Ergebnis 1 bis 7 von 7

Probleme mit Westernunion Fehlercode U8201

Erstellt von dr_snuggles, 18.01.2011, 18:30 Uhr · 6 Antworten · 8.367 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dr_snuggles

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    37

    Probleme mit Westernunion Fehlercode U8201

    Hallo,

    probier grad etwas Geld nach Thailland zu senden und habe dafür ein Online zugang bei Western Union gemacht.

    Nachdem ich jetzt herausgefunden habe unter welchen bedingungen ich mit meiner Kreditkarte zahlen kann (Hier gibt es einen Höchstbetrag von 300€) kommt nun die Fehlermeldung

    "U8201 der Betrag kann nicht online überwiesen werden"

    Meine Nachfrage ergab von Western Union das diese Aktion aus Sicherheitsgründen nicht möglich sei zumindest online.

    Warum genau dürfe sie mir nicht sagen.

    Dies kann ja nun an verschiedenen Punkten liegen

    Ich bin das Problem also zu oft probiert(wobei mir gesagt wurde, das es nicht an mir oder meinem Konto liegen würde)

    An der Höhe des Betrags, wobei 250€ nicht unbedingt so viel ist.

    Oder vielleicht am Empfänger, der weiß aber auch nichts von Problemen und in der Filiale gehts auch problemlos.

    Hatte jemand erfahrung damit?

    Muß ich was beachten wenn ich online überweise?

    Danke für die Tips, will eigentlich nicht in die Filialle, weil die Gebühren da um 5€ höher liegen.

    Danke für eure Unterstüzung

    dr_snuggles

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Kleiner Tip, besorg dir ein Postgirokonto (kann nicht überzogen werden), schick die EC-Karte nach Thailand und übermittel den Pin-Code telefonisch und du hast keine Sorgen mehr.

    Gruß Sunnyboy

  4. #3
    Avatar von dr_snuggles

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    37
    ja schon in Vorbereitung, wenn ich im März hinfliege kommt das mit(allerdings DKB) aber bis dahin wollt ichs halt über das machen

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    @sunnyboy

    Postbankkcard meist Du wohl, das Giro kann schon überzogen werden.

  6. #5
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Postbankkcard meist Du wohl, das Giro kann schon überzogen werden.
    das Schülerpostgiro kann man nicht überziehen, wie die Karte jetzt genau heißt , ist jedenfalls eine weltweit einsetzbare EC-Maestro Card.

    Will mich nicht über Namen streiten, der Threadstarter weiß ja was ich meinte. Nur bei seinem akutem Problem kann ihm auch nicht weiterhelfen.

    Gruß Sunnyboy

  7. #6
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    ist jedenfalls eine weltweit einsetzbare EC-Maestro Card.
    Leider ab 2011 nicht mehr. Alle neuen Karten sind nur noch V-Pay und nur noch in EU gültig.

  8. #7
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    So ist es und auch ein "giro start direkt" kann man selbstverständlich überziehen, wenn auch natürlich das Limit recht niedrig ist. Dazu gibt es zwar eine Visa Prepaid, aber die Kosten für Geldabheben sind da heftig und da gibt es in der Tat bessere Alternativen ..

Ähnliche Themen

  1. SAT-Probleme
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.12, 18:35
  2. Probleme mit den "pn" ??
    Von zero im Forum Forum-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 17:42
  3. Netzwerkkarte kann nicht gestartet werden, Fehlercode 10
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.08, 09:41
  4. DB-Probleme am 22.11.´04
    Von Visitor im Forum Forum-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.04, 06:36