Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 163

Prüfungsfragen für Thai Führerschein

Erstellt von morphium, 16.05.2016, 18:39 Uhr · 162 Antworten · 10.092 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Der 3-jährige wird nach dem Wiener Abkommen ausgestellt, dieses wurde von Thailand (und generell vielen asiatischen Ländern) nicht unterzeichnet. Deshalb gilt dort nur der 1-jährige, der nach dem (älteren) Genfer Abkommen ausgestellt wird.

    Hier kannst Du näheres nachlesen......

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.040
    @micha, hast sehr klar und korrekt bei der Prüfung thai gesprochen, das haben sie wohl gerne gehört !!! Damit kommt man überall hin !

  4. #23
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    richtig, der ist NICHT gültig für Thailand. Wird sogar drinstehen, denn die Länder sind aufgeführt, für die er gültig ist. Darauf müsstest Du die Tippsen auf dem Amt in Berlin hinweisen . . wenn da Thailand nicht explizit aufgeführt ist
    ohh..my god.
    umkekehrt..ist der internationale..FS. z.B. ausgestellt in Th..für die EU...
    auch nicht gültig ?

  5. #24
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.040
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    ohh..my god.
    umkekehrt..ist der internationale..FS. z.B. ausgestellt in Th..für die EU...
    auch nicht gültig ?
    im umgekehrten Fall ist der thailändische internationale Führerschein in Verbindung mit einer gültigen nationalen thailändischen Fahrerlaubnis, in Deutschland gültig

    hattest Du nicht in einem anderen thread darauf schon geantwortet bekommen? Da Du Deinen nationalen deutschen FS NICHT entzogen bekommen hast, gilt Dein ausländischer FS für die Dauer eines Urlaubs in der EU (Dein alter D FS nur "abgelaufen", wie Du schreibst, aber wie das gehen soll, verstehe ich nicht gänzlich, denn die sind doch lebenslang gültig???)

  6. #25
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

  7. #26
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    im umgekehrten Fall ist der thailändische internationale Führerschein in Verbindung mit einer gültigen nationalen thailändischen Fahrerlaubnis, in Deutschland gültig

    hattest Du nicht in einem anderen thread darauf schon geantwortet bekommen?

    Da Du Deinen nationalen deutschen FS NICHT entzogen bekommen hast, gilt Dein ausländischer FS für die Dauer eines Urlaubs in der EU (Dein alter D FS nur "abgelaufen", wie Du schreibst, aber wie das gehen soll, verstehe ich nicht gänzlich, denn die sind doch lebenslang gültig???)
    sorry..du verwechselst mich wohl..

  8. #27
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.040

    der Begleittext ist in sich nicht schlüssig ! Denn er lässt in den letzten Zeilen außer acht, daß Du mit einem nationalen deutschen Führerschein, sehr wohl im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis bist. Wenn Du den internationalen FS nicht dabei oder erst gar keinen hast, ist es eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat. Ganz wichtig, das zu wissen. Für Verkehrsordnungswidrigkeiten gelten auch in TH maximale Höchstsätze an Geldstrafen.

    Es ist in diversen Foren Thema, daß die thailändische Polizei einen englischsprachigen nationalen FS ( zB aus England oder en USA) anerkennt und keinen internationalen FS sehen will. Bei einem Internationalen FS muss der thailändische Polizist die Fahrerlaubnis auch aus dem englischen herleiten!

    Allerdings ist es ein gefundenes Fressen für einen Polizisten, lässt man sich ohne internationalen FS erwischen, aber das steht auf einem anderen Blatt

    Und wie Du sicher schon beim Motorradverleih erlebt hast, DENEN ist es egal ob Du den Motorradführerschein hast oder nicht. In diesem Fall gut aufpassen, am besten NICHT Motorrad leihen.

  9. #28
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Als Tourist darfst Du mit einem internationalen FS aus DACH, in Thailand ebenso fahren. Dazu benötigst Du keinen Thai Führerschein und musst auch den DACH FS nicht extra umschreiben lassen.

    Du musst lediglich darauf achten, Dir in DACH den "richtigen" Internationalen FS ausstellen zu lassen, den gibts angeblich in 2 Versionen, und nur eine davon ist in TH zur Verwendung freigegeben. Weiß aber nicht genau, ob das noch aktuell ist. Einfach bei der heimischen Behörde anfragen.
    nun zeig doch mal..den richtigen internationalen DACH Führerschein..1 Jahr Gültigkeit..für TH.
    ..Bitte...

  10. #29
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.040
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    nun zeig doch mal..den richtigen internationalen DACH Führerschein..1 Jahr Gültigkeit..für TH.
    ..Bitte...
    Du hast schon recht, ich kann keinen finden!! Ich suche noch!


    verweise auf posting Nummer 9 und 21 von changnoi.

    Leider auch kein Foto zur Hand. Nur das gefunden:

    Internationaler Führerschein - Unterlagen, Kosten und mehr ? Fuehrerscheininfos.de

    Ähnlich dem Wiener Abkommen über den Straßenverkehr gibt es seit dem 12. August 1949 eine zusätzliche Übereinkunft, die im Genfer Abkommen für Straßenverkehr festgelegt ist. Hauptsächlich amerikanische Staaten, afrikanische und asiatische Nationen zählen dazu. Dadurch bestehen zwei Staatengruppierungen , die jedes Mal einen differenzierenden „Internationalen Führerschein“ ausstellen oder annehmen. Dies betrifft nicht den jeweiligen „Internationalen Führerschein“ des anderen Verbandes. Ein Bundesbürger hat dadurch nicht die Möglichkeit, einen legitimen in den USA akzeptierten Internationalen Führerschein zu bekommen.


    Weiter bestätigen die Vertragspartner unter Absatz 2.4 a alle einheimischen Führerscheine, gemäß Anhang 6 und alle internationale Führerscheine, der den Anhang 7 wiedergibt, wenn er gemeinsam mit einem nationalen Führerscheinvorgezeigt wird als rechtskräftig,

    ( das meine ich mit "im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis")

    um auf dessen Territorium ein Fahrzeug zu lenken, das den Fahrzeugklassen entspricht, für die die Führerscheine ihre Gültigkeit besitzen.

  11. #30
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.040
    ich kann nichts dazu im I-net finden. Den 1-jährigen scheint es nicht zu geben. In deutschen Städten bekommt man den 3-jährigen, und Punkt.

    also mal keine Panik

Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Lehrbuch Führerschein für Thais
    Von falangkinok im Forum Talat-Thai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 11:31
  2. Führerschein für Thais in BRD
    Von lugmae im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 15:20
  3. Führerschein für Thai in Deutschland
    Von Dukdiknoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 12:05
  4. Führerschein machen für Thai.
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 06:53
  5. Thai-Führerschein für BRD umschreiben?
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 14:32