Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 148

Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung !!

Erstellt von Rawaii, 03.03.2005, 11:51 Uhr · 147 Antworten · 5.095 Aufrufe

  1. #111
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Ich habe den Eindruck, dass Rawaii die Lage hier schon richtig eingeschätzt hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von DisainaM",p="220928
    sollte man in Thailand den Versuch unternehmen, den Rawaii gemacht hat,
    zu zahlen,
    Für mich gilt "When in Rome, do as the Romans do", das heißt, ich zahle immer, vor Ort.

    Und ich werde in Thailand oft angehalten...

    Micha

    PS: Falls es jemanden interessiert, es gibt auch eine thailändische Variante dieses Mottos:

    เข้าเมืองตาหลิ่วต้องหลิ่วตาตาม

  4. #113
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Nun ist Rawaiis' Erlebnis mit Sicherheit kein alltägliches.

    Ich habe mal gehört- unabhängig von solchen Extremsituationen -, dass es sinnvoll wäre bei 'normalen' Problemen sich an die 'Tourist-Police' zu wenden.

    Hat in dieser Beziehung jemand Erfahrungen gesammelt ? Wenn Berichte darüber zutreffen, soll man mit denen sehr gut fahren.

  5. #114
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von Kali",p="220972
    Ich habe mal gehört- unabhängig von solchen Extremsituationen -, dass es sinnvoll wäre bei 'normalen' Problemen sich an die 'Tourist-Police' zu wenden.
    Kali,

    wenn ich in Ban Bueng oder Chonburi "ein normales Problem" habe, braucht es sehr lange bis die Tourist-Police" hier ist So kann ich mir auch vorstellen, duerfte es auch in den Doerfern sein.

    Ich glaube das es wichtig ist, nicht als "Dirty Harry" aufzutreten sondern eher als "Colombo" :-)

    Zeigen das man bereit ist die Sache zu Regeln und durchblicken lassen das man nicht ganz doof ist. ;-D

    Das groesste Problem ist, wenn Khun Thamruat merkt, das man unsicher ist und Angst hat.

    Bei meinen Unfall war es so: Der Polizist war Zeuge, hat jedoch behauptet das ich nicht geblinkt haette. Nachzulesen unter Der Unfall

  6. #115
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von Chonburi´s Michael",p="220989
    Ich glaube das es wichtig ist, nicht als "Dirty Harry" aufzutreten sondern eher als "Colombo" :-)
    Der Spruch: "Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr", mag vielleicht in unserem Kulturkreis zutreffend sein. Nach meiner Erfahrung ist er das in Thailand ganz und gar nicht.

    Mag es in unserem Kulturkreis vielleicht angebracht und förderlich sein, „Selbstbewusstsein“ (im Sinne von, sich selbst überzeugt sein) zu zeigen und nach Möglichkeit in jeder Situation zu demonstrieren was man weiß und was man drauf hat, ist es nach meiner bescheidenen Erfahrung in Thailand grundsätzlich besser, leise aufzutreten.

    Auch der bei uns durchaus zutreffende Spruch „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“, trifft in Thailand nicht derart grundsätzlich zu.

    Ein ไม่รู้เรื่อง (mai ru rùeang) kommt oftmals besser, als der Versuch zu zeigen was man schon alles weiß - oder irgendwo mal gelesen hat.

    Micha

  7. #116
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von Micha",p="221011
    Ein ไม่รู้เรื่อง (mai ru rùeang) kommt oftmals besser, als der Versuch zu zeigen was man schon alles weiß - oder irgendwo mal gelesen hat.

    Micha
    das wollte ich mit dieser Aussage ausdruecken Micha :-)

    Zitat Zitat von Chonburi´s Michael",p="220989
    Ich glaube das es wichtig ist, nicht als "Dirty Harry" aufzutreten sondern eher als "Colombo" :-)

  8. #117
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Da gebe ich Micha und Michael recht!

    Die "mai ru rùeang Nummer" in Verbindung mit ein wenig "gäng-Yai" ( in etwa mit zurückhaltender Bescheidenheit zu übersetzen) ist eigentlich die thailändische Manier. Es ist bloss die Frage ob man sich ein solches Verhalten aneigenen will oder kann.

    Mir kam Rawaii's Verhalten von Anfang an etwas "forsch" vor, wollte ihm aber nach dem Schock nicht auch noch auf den Schlips treten. Geschweige denn die falsche Partei ergreifen

    @Rawaii,

    Bemerkungen wie: "I dont think so, for overstay i pay 150 baht each day not more, but i have visa and i will show the immigration my visa tomorrow... " können von einem thailändischen Polizisten sehr wohl als unangebrachte Belehrung angesehen werden Die Reaktion war ja auch entsprechend.

    Entweder bleib ruhig und einsichtig, stell dich dumm - oder risikier alles und mach auf wichtiger als sie, erklär sie zu besseren Lakaien - und droh ihnen mit deinen 6 Anwälten, einem Freund aus der Königsfamilie, ihren Vorgesetzten, Taksin höchstpersönlich wenn's sein muss.

    Deinen Stolz, legst du auch besser in Anwesenheit der Bullen ab, wenn du nicht ausreichend protegiert bist, oder ein Weltmeister im Bluffen bist.

  9. #118
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von Chak2",p="220940
    Ich habe den Eindruck, dass Rawaii die Lage hier schon richtig eingeschätzt hat.
    Zumindest gibt Ihm das Ergebnis Recht.
    Man sollte bei dem ganzen auch nicht vergessen, daß Rawaii über längere "Thai-erfahrung" verfügt als viele andere User hier.
    Chak ganz Deiner Meinung.

  10. #119
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="221022
    Es ist bloss die Frage ob man sich ein solches Verhalten aneigenen will oder kann.
    Manch einer muss sich diese Wesensart gar nicht erst aneignen.

    Micha

  11. #120
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Rawaii wurde verhaftet - Thaksins Korruptionsbekaempfung

    Wie ich mich an Rawaiis Stelle verhalten hätte, kann ich nicht sagen.
    Reaktionen in solchen Situationen bzw. die Frage ob- und wie dergleichen eskaliert oder nicht, ist imho viel zu sehr von kleinen, kaum sichtbaren Details abhängig, als das ich in der Lage wäre, da aus der Ferne eine „Bewertung“ vor zu nehmen.

    Zumal ich trotz häufiger Begegnungen mit thailändischen Polizisten (werde wie gesagt, oft angehalten) noch nichts vergleichbares erlebt habe.

    Überhaupt, scheinen die Thailänder in- und um Patpong ein anderes Verhalten an den Tag zu legen, als an allen anderen Orten in Thailand, die ich jemals kennen lernen durfte.

    Nichts desto trotz, bin ich für diesen Einblick dankbar.

    Micha

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksins People's Army of Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 12:50
  2. Thaksins Kampf gegen den Krebs
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.09, 14:15
  3. Thaksins Auslieferung soll ausgehandelt werden!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 12:46
  4. Thaksins Ex-Frau auf dem Heimflug
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 09.12.08, 07:25
  5. Gefängnisstrafe für Thaksins ...
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.08, 08:55