Ergebnis 1 bis 5 von 5

Programmvorschau KW 47

Erstellt von Jinjok, 17.11.2001, 10:09 Uhr · 4 Antworten · 375 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Programmvorschau KW 47

    SFB1 14.00 So. 25. November 90 Min.
    Der SonntagsFilm
    Komödie
    Immer Ärger mit Nicole

    Nach einem gescheiterten Auftritt im thailändischen Phuket landet der Schauspieler und Entertainer Hans von Bülow in den Armen der Reiseleiterin Nicole. Als er neun Monate später mit seiner Frau in das Ferienparadies zurückkehrt, glaubt er noch immer irrtümlich, eine wilde Nacht mit Nicole verbracht zu haben. Er wird ein leichtes Opfer für eine Erpressung wegen einer angeblichen Vaterschaft. Dies führt zu turbulenten Verwicklungen in der amüsanten Komödie mit Ottfried Fischer.
    [hr:e992dee37b]
    RTL 23.15 So. 25. November 60 Min.
    Die große Reportage
    Reportage Kinderträume - Wo Hilfe und Hoffnung mehr ist als ein Wort

    Die heutige center tv-Reportage unterstützt den 6. RTL-Spendenmarathon am 28./29. November 2001, der zum sechsten Mal seit Bestehen 1996 stattfindet.

    center tv-Chefredakteur Andre Zalbertus begleitete die Paten der Hilfsprojekte und schaute insbesondere auch hinter die Kulissen. Er beobachtete die Prominenten, die unter zum Teil sehr komplizierten Bedingungen die Reisen absolvierten. Immer wieder zeigte sich, wie die unvorstellbar große Armut von Kindern und Jugendlichen das tägliche Leben der jungen Menschen dramatisch beeinflusst. Christina Rau besuchte Heimkinder in Rumänien, sah in Bukarest die erschreckenden Zustände der staatlichen Heime. Sven Ottke betreut in Südafrika ein neues Zentrum für AIDS-Waisen, Katharina Witt versucht krebskranken Kindern in Cottbus bei der schwierigen Therapie zu helfen, und Peter Kloeppel unterstützt den Bau eines Ausbildungszentrums für Kindersklaven in Kambodscha. Des weiteren besucht Nena in Papenburg ein Heim für geistig behinderte Kinder und unterstützt den Bau einer neuen Reithalle, um den Kindern heiltherapeutisches Reiten zu ermöglichen. Für alle Paten waren diese Reisen ein nachhaltig wirkendes Erlebnis inmitten der sonst so schnellebigen Zeit als ´Promi´ in Deutschland.
    . . . . . .
    Folgende Hilfsprojekte werden unter anderem vorgestellt:

    1.Christina Rau besuchte die Heimkinder in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Rund 100.000 Kinder wurden von ihren Eltern abgeschoben. Alle Kinder kommen aus zerrütteten Familien und mehr als die Hälfte ist behindert. Doch die staatlichen Heime sind in erschreckendem Zustand. Dauerhafte physische und psychische Schäden bei den hier aufgewachsenen Kindern sind die Regel. Mehrere Kinder teilen sich ein Bett, Tische und Stühle gibt es selten, das Betreuungspersonal ist nicht angemessen ausgebildet. Christina Rau setzt sich dafür ein, dass die Situation in den Einrichtungen verbessert wird und die Unterbringung der Kinder in Pflegefamilien und Wohngruppen gefördert wird. Patin: Gattin des Bundespräsidenten Christina Rau

    2. Aufbau eines Wohnzentrums für AIDS-Waisen in Südafrika. Sven Ottke unterstützt diesen Aufbau und besucht die Kinder, die zurzeit noch in den Townships Südafrikas ohne jegliche Betreuung und in verwahrlosten Unterkünften leben müssen. Geplant sind. verschiedene Wohngruppen, in denen die verwaisten Kinder mit sozialer und ärztlicher Betreuung leben können. Insgesamt sollen dort 2000 Waisenkinder ein neues Zuhause finden. Pate: Boxer Sven Ottke

    3. Bau eines Elternhauses in einer Kinderkrebsklinik in Cottbus, um den Familien und Angehörigen die Möglichkeit zu geben, die krebskranken Kinder während der Therapie zu unterstützen. Rund 4500 Kinder werden pro Jahr in der Carl-Thiem-Klinik in Cottbus behandelt, rund 70 % von ihnen kommen nicht aus Cottbus. Oftmals reisen die Patienten aus ganz Deutschland an, um bei den renommierten Fachärzten eine kompetente Beratung und Behandlung zu bekommen. Doch die kleinen Patienten brauchen in der schwierigen Phase der Chemotherapie, die besonders belastend ist, eine vertraute Bezugsperson um sich. Die Eltern trösten, spenden Mut und fungieren gleichzeitig als Co-Therapeuten. Für die begleitenden Familien gibt es im Augenblick jedoch noch keine adäquate Unterbringung im Krankenhaus. Der Bau des Elternhauses soll auch den finanziell nicht so gut gestellten Eltern ermöglichen, ihre Kinder in den schweren Prozessen der Heilung zu begleiten. Patin: Eislaufstar Katharina Witt 4.


    Bau eines Ausbildungszentrums für Kinder in Kambodscha. In der von. Armut geprägten Stadt Poipet in Kambodscha ist der Handel mit Kindern und Frauen alltäglich. Jahr für Jahr werden Hunderte von Mädchen und Jungen als Prostituierte oder Arbeitskräfte nach Thailand verkauft. Für viele Kinder gibt es kaum ein Entrinnen aus dem Kreislauf der Ausbeutung, denn ihre Eltern sind auf die Einkünfte angewiesen. Entdeckt die Polizei die Kinder, werden sie verhaftet, zurück nach Poipet abgeschoben und gleich wieder verkauft. Wenn sie nach vielen Jahren des sklavenähnlichen Daseins nach Kambodscha zurückkehren, sind viele von ihnen krank, ihr Leben zerstört. Hilfsprogramme sind in der Planung, um die Kinder zu betreuen und ihnen ein neues Leben zu ermöglichen. Ein Ausbildungszentrum wird nun aufgebaut, in dem die Kinder einen Beruf erlernen und so dem Teufelskreis entfliehen können. Pate: RTL Anchorman Peter Kloeppel

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Programmvorschau KW 47

    Schüssel+Sat-Receiver für 129.- im Marktkauf. Vielleicht wirds noch was bei mir die nächste Zeit

    Gruß, Harakon

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Programmvorschau KW 47

    Hallo Harakon,

    Das Ding mag gut sein für die Gartenlaube :-)
    Aber für TGN kannst Du kaum was aus dem Set verwenden.
    Das solltest Du bedenken, bevor Du ein Schnäppchen machst.

    Mit Gruß vom Jinjok

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Programmvorschau KW 47

    Metro hat in den nächsten Wochen für 299 DM einen digitalen Sattelittenempfänger.
    Sowas wär dann schon eher für TGN geeignet.

  6. #5
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Programmvorschau KW 47

    Danke für den Hinweis, der kommt für uns auch in Frage!

    Harakon 8)

Ähnliche Themen

  1. Programmvorschau KW 09
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 11:55
  2. Programmvorschau KW 08
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 11:41
  3. Programmvorschau KW 07
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 12:30
  4. Programmvorschau KW 06
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.02, 13:02
  5. Programmvorschau KW 35
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.01, 00:54