Ergebnis 1 bis 1 von 1

Programmvorschau KW 06

Erstellt von Jinjok, 01.02.2002, 13:02 Uhr · 0 Antworten · 805 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Programmvorschau KW 06

    ZDF 14.15 Mo. 04. Februar 45 Min.
    Wissenschaftliche Dokumentation
    Discovery - Die Welt entdecken "Juwel im Dschungel - Der Palast von Angkor"

    Ein geheimnisvoller Zauber geht von ihraus, der "verlorenen Stadt" mitten imDschungel Kambodschas: Angkor, einst blühende Metropole des antiken Khmer-Reiches. Mächtige Baumkronen umgeben das über 200 Quadratkilometer große Areal mit seinen verstreuten Palästen und Tempeln - steinernen Zeugnissen einer Epoche, als die Khmer nahezu über ganz Indochina und das heutige Thailand herrschten. Zwischen dem 9. und dem 13. Jahrhundert ließen ein Dutzend Könige eine Fülle großartiger Bauwerke entstehen. Tausende Architekten, Handwerker und Künstler müssen wie im Rausch gearbeitet haben. Ein Baufieber, das erst mit der Niederlage im Kampf gegen das benachbarte Siam endete. Ein französischer Forschungsreisender war es, der 1860 das vom Urwald überwucherte Wunder von Angkor Wat wieder entdeckte. Ein gewaltiger Berg aus Menschenhand, der von einem breiten Wassergraben umgeben ist: zahllose Stufen und Türme so hoch wie gotische Kathedralen. Pfeiler, Giebel, Gesimse überzogen von feinstem Rankenwerk und mehr als zweitausend Göttinnen und Tänzerinnen - eine anmutiger als die andere.

    Heute ist die in Stein gemeißelte Hindu-Welt eine Herausforderung für Archäologen und Restauratoren aus Frankreich, Japan, Indonesien und den USA. Das Weltkulturerbe steckt voller. Inschriften - einmalige Zeugnisse vom Leben einer untergegangenen Kultur. Mit fantastischen Aufnahmen begibt sich die Dokumentation auf eine außergewöhnliche Reise in die rätselhafte Stadt Angkor: das Juwel im Dschungel.
    Wiederholung
    [hr:dc097074b4]
    RTL2 22.15 Di. 05. Februar 50 Min.
    exklusiv - die reportage
    Abgezockt im Paradies - Wenn der Urlaub zum Albtraum wird

    Thailand ist das Lieblings-Reiseziel vieler deutscher Touristen. Im. letzten Jahr haben erstmals über neun Millionen Urlauber das Land der Traumstrände besucht. Doch auch in Thailand gibt es eine Schattenseite. Zwar gelten die Einheimischen als extrem gastfreundlich - doch mittlerweile versuchen immer häufiger geschäftstüchtige Thai die Urlauber gnadenlos abzuzocken. Das Team von "exklusiv - die reportage" hat vor Ort mit Opfern gesprochen und die Betrüger zur Rede gestellt.

    Zweifacher Touristenmord in Thailand: In dem südthailändischen Badeort Krabi werden im November zwei junge Frauen ermordet. Eine deutsche Frau wird auf einer Bootstour vom Bootsführer mit einem Holzpaddel besinnungslos geschlagen und danach ins Meer geworfen. Das Motiv: Spielschulden. Er erbeut umgerechnet 75 Euro von seinem Opfer. Der zweite Mord geschieht nur wenige Kilometer weiter. Petra S. aus Köln macht in der Dunkelheit allein einen Strandspaziergang. Sie wird überfallen. Die 30-jährige stirbt später an ihren Stichverletzungen in einer Klinik. Mittlerweile sollen zwei der drei Täter gefasst sein. Der ganze Fall bei "exklusiv - die reportage"

    K.O.-Tropfen und das schlimme Erwachen: Der 50-jährige LKW-Fahrer Ernst K. will mit einer Prostituierten auf ein Hotelzimmer. Gemeinsam fährt Ernst mit der Frau zum Hotel. Sie geht Duschen, danach bietet sie ihm eine Tasse Tee an. Der Mann nimmt einen Schluck und erwacht erst am nächsten Tag wieder. Auf dem Nachttisch liegen nur noch sein Flugticket, sein Pass und 50 US Dollar. Seine Kamera im Wert von 2500 Euro, sein Handy und seine Reiseschecks in Höhe von 2000 Euro sind. verschwunden. "exklusiv - die reportage" begleitet Ernst auf dem Weg zur Touristenpolizei.

