Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 199

Rauchen

Erstellt von Iffi, 24.01.2004, 14:48 Uhr · 198 Antworten · 14.488 Aufrufe

  1. #21
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Rauchen

    Selbst mit diesem verr(a)uchten Thema läßt sich der Bezug zu Thailand herstellen:

    ...Auch in Thailands politischer Elite regt sich Widerstand. «Die so genannte Kampagne für die soziale Ordnung sollte sich um andere Dinge kümmern», kritisiert etwa der Senator Kraisak Choonhavan. «Ein Beispiel wären die TV-Werbung oder große Reklametafeln, die die Leute zu exzessivem Konsum verlocken.» Doch auch hier ist die Regierung schon aktiv: Im Fernsehen sorgt die Zensur inzwischen dafür, dass die Gesichter von Rauchern nur noch verschwommen zu sehen sind....
    Quelle:

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Rauchen

    Hallo @all

    Ich rauche jetzt mittlerweilen schon fast 7 Wochen nicht mehr. Den Ausstieg habe ich seit Juni 2003 mental vorbereitet. Iffi´s Post hat bei mir nur den letzten Klick ausgelöst.

    Seit fast 7 Wochen habe ich keine Zigarette mehr angerührt. In dieser Zeit hatte ich nur einen Tag, an dem ich meinen Entschluss angezweifelt habe. Die Zweifel habe ich mit Gummibären weggefres...


    Ein paar Gedanken und Aussagen:
    Ich habe keine körperlichen Entzugserscheinungen.
    Ich habe keine psychischen Entzugerscheinungen.
    Ich hatte zu Beginn einen komischen Geschmack im Mund, der sich aber nach 2 Wochen gelegt hat.
    Ich kann jetzt sogar mit jemandem der raucht an einem Tisch sitzten.
    Mein Auto stinkt (habe nur bei offenem Fenster geraucht und die Kippe jeweils aus dem Fenster geworfen.
    Das Essen schmeckt mir viel besser (die Geschmacksnerven werden nicht mehr zugeteert!). Ich trinke viel Wasser, habe aber trotzdem schon 5 Kilo zugelegt (habe einfach den ganzen Tag Hunger).
    Meiner Lunge geht es merklich besser (ich bekomme mehr Luft).

    Vorschlag / Ratschlag / IMO
    Das Ende des Rauchens muss mental vorbereitet werden. Über ein halbes Jahr habe ich zu mir selbst gesagt:
    - dass ich mich nicht zu Sklaven einer Zigarette machen will;
    - dass ich wie ein Aschenbecher stinke (meine Mia hat mich in diesem Punkt tatkräftig unterstützt );
    - dass nur dumme Leute rauchen (dazu stehe ich heute noch);
    - dass es mir ohne Glimmstengel besser geht

    Vielleicht posten auch andere Opfer des Nikotins ihre Eindrücke und Erlebnisse. Ich für meinen Teil hoffe, dass mich der Nikotinteufel nie mehr in Versuchung führen möge.

    khontingtong

  4. #23
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Rauchen

    seit Anfang Februar bin ich "davon ab"

    mehrere Faktoren haben es mir erleichtert:

    1.) meine Frau raucht nicht
    (mein Hauptumfeld )
    2.) im Auto rauche ich nicht/habe als ich noch rauchte auch
    nicht gemacht
    (mein Arbeitsplatz 3-4 Std.täglich)
    3.) im Büro ist jetzt Rauchverbot
    (nicht von mir initiert)
    4.) @iffys Gedankenanstöße sind
    5.) der deutsche Staat tut mit den Horrorpreisen
    ein Übriges

    Den letzten "Kick" hat mir vor nun 3 Wochen ein böses
    Erlebnis hier in unserem Haus gegeben:
    unser Untermieter im Erdgeschoß(69 Jahre Kettenraucher)
    klagte morgens über Luftnot - seine Tochter hat den
    Notarzt geholt - man kämpfte um ihn über 2 Std. im
    Rettungswagen direkt unter unserem Küchenfenster.
    Er wurde mit Blaulicht in die Klinik gebracht ---
    2 Tage später war er tot.


    Ich habe zugenommen: macht nix - wird, sobald das Sauwetter
    vorbei ist, durch Jogging wieder abgespeckt.
    Ich fühle mich besser.

    Dachte früher viel ans Rauchen/heute nicht mehr,
    gibt wichtigeres

    Hang on guys/ONE life

  5. #24
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Rauchen

    by the way:

    bereite momentan unser Wohnzimmer für die Renovierung
    3 Jahre nach Erstbezug vor.
    Die einst weiße Strukturtapete sieht aus....

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.052

    Re: Rauchen

    Manche klagen,

    mit dem Rauchen aufzuhören,
    ist der sicherste Weg,

    um von einem Waschbrettbauch

    zu einem Waschbärbauch zu kommen.

    [hr:0cf653ce6e]

    Die Alternative in Deutschland,

    Raucherfahrten nach Polen,

    wo jeder eine Stange Malboro für 11 Euro nach D. einführen darf.

    damit es weiter geht

  7. #26
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Rauchen

    Waschbären sind die putzigsten Tiere, die ich kenne ;-D

  8. #27
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Rauchen

    ...mal so angemerkt von einem, der eine Selbsthilfegruppe sehr wohl zu schätzen weiß.
    @kali

    wie meinste das?

    als leitender, gesprächsführer, meinungsmacherfuzzie, ...kurz in deinen job halt...

    oder

    als teilnehmer?

    komm, get going!

    Oh Mann, wat hab ich nicht alles verpasst!
    @iffi

    so? was denn?

    das lag sicher nicht am rauchen, you ´re imagining it!

    ...billige ausrede

    aber trotzdem kompliment... ich dampfe noch

    gruss

    waldi

  9. #28
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Rauchen

    Zitat Zitat von waldi",p="117907
    ...@kali, wie meinste das? als leitender, gesprächsführer, meinungsmacherfuzzie, ...kurz in deinen job halt...oder als teilnehmer?
    Nun, um es kurz zu machen: Als Leitender, Gesprächsführer, Meinungsmacherfuzzie, in meinem Job und auch als Teilnehmer

    Doch warum fragst Du ? Eigenbedarf oder rein akademisches Interesse ;-D

    Zitat Zitat von DisainaM",p="117905
    ...um von einem Waschbrettbauch
    zu einem Waschbärbauch zu kommen.
    [align=right:3ecf7dbf24]Was kommt nach dem Waschbärbauch ? [/align:3ecf7dbf24]

  10. #29
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Rauchen

    ich denke mal: akademisch ;-D
    Schön, daß in diesem thread auch Raucher schreiben ;-D

  11. #30
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Rauchen

    Doch warum fragst Du ? Eigenbedarf oder rein akademisches Interesse
    hmm... @kali - akademisch?

    a|ka|de|misch: 1. an einer Universität od. Hochschule [erworben, erfolgend, üblich]. 2. a) wissenschaftlich; b) (abwertend) trocken, theoretisch; c) müßig, überflüssig.
    (c) Dudenverlag.

    ...musste mal nachsehen, @kali, du weisst doch, das ich ein sehr einfacher mensch bin...

    naja, eigenbedarf weniger... dann bleibt lt. deiner auswahl nur akademisch ;-D

    also, haste so richtig die hosen runtergelassen vor einem podium?

    cool !

    waldi

Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rauchen in Thailand
    Von zapperlot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.03.14, 19:38
  2. wie hört man mit dem Rauchen auf
    Von hell im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 13:15
  3. Rauchen schuetzt!
    Von tomtom24 im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.04.10, 15:56
  4. Singapur und rauchen
    Von ruebi im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 06:17