Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Probleme Postbank Sparcard 3000

Erstellt von Philip, 12.01.2011, 04:43 Uhr · 61 Antworten · 10.944 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    Hi
    Bei uns war das mal so. Die Schwiegermutter wollte 15000 ziehen in Udon Thani, aber nix kam. Darauf zum sie zum Bankmitarbeiter, der nur da kann ich nicht helfen geht alles über BKK.
    Wir dann bei der Postbank angerufen die haben uns dann einen Antrag zur Überprüfung+Erstattung geschickt.So nach 5 Wochen war das Geld wieder auf dem Konto. Ging alles ohne Probleme.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Willi
    Avatar von Willi
    Jürgen Danke,die Tante von der Postbank hat sich den Fall notiert.Hoffentlich ist das Geld in 2-4 Wochen wieder zurück.

    Schau'n mer mal

    Willi

  4. #23
    Avatar von Ralf goes isaan

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    191
    ...ist uns auch schon passiert, nachdem ich den Vorgang in München reklamiert habe wurde das Geld nach drei Wochen wieder gutgeschrieben.

    Mir wurde das mal so erklärt: der ATM fragt den gewünschten Betrag an, der dann von der Postbank auch gleich wenn alles passt als ausgezahlt gebucht wird, dann stellt der ATM fest, dass er das Geld aus welchen Gründen auch immer, meist hat er zu wenig Geld vorrätig, gar nicht auszahlen kann und bricht ohne Rückmeldung den Vorgang ab. Erst nach den schon erwähnten Datenabgleich wird der Vorgang bemerkt und zurück gebucht.

  5. #24
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696
    Habe einen AEON Automaten in Chiang Mai entdeckt. Im Erdgeschoss unterhalb Carrefour und HomePro in der Naehe der Arcade Busstation.
    20.000,- Baht abgehoben. Kein Hinweis ueber eine Gebuehr. Ein weiterer Versuch 20.000,- Baht abzuheben war allerdings erfolglos.

  6. #25
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Du weißt aber schon, dass bei AEON das Limit 40.000 sind?

  7. #26
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal,die 10 000 THB = 253 Euro können wir abschreiben
    Hurra,wir sind um 253 Euro seid heute reicher! Die Postbank hat anstandslos das Geld was nicht aus dem ATM kam zurückgebucht.
    Somit sind wir wieder glücklich.

    Willi

  8. #27
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von Bang444 Beitrag anzeigen
    Hi
    Bei uns war das mal so. Die Schwiegermutter wollte 15000 ziehen in Udon Thani, aber nix kam. Darauf zum sie zum Bankmitarbeiter, der nur da kann ich nicht helfen geht alles über BKK.
    Wir dann bei der Postbank angerufen die haben uns dann einen Antrag zur Überprüfung+Erstattung geschickt.So nach 5 Wochen war das Geld wieder auf dem Konto. Ging alles ohne Probleme.
    Hatte ich auch schon mal vor ein paar Jahren.
    Der Postler, dem ich mitteilte, dass ich meiner Thaifreundin die Karte überlassen hatte und sie schwört, dass nichts aus dem ATM kam, der dachte wahrscheinlich, dass er es mit einem total verblödeten Liebeskasper zu tun hätte. Wenn ich nur an die arrogante Fresse und die überheblichen Sprüche von dem denke....

    Ein paar Wochen später wurde das Geld tatsächlich wieder gutgeschrieben. Anscheinend war der Automat leer, buchte aber trotzdem ab.
    Das soll an den ATM in Thailand auch keine Seltenheit sein, habe ich mir sagen lassen.

  9. #28
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Weil die meistens schon zu reinen Debit-Karten mutiert sind
    und? damit kann man doch in Th. in jeder Bude, an jeder Tanke (mit entsprechender Vorrichtung) zahlen...!

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    und? damit kann man doch in Th. in jeder Bude, an jeder Tanke (mit entsprechender Vorrichtung) zahlen...!
    Genau, sofern da etwas drauf ist und dann auch nicht mehr als was drauf ist.

    Das ist aber sehr häufig das Problem. Vor ein paar Wochen bekam ich einen unerwarteten Einblick in die Bankkonten mir unbekannt gebliebener thail. Bankkunden. Der Postbote hatte in unserem Briefkasten insgesamt 6 Kontoauszüge eingeworfen. Auf allen gab es als Gemeinsamkeit die gleiche Haus-Nr. und Häuser-Gruppen-Nr. Also alle hatten xx Moo yy im Adressfeld. Den Rest konnte ich nicht lesen. Ich also den Brieföffner geschwungen und alle 6 Briefumschläge geöffnet. Großes Erstaunen, alle aber wirklich alle waren Jahreskontoauszüge mit einem ausgewiesenen Kontostand unter 50 Baht. Habe dann meine Frau gerufen und gefragt, wem denn diese Kontoauszüge gehören würden. Peinlich, peinlich: keinem von unseren Haushalt. Und das Tambon war auch nicht unser Tambon. Also gingen die alle schön geöffnet wieder an den Briefträger zurück.

  11. #30
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Genau, sofern da etwas drauf ist und dann auch nicht mehr als was drauf ist
    Die Überzahl von debit cards u. die teils massiven Hürden für Erhalt von credit cards sind ein Zeichen dafür, daß die Th.- Kreditwirtschaft ihre Kunden geldcharakterlich längst erkannt hat ("shop till you drop")

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Postbank Sparcard 3000 oder DKB oder ?
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 08:59
  2. Kosten Postbank-Sparcard
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 13:29
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 14:20
  4. Barabhebung mit Sparcard von Postbank
    Von bama100 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.09.08, 21:09
  5. Postbank Sparcard angebot bei Tschibo
    Von karo5100 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.07, 16:12