Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Radsport in Thailand

Erstellt von MichaelNoi, 23.03.2007, 11:49 Uhr · 48 Antworten · 4.525 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Radsport in Thailand

    nur indirekt
    schau hier http://www.clickandtravelonline.com/
    ansonsten kaufen.z.Bsp. gibt es einen Laden in der Changphuak Road, nicht weit vom Wassergraben und Changphuak Busstation, auch in der Mahidolroad habe ich schon einen Laden gesehen.Und viele Radfahrer.Es gibt auch einen niederlaendischen Club. die fahren hauptsaechlich Malees nature resort in Chiang Dao an, aber mehr mit Mountainbikes.Und in der kalten Jahreszeit ist es doch gar nicht so heiss und Trinkwasser kann man viel/oft kaufen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von blackky

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    135

    Re: Radsport in Thailand

    Tja... ich bin auch ein Rad-Fan, fahre hier in der Schweiz jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit. Letzten Monat in Südthailand bei angenehmen 30 Grad gabs ab und zu mal eine Tagestour - mindestens alle 2 Stunden kommt da schon ein Dorf mit Möglichkeit, Getränke einzukaufen. Und mit dem Fahrtwind war die Hitze wirklich kein Problem (ich liebe sommerliche Temperaturen). Das - relativ schlechte, aber funktionstüchtige - Fahrrad wurde von der Bungalow-Anlage zur Verfügung gestellt.

  4. #23
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Radsport in Thailand

    Gut zu lesen, dass einige die Erfahrung gemacht haben, dass man in Thailand auch Rad fahren kann ohne Kopf und Kragen zu riskieren.
    Ich bin mir sicher, dass es zumindest in BKK auch hochwertige Rennräder und MTB´s zu kaufen gibt. Mich täten da mal die Preise interessieren.

  5. #24
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Radsport in Thailand

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="466059
    ... Rennräder und MTB´s zu kaufen gibt. Mich täten da mal die Preise interessieren.
    Ich habe mir vor einigen Monaten ein MTB in Chiang Dao gekauft.Angeblich kommt es aus den USA, steht zumindest im Handbuch.Ob s denn so stimmt und auch hochwertig ist?Da habe ich keine Ahnung.Aber das war auch nicht mein Entscheidungskriterium.Auf jeden Fall faehrt es und ich bin zufrieden damit.Habe 8.500 THB dafuer gezahlt. :-)

  6. #25
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Radsport in Thailand

    Ca. 180 Euro, das ist natürlich sehr günstig. Danke für die Info, wäre noch die Qualitätsfrage nach Rahmenhersteller, verwendeten Anbauteilen (Gruppe), etc.

  7. #26
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Radsport in Thailand

    Fahrräder gibt es auch im Royal Garden Pattaya manchmal

    [img]http://groups.msn.com/_Secure/0jQDdD9oqMel5lO1*Cs3xzgdG2M6NoNvNcAEyII52oIXSws1zq gZ!bfYBO3wLeXyFhA4sjnY*tsxXkL4JKELLY3pwC7*6CADobUO WihPNCn9685667Zb55bOR1bGtd1xnL9gmTnAqJ!2DpWPgZWrrz uGAXOCtERTc2ZuBUHzP06p4Dx8oF9sS*rqzeq1msePmLspXbGA 5Hhg/Fahrr%C3%A4der%20gibt%20es%20auch%20im%20Royal%20G arden%20Pattaya%20manchmal.jpg[/img]

    Im Royal Garden .....allerdings auch zu stolzen Preisen
    [img]http://groups.msn.com/_Secure/0hgDDDhwpd!mBeaEMAq9Xv38BN!oJ0sjgczegSeD5T41EJcpVG vmpO9izQaWwWVju*sUBvQn3GrH*5mjL0tXaS6gthKABXCNYKd7 pA4dpJRsqFCjIQDoZ5Ee4A8RkReZHXQzifMXpYYAKEaGsxK5z1 cs9eSdhsfSpYnFjJTDkLScKsFw4V5GmHt6b!YVnYF5l/Im%20Royal%20Garden%20.....allerdings%20auch%20zu% 20stolzen%20Preisen.jpg[/img]

    So lässt sichs natürlich auch gut "radeln"
    Naja,
    bei starken Regenschauern oder ganz einfach wenn Lust und Kraft nachlässt.
    [img]http://groups.msn.com/_Secure/0pwAaDmYyhIXn90!e6YhyF*R8pWhBIW8D2dv8DFZ1tL8o47pCx Ky31A!6RBayxTDAMbTyqOD8c37pafuCdBUjmRGGMO2uvkh5sLv gFAZ7ugCcvPVYoNild6RUCYPLzo49pVRNFBW4BKCydCQ359LSc Sfv3tUPCgRbEfYfgmArVG5nGDa7riXSr5lIWAyubhOlSr4fdU0 apiLE*hL210G15srstbIUvAWqX719WG8*3Ag/So%20l%C3%A4sst%20sichs%20auch%20bequem%20radeln%2 0...%20lol%20(bei%20starken%20Regenschauern%20usw. )..jpg[/img]

    Mal sehen,
    bin ja heute in Sattahip angekommen.
    Da gibt es bestimmt wieder ein paar neue Touren-Fotos

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Radsport in Thailand

    So kommen natuerlich auch schnell "mehrere hundert Kilometer pro Woche" zusammen ohne dass es den "ueber 100kg" was macht .

  9. #28
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Radsport in Thailand

    @Dieter1
    Tja Dieter
    ....dann erklär mir mal, wie der Kilometerzähler am Fahrrad dreht und zählt,
    wenn dasselbe auf dem Taxi steht.

    Das ertragen von Fakten und Tatsachen scheint Dir immer Schmerzen zu bereiten.
    Ich nehme mal stark an, Du kannst kein Fahrrad fahren

  10. #29
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Radsport in Thailand

    mal ne persönliche frage, robert...

    machen sich die zahlen auf deinem tachometer auch schon auf der waage bemerkbar?

    da müsste sich bei deinem beachtlichen pensum doch was tun?

    ruebe, mit vielen grüssen an den golf von siam

  11. #30
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Radsport in Thailand

    Leider nein ! :-(

    Zitat Zitat von rübe",p="466744
    mal ne persönliche frage, robert...

    machen sich die zahlen auf deinem tachometer auch schon auf der waage bemerkbar?
    Sagen wir einmal,
    bei einem Schnitt zwischen 20 und 25 km/h ist das gemütliches Rentner Radfahren.

    Erst bei Spinning im Sportstudio gehts an die Substanz und Kilos.
    Meine Hausstrecke in Deutschland ist zur Zeit Hösbach - Miltenberg und zurück.
    Das bedeutet 100 Kilometer am Main entlang (fast) ohne Hügel.
    Genauso ist Sattahip - Pattaya ....die Strecke ist ohne nennenswerte Steigungen.

    Eine Strecke im Spessart oder sogar über Alpenpässe ....das ist schon wieder ganz anderes Radfahren.

    Man sollte auch einmal die Fahrradtouren Angebote in den örtlichen Zeitungen ansehen.
    Die sind meistens zwischen 60 und 120 km für Jedermann/frau !
    Hausfrauen, Rentner, Kinder .....ist also nix besonderes bei einigermaßen flacher Strecke !

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte