Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

proper english - schoen waere es

Erstellt von strike, 05.04.2011, 06:44 Uhr · 31 Antworten · 2.484 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Und wie machen die Beiden das untereinander?
    Ja, das ist das Traurige: Die beiden haben sich nie in natura getroffen.
    Ich gestehe ein, dass ich gerade die Scherben meines früheren Lebens einsammle und alles, was zu reparieren geht, auch reparieren tue.

    Ich verwende sehr viel Zeit und Geld für meine Kinder und gebe nicht auf.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Dann wünsche ich dir viel Erfolg dabei! Halte durch, sie sind es wert!

  4. #23
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

  5. #24
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Können Muttersprachler die eigene Sprache verlernen? Ja - wenn Sie ständig eine schlechte Version der Muttersprache hören und wenn Sie selbst nur eine extrem verarmte Sprache verwenden können, um verstanden zu werden - also gleichsam die Muttersprache als Kunstsprache verwenden. Dagegen hilft regelmäßiges Treffen mit Gesprächspartnern mit dem gleichen Sprachlevel. Also auch nicht Engländer mit englischsprechendem Deutschen.

    Gerade in Thailand können Engländer und Amerikaner die eigene Muttersprache nicht wirklich verwenden. Sonst würde Sie wirkich niemand mehr verstehen.

  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich bin leider einer von denen, der Teile seiner dt. Muttersprache verlernt hat.
    1-2 Sätze gehen problemlos runter. Wenn es aber daran geht, etwas zu erklären oder in einen längeren Dialog einzusteigen, dann erwische ich mich sehr oft, wie ich die Augen gen Himmel drehe und nach Worten ringe. Es kommt auch sehr oft vor, dass ich ein Wort auf Thai sage und meinen Gesprächspartner dann frage "Wie heißt das nochmal auf Deutsch ?".

    Grade gestern hatte ich Besuch von einem Deutschen, der hier in der Gegend wohnt - und es war mir streckenweise echt peinlich.

  7. #26
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von storasis Beitrag anzeigen
    Können Muttersprachler die eigene Sprache verlernen? Ja - wenn Sie ständig eine schlechte Version der Muttersprache hören und wenn Sie selbst nur eine extrem verarmte Sprache verwenden können, um verstanden zu werden - also gleichsam die Muttersprache als Kunstsprache verwenden. .....
    Das ist eine fuer mich schluessige Erklaerung.
    Wuerde TRUE und/oder englischsprachige Zeitungen sowie Radio in solchen Faellen das "Verlernen" wenigstens etwas abschwaechen?

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    *
    lucky,
    wie lange haelst Du Dich schon abseits der deutschen Sprache auf?
    Sprichst Du neben Thai auch noch ab und an Englisch in Thailand?

  9. #28
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    @strike
    ich wohne jetzt knapp 14 Jahre in TH - ausser einigen Telefonaten mit meinen Eltern und dem Internet habe ich mit der dt. Sprache keinen Kontakt. DWTV ist nicht bei TRUE eingespeist.
    Ca. 1x pro Jahr bekomme ich Besuch aus D...die Junx sind dann irritiert weil ich anstatt "ich" immer "wir" sage.
    Das kommt davon, wenn man Thai 1:1 übersetzt (Thai: เรา), denn man kann im Thai "ich" gegen "wir" problemlos eintauschen und es ist trotzdem korrekt und wird verstanden.
    Ausserdem dekliniere ich hin und wieder falsch und kann meine badische Mundart nicht immer vom Hochdeutsch trennen. Wenn ich dann mit einem Berliner oder Niedersachse spreche, dann versteht er mich nicht immer.


    Englisch spreche ich in TH praktisch gar nicht, aber geschriebenes Englisch geht relativ flüssig und viele Leute attestieren mir, dass es sich gut liest.
    Wenn ich auf TRUE einen Film kucke, dann lese ich aber immer den Thai- Untertitel mit, weil ich das gesprochene Englisch sehr schlecht verstehe.

  10. #29
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    Ich bin leider einer von denen, der Teile seiner dt. Muttersprache verlernt hat.

    Kauf ich nicht!

    Wohl eher ein Defizit am Wortschatz im Allgemeinen - Muttersprache "vergessen" das haut demFass den Boden aus!

    Lebe 21 Jahre hier, davon 5 Jahre in Australien, davor 2 Jahre Italien, viele, viele Monate auf Reisen in nicht deutschsprachigen Laendern und meist in Englisch kommunizierend, hier auch in Thai, habe nichts "vergessen", aber mit dem gleichen Phaenomen zu kaempfen - das einem manchmal das richtige Wort nicht sofort in den Sinn kommt - einsetzende Demenz... aber "Muttersprache vergessen", dazu gehoert schon was!

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Wenn ich mich mit lucky unterhielt hatte ich auch nie den Eindruck, dass er seine Muttersprache "verlernt" hat.

    Aber eins muss man sagen, ich hab noch keinen Farang getroffen, der Thai so fliessend beherrscht wie lucky.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn ich Moderator waere in einem Forum
    Von Tramaico im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.13, 21:41
  2. Dennis Ritchie - Danke schoen!
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.11, 19:16
  3. Schoen aufpassen
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.07, 16:08
  4. Phuket - so schoen und sauber wie noch nie...
    Von MadMac im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.05, 23:21