Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Programmvorschau KW 18

Erstellt von Jinjok, 28.04.2002, 12:12 Uhr · 30 Antworten · 2.394 Aufrufe

  1. #21
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Programmvorschau KW 18

    Hatte mir gestern den Bericht als Konserve angesehen. Nun, Die Reeperbahn ist nicht Deutschland - Pattaya ist nicht Thailand. Beides ist allerdings integrativer Bestandteil des jeweiligen Landes. Habe es mir auch nur angesehen, weil wir ein eigenes Pattaya-Board haben.
    Gleichwohl habe ich interssiert gesehen. Was mir nur naheging: Diese Sauferei..., deren etwaige Folgen ja nun wohlweislich nicht dokumentiert wurde - war ja auch nicht Thema; dieses Bar-Ambiente während des Schiffs-Grill-Festes, und der einsame 57-jährige, der - aus nicht näher bekannten Gründen - sich im 'hohen' Alter mit einem Teeny behaftet.
    Aber es ist eben auch ein Teil dieses Landes, das anscheinend in dieser Beziehung ganz 'normal' zu sein scheint.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Programmvorschau KW 18

    Servus Giga und Crassus.
    Na ja, wie hat es so schon geheißen in dieser Pattaya Repotage. Die (Etwas Wohlgenährte)Frau ist noch zu haben.

  4. #23
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Programmvorschau KW 18

    @DisainaM
    Ich habe damals das Copyright nicht sehen können, weil mir der Schluß fehlte. Aktuell hat der wdr da (c)2002 hintendran gehangen. Ich kann mir nur vorstellen, daß die das Band noch mal bearbeitet haben und dabei auch einen weniger provokanten Titel gewählt haben. Von den Senderketten der ard bin ich eigentlich nicht gewohnt, daß die was an der Copyright-Tafel ändern. War schon mehr als einmal erstaunt, wenn dann am Ende herauskam, daß ich gerade über die Probleme von 1996 im Land XYZ informiert wurde. Eventuell wurde da einiges geschnitten?
    mfg jinjok

  5. #24
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Programmvorschau KW 18

    Servus. Jinjok, Teil 3.
    Die Anbieter der Heiß begehrten Steine zeigen sich niemals selber, auf den Edelsteinmarkt. Sie beschäftigen Broker, die was für sie die Ware verkaufen. So soll verhindert werden, das Händler in Geldnot schlechtere Preise angeboten werden. Hunderte von Broker versuchen ihr Glück. Sie gehen von Tisch zu Tisch, von Käufer zu Käufer. Jetzt sichtet der Amerikaner einen Rubin in einer Interesanten Größen Klasse. Die Farbe lässt auf einen Stein, aus Birma schließen. Dieses intensive leichte, Pinkfarbene Rot. Er ist doch nicht besonders klar. Aber trotzdem ein schöner Stein. Der Amerikaner ist auf der Suche nach einen großen Rubin für einen Juwilier aus Las Vegas. Festpreise gibt es auf den Markt nicht. Er bittet 10 000 Dollar. Der Broker hat sich nun mit seinen Händler in Verbindung gesetzt. Erst wenn dieser Grünes Licht gibt ist der Handel Perfekt. Wie oft habe ich hier gesessen, und den ganzen Tag Angebote abgegeben, und bin mit Leeren Händen zurückgefahren. An anderen Tagen habe ich mich kaum hingesetzt, und meine Preise wurden einen nach den anderen Akzeptiert, erzählt der Amerikaner. Nun kehrt der Broker zurück, sein Angebot wurde Abgehlehnt? Sie bestehen auf 16250 Dollar. Wieder einmal Leer ausgegangen.

