Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

Erstellt von didiho, 09.11.2007, 13:57 Uhr · 27 Antworten · 4.760 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von didiho

    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    31

    Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    Hallo verehrte Forenmitglieder,

    ich weiss nicht, ob dieser Beitrag seinen Zweck erfüllen wird, aber ich habe versprochen mich um Aufklärung zu bemühen.

    Deshalb kommt hier die traurige Story:

    Wir hatten bei uns in Patong vom 16.-31. Oktober einen deutschen Gast in unserem Hotel. Sein Name: Wolfgang Koschate, 59 Jahre alt. Er war sehr nett, meistens gut gelaunt, plauderte gerne und fühlte sich trotz des vielen Regens wohl in Patong.

    Wolfgang Koschate war zuckerkrank, das hatte er mir schon bei der Buchung erzählt.

    Am Nachmittag des 1. November reiste er ab. Wir haben uns in aller Freundschaft verabschiedet und er versprach möglichst bald wieder zu kommen. Er flog in der Business Class nach Bangkok und wollte dort eine letzte Nacht in Thailand verbringen. Für den 2. November hatte Wolfgang einen Thai Airways Flug nach Frankfurt gebucht.

    Am 4. November erhielt ich einen Anruf von seiner Mutter: Wolfgang ist nicht zuhause angekommen. Ich konnte ihr nur erzählen, dass er mir gesagt hatte, es würde wohl spät werden bis er am Freitag, 2. November seine deutsche Wohnung erreicht. Ich gab ihr den Tipp bei Thai Airways nach zu fragen, denn Konkreteres wusste ich auch nicht.

    Der zweite Anruf kam am 6. November. Wolfgangs Mutter war verzweifelt, denn sie wusste immer noch nicht, wo ihr Sohn steckte.

    Heute, vor zwei Stunden kam der dritte Anruf der Mutter. Sie hatte Besuch bekommen von der deutschen Kriminalpolizei. Wolfgang war schon eine Woche vorher, am 2. November in seinem Hotelzimmer tot aufgefunden worden. Über die näheren Umstände konnte man ihr keine Auskunft geben.
    Sie hat mir den Namen des Hotels genannt: Sukkhumvit Crown. Und sie hat mich gebeten zu versuchen mehr zu erfahren. Was ich hiermit weiter leite, weil mir im Augenblick nichts Besseres einfällt.

    Wolfgang hat bei uns recht nobel in der Suite gewohnt. Und ist in der Business Class mit Thai geflogen. Das Sukkhumvit Crown ist sicher deutlich unter seinem Niveau.

    Wie am Anfang schon gesagt: Ich weiss nicht, ob ich mit dieser Nachfrage Erfolg habe. Doch ich habe versprochen es wenigstens zu versuchen. Hat evtl. einer von euch Wolfgang Koschate am Abend des 1. November in Bangkok getroffen? Leider gibt´s bei mir kein Foto von ihm.

    Möglich ist ja alles. Und Zufälle bestimmen unser Leben. Wolfgang war der einzige Sohn. Ich gehe mal davon aus, dass seine Mutter schon recht alt ist. Das Telefonat hat mich stark berührt. Vielleicht können wir in irgendeiner Form helfen.

    Vielen Dank fürs Lesen.

    Ich bin geschafft und ich bin auch traurig.

    Dieter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    @didiho,
    Da ist guter Rat schwierig, wenn die deutsche Polizei schon keine genaue Information rausrückt.
    Du könntest ganz einfach im Sukhumvit Crown anrufen und nach deinem Bekannten fragen. Manchmal sind die Angestellten recht gesprächig.
    Sonst bleibt nur die Immigration, die haben ganz sicher diese Informationen. Ob sie die dir rausrücken ist eine andere Sache.

  4. #3
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    Zitat Didiho #1:


    " Wir hatten bei uns in Patong vom 16.-31. Oktober einen deutschen Gast in unserem Hotel. Sein Name: Wolfgang Koschate, 59 Jahre alt. Er war sehr nett, meistens gut gelaunt, plauderte gerne und fühlte sich trotz des vielen Regens wohl in Patong.



