Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 253

Psychopathen in Thailand

Erstellt von RudiRastlos, 06.04.2019, 15:00 Uhr · 252 Antworten · 8.449 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.926
    Auf alle Fälle der Rudi R. wird wahrgenommen & man beachtet seine Rhetorik..na also..Ziel erreicht.
    Das beweisen schon die vielen gehässigen Repliken hier im Forum.....
    Das nenne ich Journalismus in Reinkultur.... Basta....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.602
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen

    Die wirklich integrierten kann man an der Hand abzählen. Die Mehrheit ist im Geiste doch eh Dauertourist und kein Thai. Zeig mir mal jemand, der wie ein Thai denken kann.

    Sorry, etwas OT ......
    Aber : erinnert mich irgendwie an die "Deutschtürken" in Deutschland.

  4. #23
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.926
    Spätestens mit Thaipass ist man Thai...aaaber den zu kriegen steht auf einem anderen Blatt..

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.259
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    Die wirklich integrierten kann man an der Hand abzählen. Die Mehrheit ist im Geiste doch eh Dauertourist und kein Thai. Zeig mir mal jemand, der wie ein Thai denken kann.
    Zu denken wie ein Thai wäre nicht Integration, sondern Assimilation.

    Integriert biste hier wenn du die Sprache drauf hast und mit den Leuten ein Schwaetzchen halten kannst.

  6. #25
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    1.307
    Ich fand eine schöne Erklärung:

    „Integration bedeutet, daß man einfach überall mitmachen kann, Assimilation – daß man alles, was man machen darf und auch das, was man nicht machen darf, so machen muß, wie die bestimmende Mehrheit das für richtig oder nur üblich hält.“

    Kein Farang ist in Thailand richtig integriert. Bis auf die Wenigen, die den th. Pass haben, da volle Rechte nur den Thais zustehen.

    Ein Schwätzchen kann auch Ali aus Anatolien mit mir halten. Ob er integriert ist, sagt das jedoch nicht.

    Integration ist die höchste Stufe. Assimilation ist häufig mit Zwang belegt.

  7. #26
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.926
    Widerstand ist Zwecklos...Ihr werdet assimiliert.....
    Liiebe Forenmit- oder auch ohne Glieder..Ihr werdet immer ein Farang bleiben..ob es euch nun passt oder nicht.....
    Aussser..ihr werdet selber zum Psychopathen..gibt's übrigens in Thailand auch Irrenanstalten....
    Glaube nicht..hmmm..womit wir wieder beim Rudi R. wären..

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.259
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    Kein Farang ist in Thailand richtig integrier.
    Wie definierst du denn integriert?

    Den Unterschied zwischen Integrieren und Assimilieren haste ja mal wieder nicht verstanden.

  9. #28
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.926
    Ein integrierter Farang ist hier ein Steuerzahler ..ein assimilierter einer der sich zusätzlich einer Gesichtsoperation unterzogen hatt..in Bangkok gibt's ja jede Menge Spezialisten dafür.....

  10. #29
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    1.307
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wie definierst du denn integriert?

    Den Unterschied zwischen Integrieren und Assimilieren haste ja mal wieder nicht verstanden.
    Ich weiß das der Titel des Fadens ja dich betrifft, deshalb gerne nochmal zum mitschreiben:

    Integration =

    Uneingeschränktes, akzeptiertes und aktives Mitglied in der neuen Gesellschaft.

    Erstens trifft in Thailand nicht zu. Generell würde kein Thailänder behaupten, dass ein Farang uneingeschränkt zur thailändischen Gesellschaft gehört. Da ist Thailand halt kulturell noch Jahrzehnte hinter dem Westen. Entsprechend seid ihr halt nur Gäste. Kommt vielleicht irgendwann mal.

    Aber einige können das halt nicht verkraften. Ali aus Anatolien hat in der EU halt derzeit theoretisch mehr Möglichkeiten. Das er sie in der Summe nicht nutzt, hat wieder andere Gründe.

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.259
    @Koelner, ich widme mich deinen Beitraegen weil ich für Psychopathen gelegentlich Mitgefühl entwickeln kann, aber du hast vom Leben in Thailand so wenig Ahnung auf der einen Seite und soviele Vorurteile auf der anderen, dass es in der Tat keinen Sinn macht.

Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.05.18, 04:14
  2. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  3. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  4. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44