  6. #25
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Programmvorschau KW 18

    Servus Jinjok. Teil 4
    Rubine zählen zu den Kostbarsten Edelsteinen der Welt. Ihr Wert ist von ihrer Reinheit und Farbe abhängig. Die besten Steine sind sogar wertvoller wie Diamanten. Dieses ist leicht zu erklären? Rubine sind einfach seltener zu finden wie Diamanten. Rubine und Safiere bestehen aus den Selben Mineral. Korund verursacht das satte Rot der Rubine, Eisen und Titan die Blaue Farbe der Safiere. Der Edelsteinhandel hat in Chanthaburi eine lange Tradition. Bereits Chinesische Reisende des 15. Jahrhunderts berichteten in ihren Schriften, den Handel mit Rubinen aus dieser Gegend. Der Richtig große Edelsteinboom setzte sich erst Ende der 60 Jahre ein. Nach einem Militärputsch in Birma 1962, war der Haupt Lieferant großteils aus den Rennen geschieden. Neue Lokale Fundstellen wurden erschlossen. Doch die Qualität der meisten Steine ist meistens durch kleine Unreinheiten getrübt. Erst eine ausgeklügelte Hitzebehandlung steigerte die Qualität auf das
    geforderte Niveau. In Chanthaburi haben sich eine Reihe von Firmen auf dieses Brennen Spezialisiert

  7. #26
    Avatar von

    Re: Programmvorschau KW 18

    Hi Odysseus,
    das wird die *etwas wohl genährte Frau* auch noch länger bleiben. Oder stehen die Langnasen neuerdings auf Mollies? Gott zum Gruße, Giga

  8. #27
    Avatar von

    Re: Programmvorschau KW 18

    Hi Odysseus,
    das wird die *etwas wohl genährte Frau* auch noch länger bleiben. Oder stehen die Langnasen neuerdings auf Mollies? Gott zum Gruße, Giga

  9. #28
    Crassus
    Avatar von Crassus

    Re: Programmvorschau KW 18

    Ja !!!! Es soll auch Langnasen geben die auf Mollies stehen...ich zum Beispiel. Allerdings ist meine Frau bei 1,58m auch nur 56kg schwer. Auf sie stehe ich noch mehr...was aber nicht ausschließt das ich die üppige Amsorn aus dem Bericht nicht 5exy fand. Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden...mit den dem Schlankheitswahn verfallenen Mannequinn-Mode-Püppchen kann ich nichts aber auch gar nichts anfangen...vermisse bei denen die weiblichen Rundungen !

  10. #29
    Avatar von

    Re: Programmvorschau KW 18

    Na Gott sei Dank ist es so, Crassus. Wir wüssten ja sonst nicht mehr, ob es einem seine Frau ist, oder nicht, wenn sie alle gleich wären. Nebenbei, ich habe lieber ne Dünne im Bett, als ne Runde im Lokal. Schönen Tach noch. Gruß Giga

  11. #30
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Programmvorschau KW 18

    Servus Giga.
    Es gibt Kulturen die was Dickere Frauen stehen, ja Araber und Moslems. Bei diesen Kulturen ist sie gewiß eine Traumfrau
    Servus Crassus.
    Auch in Germanien gibt es Verehrer von dickeren Frauen, und das ist gut so, den auf den Charakter kommt es an, und nicht auf das Ausere der Frau. Von einen schönen kann man nicht runtterbeisen.
    Ja Giga, auch meine Wenigkeit steht mehr auf Dünnere Frauen, aber nicht Spindeltür. Aber auch ich mus mich gleich an die Nase fassen? Den ich selber habe auch einige Kilo Übergewicht. Aber hoffentlich kriegt die Junge Wohlgenährte Frau keinen Araber ab, sonst landet sich noch in einen Harem. Dann kann sie nur noch hoffen das sie in die Wochenstatistik aufgenommen wird. 6 Frauen werden diesen armen Geschöpf vorgestellt? ( Spaß meiner Wenigkeit) Sagen die Haremsdame welchen Neuen Namen sie jetzt besitzt!Sonntag .... WarumSonntag, ja ganz einfach sagen ihr die Leidengenossinen, Ich binMonntag, ich bin Dienstag, Mittwoch,Donnerstag Freitag und Samstag, aber Sonntag ist der Letzte Tag, deshalb stehts, du junge Dame an letzter stelle. Nicht zu vergessen die Harems älteste. Na wollen wir nur hoffen, das sie sich niemals mit einen Araber oder Moslem einläßt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Programmvorschau KW 09
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 11:55
  2. Programmvorschau KW 08
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 11:41
  3. Programmvorschau KW 07
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 12:30
  4. Programmvorschau KW 06
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.02, 13:02
  5. Programmvorschau KW 35
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.01, 00:54