Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Radtransport mit Flugzeug.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 07.07.2004, 23:39 Uhr · 36 Antworten · 3.158 Aufrufe

  1. #11
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="149157
    Zur Verpackung:
    Bei einem Radhändler einen Verpackungskarton für Fahrräder holen ( den gibt es umsonst ), das Rad wie folgt zerlegen und in den Karton packen:...Den Karton gut auspolstern, z.B. mit Zeitungspapier, Wolldecke, etc.Das ganze gut verschließen und als Fahrrad / zerbrechlichen Gegenstand markieren, falls das nicht sowieso schon auf dem Radkarton steht.
    So kann man es als Paket in Deutschland verschicken, falls es bei der Größe der Fahrradkartons überhaupt befördert wird. Das beste sind ja noch die Wolldecken rein, damit das Fahrrad es schön kuschelig hat?

    Die Fluglinie möchte ich sehen, die so einen Karton tatsächlich befördert.

    Für den Flugzeugtransport gibt es Spezialtaschen, die man natürlich selbst anschaffen muß, die Formalitäten mit der Fluglinie absprechen, der Aufpreis wegen des Rades ist aber wohl nicht zu umgehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Zitat Zitat von Kon Talüng",p="149298
    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="149157
    Zur Verpackung:
    Bei einem Radhändler einen Verpackungskarton für Fahrräder holen ( den gibt es umsonst ), das Rad wie folgt zerlegen und in den Karton packen:...Den Karton gut auspolstern, z.B. mit Zeitungspapier, Wolldecke, etc.Das ganze gut verschließen und als Fahrrad / zerbrechlichen Gegenstand markieren, falls das nicht sowieso schon auf dem Radkarton steht.
    So kann man es als Paket in Deutschland verschicken, falls es bei der Größe der Fahrradkartons überhaupt befördert wird. Das beste sind ja noch die Wolldecken rein, damit das Fahrrad es schön kuschelig hat?

    Die Fluglinie möchte ich sehen, die so einen Karton tatsächlich befördert.

    Für den Flugzeugtransport gibt es Spezialtaschen, die man natürlich selbst anschaffen muß, die Formalitäten mit der Fluglinie absprechen, der Aufpreis wegen des Rades ist aber wohl nicht zu umgehen.
    Als Luftfracht könnte das schon funktionieren, nur wäre das dann so teuer, dass sich auch gleich ein Neukauf in Thailand lohnt.
    Vielleicht wäre diese Art Verpackung aber für Seefracht angemessen.

    Otto, sieh aber am besten das nächste Mal wenn du in Bangkok bist in dem von mir genannten Fahrradgeschäft nach.
    Dann kannst u immer noch überlegen, ob sich der Aufwand das Fahrrad zu verschicken lohnt.

  4. #13
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Servus Otto
    Oh mein Gott, wie lange ist das schon wieder her? 4-5, Ich weis noch, bin mit meiner Frau mit der LTU Geflogen, und ich habe in München eine Famiele mit Fahräder gesehen, Kind und Kegel, jeder hatte sein Fahrad dabei, aber frage mich ja nicht was die bezahlt haben. Mir ist ein Lächeln ausgekommen, ;-D wo die nur Hinstrabeln mit ihren Rad in Thailand.

  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    @ Otto,

    mein Vorschlag wäre...lass dir in TH. einen Ausweis anfertigen , das du zum Team Telekom gehörst.

    Dann check das Fahrrad im gepolsterten Fahradbag von D. aus bei einer
    Airline ein , die PRO dazu eingestellt sind...stell mir das wie mit sonem Golfsack vor. Dazu beim Einchecken, das passende Outfit an Klamotten auf dem Körper. ( Telekom Käppi ,T shirt usw.)

    Nur Fantasie...smile...aber wer weiss !?
    evtl. gibts ja ne Airline die einen Sponsorvertrag mit dem Team Telekom hat.
    Bzw. mal Airlines anklingeln, was son Transfer kostet, für einen Radprofi.

    Übrigens , es gibt auch tolle Klappfahräder, hab mir da letzens was alumässiges angeschaut mit Einarmhinterbau und Einarmgabel vorne...Preis lag so bei 650 Euro.
    Oder komfortable Liegeräder...

