Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 110

Punktesystem in TH

Erstellt von Chak, 28.05.2014, 19:04 Uhr · 109 Antworten · 6.794 Aufrufe

  1. #61
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von punktundaus Beitrag anzeigen
    ...
    1.) war ich selbst schuld
    2.) es war der offizielle Weg
    ad 1) wer wirklich schuld ist, interessiert die Polizei selten, Hauptache jemand wird zur Kasse gebeten
    ad 2) der offizielle Weg ist eher der, ohne Rechnung zu zahlen, die Bezeichnung für das was Du meinst ist der "teure Weg".

    Um die Sache klarzustellen: Korruption ist ein Riesenproblem, aber es ist so gut organisiert und gefestigt in den Köpfen der Thais, dass man als Farang mit einer anderen Einstellung dazu sehr schnell kräftig aufs Maul fallen kann, im harmlosesten Fall kämpft man wie Don Quichote gegen Windmühlen.

    Noch etwas: Sich als Farang zum Antikorruptions-Vorkämpfer zu machen ist eine ganz schlechte Idee. Es gibt durchaus Thais, die sich gegen die Korruption wehren, aber wenn es ein Farang tut und anklingen lässt, Thailand wäre korrupt, dann geht es um den generellen Gesichtsverlust des Landes, und da stehen alle Thais eng zusammen. Dann hast Du, wie man so schön sagt, ganz schnell ausgesch....!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Bleibt noch hinzuzufuegen, dass die offizielle Strafe auch geringer sein kann, als was der Fallensteller verlangt. Ich hatte mal den Fall am Ende des Expressways in Rangsit, dass ein Jaeger fuer angebliches Zuschnellfahren 1000B wollte. Haette offiziell nur 400B gekostet. Das passiert laut Berichten von verschiedener Seite auch regelmaessig von und nach Chonburi und Pattaya. Die wissen, wo es sich einfach fischt.

  4. #63
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ad 1) wer wirklich schuld ist, interessiert die Polizei selten, Hauptache jemand wird zur Kasse gebeten
    Deckt sich nicht mit meiner Erfahrung. Hatte zwei Unfälle, einer davon sogar mit direkter Beteiligung der Polizei. Wurde in beiden Fällen nicht zur Kasse gebeten.
    Fahre jährlich > 10 Tkm im Land und habe in 25 Jahren nicht eine Situation erlebt, wobei ich mich in irgend einer Weise benachteiligt gefühlt hätte. Sämtliche Zahlungen, mit oder ohne Beleg, wegen zu schnellem fahren o. ä. waren stets mehr als berechtigt.

  5. #64
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von punktundaus Beitrag anzeigen
    Wir alle hier, die in einer Demokratie aufgewachsen sind, sollten mit guten Beispiel voran gehen. .
    Oh je, noch jemand, der der ganzen Welt unsere Werte verkaufen will.

  6. #65
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    @Micha

    Desegen habe ich auch den Begriff "selten" verwendet, weil es Ausnahmen gibt. Generell geht es der Polizei bei Verkehrsunfällen darum, den Vorfall schnell ad acta legen zu können, und dazu ist irgendeine schnelle unsaubere Lösung oft besser geeignet als eine langwierige aufwendige aber korrekte Lösung.

  7. #66
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    @Micha

    Desegen habe ich auch den Begriff "selten" verwendet, weil es Ausnahmen gibt.
    Habe ja nur meinen eigenen Eindruck wieder gegeben. Bezweifle nicht, dass es manch einer gänzlich anderes erlebt - und das nicht nur selten.
    Begegnungen zwischen Menschen sind so verschieden wie die Menschen selbst.

  8. #67
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Verkehrsunfaelle sind eine voellig andere Thematik. Hier sind meist zwei Versicherungen involviert, dazu die Polizei, evtl. noch Krankenhaeuser. Da funktioniert Teamoney nicht so einfach.

  9. #68
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Frank ich bin sprachlos. Ehrlich jetzt .
    Ich gehe in mich.
    Versprochen.


  10. #69
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Verkehrsunfaelle sind eine voellig andere Thematik. Hier sind meist zwei Versicherungen involviert, dazu die Polizei, evtl. noch Krankenhaeuser. Da funktioniert Teamoney nicht so einfach.
    Ich hatte 2 PKW Unfaelle mit Blechschaden. Die Schuldfrage lag in beiden Faellen so eindeutig bei meinen Unfallgegnern, dass die Anwesenheit von deren Agenten zur Regulierung meines Schadens voellig ausgereicht hat. Polizei bzw. ein Agent meiner Versicherung war in beiden Faellen nicht noetig.

  11. #70
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Dass das Vergehen manchmal gar keines war, kommt noch hinzu. Ich hatte auch schon Samstagsabends angeblich eine gelbe Linie überfahren. Hab dann 2 Bier weniger getrunken und 200 Baht gezahlt. Der Polizist war zufrieden und ich musste nirgendwo am nächsten Wochentag hin.
    Und weil das nahezu alle so machen wie du belästigen die Polizisten den ganzen Tag Leute mit der gelben Linie anstatt sich um die wirklichen Probleme im Straßenverkehr zu kümmern.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus und Grund in TH - Warum ?
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.02, 15:05
  2. Chainat-Bruno Gastro in Th.
    Von Thai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.03.02, 15:46
  3. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24
  4. Digitalcamera in Th
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.01.02, 15:58
  5. Deutsche mobils in TH
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.10.01, 13:00