    Hoteltest: In Bangkok beginnt für viele Urlauber der Thailandurlaub. Oft halten Touristen Ausschau nach preiswerten Unterkünften. Das. Team von "exklusiv - die reportage" hat sich in zwei Hotels im Zentrum eingemietet und sie auf Sauberkeit getestet. Wir haben die Badezimmer, die Betten und die Pools auf Sauberkeit geprüft. Außerdem untersuchen wir das Wasser am Badeort Pattaya.

    Raubkopien aus Thailand: Thailand gilt als Billigland für Markenartikel. Rolex-Uhren und Calvin-Klein-Jeans sind zum Spottpreis zu haben. Überall auf den Strassen werden diese Artikel angeboten. Die Polizei schreitet nur einmal im Jahr ein, indem sie eine spektakuläre Aktion durchführt und mit einer Dampfwalze über. die "fake products" rollt. Ansonsten wird die Produktpiraterie geduldet. "exklusiv - die reportage" hat verschiedene Produkte auf ihre Qualität getestet und Kontrollen am Zoll gefilmt.
    Masochisten-Tip!!!
    [hr:dc097074b4]
    ARTE 20.15 Fr. 08. Februar 25 Min.
    Reportage
    Schule der Affen

    Mister Sompson ist ein angesehener Mann in Surathani in Thailand. - die Bauern im Ort achten ihn ebenso hoch wie seine Kunden, seine Schüler und auch im Zentrum der Macht, im Ministerium für Bildung, schätzt man ihn sehr.

    Mister Sompson ist kein gewöhnlicher Lehrer, er unterrichtet Affen, genauer Makaken. Denn in dieser Gegend Thailands sind die kleinen Affen die treuesten Freunde und Helfer de Kokosnuss-Sammler: Ein gut ausgebildeter Makak pflückt in nur einer Stunde so viele Kokosnüsse wie ein Mensch in einer Woche. Sie klettern mit affenartiger Geschwindigkeit in die Palmenkrone und lösen dort die harten Früchte ab. Schon 30 Jahre lang dressiert Mister Sompson seine Schüler in dieser Kunst - Kennern gilt er es der beste Affen-Lehrer Thailands. Seine Kunden zahlen. viel Geld für die Ausbildung ihrer Affen. Die werden von ihrem Lehrer nicht mit Drohungen und Strafen, sondern mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen zu Höchstleistungen erzogen. Der große Erfolg dieser Erziehungsmethode wiederum brachte das Bildungsministerium auf eine Idee: Die Lehrerstudenten aus der Region müssen einmal im Trimester einen Kurs bei Mister Sompson belegen. Der soll ihnen beibringen, wie man es schaffen kann, eine Klasse voller Krakeeler in einen Haufen Musterschüler umzuerziehen.
    [hr:dc097074b4]
    N24 14.30 Sa. 09. Februar 30 Min.
    Dokumentation
    N24 Dokumentation "Thai Boxer - Wege aus der Armut?"

    Mario Gianni nimmt uns mit in das Landesinnere von Thailand - in ein Kloster, in dem Jungen erstaunlicherweise zu Thai-Boxern ausgebildet werden. Auf die Frage, ob dies denn nicht ein unpassendes Ausbildungsziel für buddhistische Mönche sei, erfährt das Team um Gianni Näheres über diesen Sport: seine Rolle in Thailand und die Möglichkeiten, die er bietet, der drückenden Armut und einer "Karriere" als Drogendealer oder Strichjunge zu entfliehen.
    Wiederholung um 23.30 Uhr
    [hr:dc097074b4]
    BR-alpha 21.30 Sa. 09. Februar 60 Min.
    Alpha-doku Dokumentation
    Menschen und Straßen "Straßen einer Jugend in Thailand"
    Hua Hin
    [hr:dc097074b4]
    ZDF.doku 18.00 Sa. 09. Februar 30 min.
    Forum
    Die Schönsten der Nacht "Transvestiten in Bangkok"
    [i]Widerholung[i]

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Programmvorschau KW 09
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 17:58
  2. Programmvorschau KW 09
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 11:55
  3. Programmvorschau KW 08
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 11:41
  4. Programmvorschau KW 07
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 12:30
  5. Programmvorschau KW 35
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.01, 00:54