    Am 4. November erhielt ich einen Anruf von seiner Mutter

    Heute, vor zwei Stunden kam der dritte Anruf der Mutter. Sie hatte Besuch bekommen von der deutschen Kriminalpolizei. Wolfgang war schon eine Woche vorher, am 2. November in seinem Hotelzimmer tot aufgefunden worden. Über die näheren Umstände konnte man ihr keine Auskunft geben."
    __________
    __________ZITATENDE

    Komische Geschichte. Wieso hatte die Mutter deine Tel. Nr.?

    Das bei der Mutter die Kripo war und nix näheres wusste ( nähere Umstände ) ist seltsam. Evtl. weils ein laufendes thl. Ermittungsverfahren ist?

  5. #4
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="541165
    Das bei der Mutter die Kripo war und nix näheres wusste ( nähere Umstände ) ist seltsam. Evtl. weils ein laufendes thl. Ermittungsverfahren ist?
    Die haben halt die Todesnachricht gebracht. Das ist deren Job, das darf sonst gar niemand von offizieller Seite.
    Dass die Beamten am Anfang hier in D nichts wissen ist nachvollziehbar.

    Sioux

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    " Dass die Beamten am Anfang hier in D nichts wissen ist nachvollziehbar."
    _______
    _______Zitatende

    Dann wäre es doch am Besten einfach abzuwarten.

    Tot ist tot. Lässt sich eh nicht ändern.

  7. #6
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="541179
    Dann wäre es doch am Besten einfach abzuwarten.

    Tot ist tot. Lässt sich eh nicht ändern.
    Als Angehoeriger hast du ein Recht zu wissen, wenn jemand tot ist. Und diese Nachricht zu ueberbringen, dafuer ist die Polizei (auch) da.

    Wie schon geschrieben, sonst darf das gar niemand von staatlicher Seite, z.B. wuerde sich auch (sogar) ein Priester strafbar machen wenn er so etwas den Angehoerigen mitteilt.

    Aber wir sind ot.
    DeR Mutter an dieser Stelle mein Beileid.

    Sioux

  8. #7
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="541165
    Komische Geschichte. Wieso hatte die Mutter deine Tel. Nr.?
    Angenommen Wolfgang K. wußte in welchem Hotel er wohnen würde, nämlich in didiho´s, könnte er seiner Mutter die Tel.-Nr. gegeben haben. Oder er sie ihr vom Hotel aus mitgeteilt.

    Ich denke mal die deutsche Polizei wird erst genauer unterrichtet wenn in BKK die Obduktion durchgeführt wurde.
    Mehr als abwarten kann man da wohl nicht machen.

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    " Mehr als abwarten kann man da wohl nicht machen."
    ________
    ________ZITATENDE

    Yep. So würde ich das auch denken.

  10. #9
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    Möglicherweise könnte man auch gegen einen kleinen Tip etwas von Angestellten erfahren, allerdings würde ich das nicht unbedingt tun, bevor ich nicht sicher sein könnte, dass es sich nicht um ein Verbrechen handelt, sonst ist man nachher tief in der Sch***, obwohl man nur der Mutter einen Gefallen tun wollte.

  11. #10
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Rätselhafter Tod eines Deutschen in Bangkok.

    Ich gehe mal davon aus, dass wenn ein bundesdeutscher Bürger im Ausland verstirbt dessen Botschaft unterrichtet wird. Die gibt die Information an die zuständige Polizeistelle weiter.

    Wenn jemand etwas weis, dann der oder die Botschaftsangehörigen, die von thailändischer Seite informiert wurden.

    Eignartigerweise habe ich bislang keine Pressemitteilung über den Fall gesehen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fest der Deutschen im Shangri-La Bangkok
    Von Red_Mod_Ant im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.10, 18:04
  2. Thailands rätselhafter Terrorkrieg
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.08, 19:19
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.06.07, 13:51
  4. Rätselhafter Mord an Deutschem in Thailand
    Von karo5100 im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.05.06, 08:28
  5. Erlebnisse eines deutschen Magens - Noch son Ding
    Von Fandao im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.04, 15:56