    Ansonsten ein anderer Tip...mal in den gelben Seiten ( yellow pages) von grösseren thl. Städten nachschauen.

    Evtl. gibts ja in TH.auch Productagenten , die für dich auf die Suche nach xyz gehen ? gruss.

  6. #15
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    "Die Fluglinie möchte ich sehen, die so einen Karton tatsächlich befördert"

    Dann schau dir beispielsweise mal die Lufthansa, oder Air Berlin an

    Genau auf diese Art und Weise haben wir schon jahrelang unsere Rennräder für das Trainingslager im Frühjahr auf Fuerte Ventura, Lanzarote oder Malorca, aufgegeben und zwar problemlos als Sportgepäck.

    Natürlich kann man sich Taschen oder Koffer kaufen, aber da ich weiß, dass Otto Geld sparen will, habe ich im diese sehr günstige und praktikable Lösung empfohlen.

  7. #16
    Bangpla
    Avatar von Bangpla

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Hallo Otto

    Hab vor vier Jahren bei Swiss für Hin - und Rücktransport 200Us Dollar bezahlt.Die günstigere alternative ist der Erwerb eines hochwertigen Bikes in Thailand, für mein Mountenbike der Marke Merida hab ich 13500 Baht gezahlt.Es gibt in Bangkok eine Straße in der viele Fahrradhändler angesiedelt sind, auch Händler die hochwertige Produkte anbieten, habe dort aber nur Mounten - und Rennräder gesehen. Den Sraßennamen habe ich leider vergessen, falls meine Frau das noch weiss melde ich mich nochmal.
    Ein sehr gutes Fahrradgeschäft gibt es noch in Kanschanaburi, wird von einem Chinesen betrieben das kann man wahrscheinlich schneller ausfindig machen. Du suchst wahrscheinlich ein Trekingrad?

    Gruss

    Lothar

  8. #17
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Danke fuer die guten Tips! :bravo:

    Werde am Montag mal in BKK nach einem Trekingrad auf Suche gehen.
    Kann ruhig 30.000 Bath kosten!

    Gruss

    Otto

  9. #18
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Wenn du dich in Bangkok umsiehst, dann kannst du auch nochmal hier nachsehen
    Cannondale shop on Sukhumvit 3, 73/1.

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Also ,ich habe in Bangkok die diversen Radgeschäfte durchforstet und ausser die kleinen Mounten Bikes und schmalreifigen ,teuren Rennräder habe ich nichts gefunden.
    Jetzt in Deutschland habe ich mich bei Emirate erkundigt und die meinen es gibt beim Radtransport angeblich keine Probleme.
    Einpacken brauche ich das Rad auch nicht ,ich darf aber nicht mehr als 28 kg auf die Waage bringen (Rad und Gepäck)
    Habe mir heute so ein 28er Trakingrad für 455 Euro gekauft.
    Wiegt so 17 kg.
    Da bleibt mir nur noch 11 kg an Klamotten.

    Mal sehen wie die Sache nächste Woche am Flughafen läuft.
    Wenn es Schwierigkeiten gibt ,dann schmeisse ich das Rad in die Abfalltonne.
    Werde sowieso mein Handgepäck in die Gepäckaufbewahrung geben müssen ,damit ich beim Einschecken nicht so auffalle.
    DVD-Recorder und 19er TFT wiegen ja auch einiges.

    Nah ,DMS hatte ja in Bangkok mit Emirate 66 kg zum Laufen gebracht .
    Er hat aber den Silber-Status.

    Gruss

    Otto

  11. #20
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Radtransport mit Flugzeug.

    Otto, bist du etwa schon wieder zu einem Kurztrip in Deutschland? Hast du so sehr das nasskalte Wetter vermisst? :O

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gepäck im Flugzeug....?
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.09, 08:19
  2. Nervengift im Flugzeug
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 12:39
  3. Hebt das Flugzeug ab?
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 25.07.08, 13:31
  4. Handygespräche im Flugzeug
    Von heibre im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.07, 14:59
  5. Die Luft im Flugzeug.
    Von xenusion im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.02, 01:07