln halten. Da ist nix mit zocken, nichts mit lustig oder Witze reissen. Dafür werden die Traditionen dem Buchstaben nach gelebt. Meditation wird praktiziert - nicht nur davon geredet.

    Gerhard - geh das mal anschauen. Das ist eine gute Demonstration einer Rückseite von der Medaille 'vorbildlich'.

    Mir wurde es auf jeden Fall dort nicht so recht warm ums Herz - ich zog es dann vor einen anderen Tempel zu suchen um mich etwas in den Buddhismus zu vertiefen.

    Den Mittleren Weg ist es, den man - jeder für sich - finden muss.

    Mit freundlichen Grüssen

    Thedi

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von thedi Beitrag anzeigen
    Wat Pa Nana Chat (zu deutsch 'internationaler Wald-Tempel') hatte ich einmal vor rund 20 Jahren besucht.
    Ehrlich? War Ajahn Cha zu der Zeit noch da?

    Zitat Zitat von thedi Beitrag anzeigen
    Mir wurde es auf jeden Fall dort nicht so recht warm ums Herz - ich zog es dann vor einen anderen Tempel zu suchen um mich etwas in den Buddhismus zu vertiefen.
    Und wo bist du gelandet?

    Cheers, X-pat

  4. #183
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    "Vergeben und versühnt" gibt es in der buddhistischen Lehre nicht.
    Aber ist das den Laien auch so bekannt bzw. wird es von den Mönchen auch so konkretiesiert?
    Manchmal bezweifle ich das...

  5. #184
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Ich denke, du wohnst nicht in einem Isaandorf....
    Ich denke, dass es nicht gerade erwartet wird, aber es wird sehr wohl registriert, ob man dabei oder nicht dabei ist...
    Stimmt, habe ich extra darauf hingewiesen.

    Das klingt etwas nach 'mit gehangen, mit gefangen'.
    Du schreibst, dass es dein familiäres Umfeld ähnlich sieht wie du.
    Kann man sich da (dann) wirklich nicht entziehen?

    Ich engagiere mich seit Jahren hier im Wat.
    Das ich (wie auch einige native Thai) nicht an Zeremonien teilnehmen,
    wird akzeptiert und 'wir' werden auch nicht 'schief' angesehen.

    Nur ich schrieb ja schon, dass ich keine Erfahrungen in TH habe.

  6. #185
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    warum machst du nicht bei Zeremonien mit? Nach einiger Zeit wuerde dir so Einiges von Innen heraus automatisch klar werden was du staendig auf der rationalen Ebene wissen moechtest und dennoch nie verstehst....

  7. #186
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ...und sich nicht auf irgendwelche Erwartungshaltungen stuetzen,
    denn das waere kein Tambuhn sondern Korruption.
    Ah, liege ich also gar nicht so falsch mit meiner Vermutung ob der Verquickung von Kultur und Religion...

  8. #187
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    warum machst du nicht bei Zeremonien mit?
    Ich hauptsächlich wegen dem Nicht-Verstehen,
    andere buddh. Thai, weil sie nicht Theravadins sind.

    Nach einiger Zeit wuerde dir so Einiges von Innen heraus automatisch klar werden
    was du staendig auf der rationalen Ebene wissen moechtest und dennoch nie verstehst....
    Ist ein interssanter Gedankengang...
    Das was ich sehe erinnert mich irgendwie an 'Rituale' um der 'Ritualewillen'.
    Ist nichts für mich.

    Ich würde gern über die Meditation einsteigen und dann weiter 'vertiefen'.
    Leider hat ein Mönch (der sie uns Farangs 'lehren' wollte) das Handtuch geworfen und die Robe abgelegt.
    Er lebt nun als normaler Mensch in TH.

    Bei einem neuen Mönch (von mir hochgeschätzt, da der Waldtradition verbunden) scheitert es aktuell an der Sprache.
    Denke aber, er bekommt das mit der Zeit hin.

  9. #188
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Meditation ist was Herrliches und wenn der Funken ueberspringt eine klare und einfache, zielgerichtete Methode. Man braucht zu Beginn nicht viel und Vipassana koennte ich dir beibringen. Spaeter allerdings sollte es jemand sein, der die Sache wirklich meistert.

    Abgesehen davon...es muss nicht Vipassana sein, es muss nicht ein ein bestimmter Moench sein, es muss auch nicht unbedingt buddhistisch sein. Die Auswahl ist vielfaelltig.... Zen, Tai Chi, Yoga, Sufismus, Jainismus, Zisterzienser......alles fuehrt zum Gipfel wenn man konsequent ist, man braucht sich bloss je nach Wunsch und Veranlagung zu bedienen.

  10. #189
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    @pimax,

    dass angesprochene Vipassana kann ich nur empfehlen.
    Es gibt in D auch ein Vipassanazentrum, wo ein 10-Tageskurs absolviert werden kann. Also genau das Richtige für den Einstieg.

  11. #190
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von thedi Beitrag anzeigen
    Wat Pa Nana Chat (zu deutsch 'internationaler Wald-Tempel') hatte ich einmal vor rund 20 Jahren besucht. Dort leben vorwiegend - wenn nicht ausschliesslich - Farang Mönche, die sich sehr streng an die Regeln halten. Da ist nix ... mit lustig.
    Bist Du sicher, daß das nicht irgendwo im Gazastreifen oder in Saudiarabien war? Klingt für mich jedenfalls auch nicht sehr verlockend.

    Irgendwie auch bezeichnend für mich, daß man in die Fallang-Tempel muß oder soll, um in Thailand noch "echten" Buddhismus zu erleben.

    Das ist ungefähr auf dem gleichen Level, wie wenn ich mir in Deutschland die Sektenpredigerin Gabriele Wittek und das Heimholungswerk anschauen soll, um noch echtes Christentum zu erleben.

    Bei denen jibbet jedenfalls auch nicht viel zu Lachen, so genau nehmen die es mit der Frömmigkeit und 150prozentigen Auslegung der Leere

    Heimholungswerk
    Gabriele Wittek

Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. REAL vs. Bayern / 01.45 Uhr am 26.04.2012 !!!
    Von siam999 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.12, 17:56
  2. Real Estate in Bangkok und Thailand
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 09.09.07, 17:33
  3. real,- verkauft Karaoke-Player für € 59,95 !
    Von Loso im Forum Essen & Musik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 19:08