Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 148

Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung !!

Erstellt von Rawaii, 03.03.2005, 11:51 Uhr · 147 Antworten · 5.079 Aufrufe

  1. #51
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Vielleicht hat das Buendelchen ja ein bissi rausgekuckt

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von kraph phom",p="220591
    Vielleicht hat das Buendelchen ja ein bissi rausgekuckt
    ;-D ;-D ;-D

    Du laesst auch nicht locker, was ;-D

  4. #53
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    [highlight=yellow:caf0fa7a34]NEIN [/highlight:caf0fa7a34]


    Wenn ich mich erstmal versteift habe, gibt es kein halten mehr ;-D

  5. #54
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Rawaii,

    Tut mir leid, dass du Bekanntschaft mit dem braunen Gewürm gemacht hast. Von der Sorte gibt es in Thailand leider zu viele. Wenn du dir die Namensschildchen, die Sternchen auf der Schulter, und die Polizeistation gemerkt hast, dann kannst du die beiden Schweinchen in die Pfanne hauen. Es gibt nämlich eine Stelle, die Beschwerden über solche Korruptionsfälle entgegennimmt. Bei Interesse PN.

    Bin mir nicht sicher wie ich in der Situation gehandelt hätte. Die haben natürlich die Einschüchterungsnummer gefahren, das machen die immer. Sollte man sich nicht drauf einlassen. Das mit der 10,000 THB Strafe und dem IDC ist völliger Schwachsinn, das kriegen die nicht durch. Auf der anderen Seite ist es natürlich immer "leichter" ein paar Scheinchen dazulassen. Aber 1,000 THB für diese Penner? Die könnten sich dran gewöhnen.

    x-pat

  6. #55
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von Chonburi´s Michael",p="220590
    Sollte sich dieses gefueh in mir die Ueberhand nehmen, packe ich und gehe zurueck.
    Es muss doch mehr sein, das es einigen in Thailand gefaellt
    Michael sorry, das wir uns recht verstehen. Natürlich gehen wir Farangs mit anderen Voraussetzungen nach Thailand und das soll ja auch so sein. Auch ich bin immer wieder überwältigt wenn wir unsere Touren runter in den Süden machen Hat Yai und wieder nach Trang-Krabi-Phuket fahren über die Naturschönheiten und die Freundlichkeit der Leute, aber das ändert nichts an der Tatsache , daß wir nun einmal nur geduldete Farangs sind.

  7. #56
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Mit 400,- Euro kannst schon nee gute
    Party auf St.Pauli machen und anschließend
    noch auf den Fischmarkt gehen.

    Polizist anschwärzen, halte ich für einen
    der sich dauerhaft in BKK aufhält
    nicht für ratsam.
    Dann wird sein Name gespeichert und bei
    der nächsten Gelegentheit darf Er LOS
    verlassen, ob sich das lohnt ist doch
    mehr als fraglich.

    Rawaii sollte das als eine neue Erfahrung
    abhaken und gut.

    An der Therorie das das abgesprochen war
    ist vielleicht etwas dran?

  8. #57
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Habe zwar (in anderen Ländern) durchaus haarigere Situationen mit dem Freund und Helfer durchgestanden, aber ich weiß ehrlich gesagt auch nicht wie ich reagiert hätte. Die Einschüchterungsnummer wird aber allgemein durchgezogen, ob was konkretes vorliegt oder nicht. In Thailand habe ich aber bisher nie Schwierigkeiten gehabt. "Saaaathu" Nachher ist man immer schlauer, klüger und manchmal auch mutiger.

    Es hilft nichts, außer Papiere und alles dabei- (wenn ich bedenke dass ich meist nie einen Lappen bei mir habe), -oder dann wenigstens 2 Fünfhunderter klein haben. Ich meine wenn sowas nur alle 5-6 Jahre vorkommen würde, könnte ich damit leben.

    PS: was ich in solchen Situationen am Meisten fürcheten würde, das wäre wohl die Sitution wenn plötzlich ein Tütchen, Döschen, Pächchen, oder was auch immer, mit schwer belastendem Material zu meinen "persönlichen Sachen" gelegt würde, - das ich aber nie zuvor gesehen habe. Dann wäre der Braten tatsächlich fett...

  9. #58
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    servus

    Da hast Du aber echt nochmal Schwein gehabt von wegen allein mit den Beiden " Gesetzeshütern " , Law and Order und wahrscheinlich auch noch die Herren Smith and Wesson
    Ich für meinen Teil hätte wohl keine Schnitte gehabt und alles auf mich zukommen gesehen ( oder auch nicht bei Übernachtung auf Staatskosten )
    Doch bisher " durfte " Farang nicht allein in die Stadt und daher hatte ich auch noch nicht so viel Geld bei mir um diese Uhrzeit...
    Papiere habe ich normalerweise nur dann dabei wenn ich Auto fahre , Geld hole oder auf dem Amt was zu tun habe , wäre also ein gefundenes " Fressen " für solche Kollegen .

    tschüssel

  10. #59
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Rawaii
    Irgendwie hast du Glück gehabt und irgendwie auch wieder Pech. Warum, wieso dir sowas passiert ist, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht war es ein Fehler, allein in das Taxi zu steigen , ist schon suspekt, wenn dies ein Ausländer um diese Zeit in Patpong tut ;-D .
    Ich hatte mit der Polizei schon einigen Kontakt und noch nie Probleme. Einer hat mich mal ohne Busse und ohne Bestechungsgeld ziehen lassen, obwohl ich durch einen Einbahnstrasse gefahren bin. Hab ihm einfach den Fahrausweis meiner Firma gezeigt und erklärt, was für eine Stellung ich in meiner Firma hab.
    Im Februar hat mich einer angehalten, weil da kein U-Turn war, wo ich gewendet habe. Hab mich erst ganz dumm gestellt und kein Wort Thai verstanden. Auch er hat den Fahrausweis meiner Firma studiert. Da ich wusste, dass ein Antikorruptionsprogramm läuft, hatte ich erst gar nicht den Mut, ihm etwas anzubieten. Ein Strassenkehrer hat dann die "Vermittlung" übernommen ;-D . Die 200 Baht Auslöse waren verschmerzbar.


    Zitat Zitat von Thaiman",p="220576
    Ich würde diese "Tat" als nicht ausergewöhnlich einstufen.
    Speziell was das Abzocken der Polizei mit Farangs anbelangt.
    Zitat Zitat von Thaiman",p="220595
    ....daß wir nun einmal nur geduldete Farangs sind.
    Genau, manche Ausländer sind nur geduldet, andere nicht mal das. Auf die dritte Gruppe werde ich hier nicht eingehen, das begreifst du eh nicht ;-D

    :byebye: Marco

  11. #60
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    @Rawaii,

    schei... Gefühl wenn man abgekocht wird.

    Aber richtig Verhalten (ob ich so ruhig geblieben währe ?)

    Du bist Sauber aus der Sache rausgekommen.

    Und na ja es gibt ja ggf irgendwann eine Chance auf Rückzahlung.

    Gruß Peter

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksins People's Army of Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 12:50
  2. Thaksins Kampf gegen den Krebs
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.09, 14:15
  3. Thaksins Auslieferung soll ausgehandelt werden!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 12:46
  4. Thaksins Ex-Frau auf dem Heimflug
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 09.12.08, 07:25
  5. Gefängnisstrafe für Thaksins ...
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.08, 08:55