Seite 6 von 33 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 325

Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

Erstellt von rübe, 10.11.2003, 19:19 Uhr · 324 Antworten · 12.231 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Ein heißes Thema!
    Nguu-Hau hat mich per IM gebeten, zu diesem Thema seine Meinung sagen zu dürfen. Sein Bericht scheint wohl recht haarig zu sein, so jedenfalls schrieb er mit.
    Natürlich werden wir Niemandem den Mund verbieten, wenn er sich an die bekannten Regeln hält und ich habe ihn aufgefordert, seinen Bericht hier einzustellen. Da bin ich ja auch mal gespannt, wahrscheinlich bin ich wieder Mal an allem Schuld.

    Mang-gon Jai (Moderator).

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    @Phimax
    Warum? Wollte eben noch die 400 voll machen.
    Es ist dir damit gelungen. Herzlichen Glückwunsch.

    Mang-gon Jai

  4. #53
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Zitat Zitat von AndyLao",p="96066
    Gegen Krankenschwestern habe ich definitiv nichts einzuwenden...
    ...ich schon, war mal mit einer zusammen - die lief den ganzen Tag mit einer Sagrotan-Flasche hinter mir her.

    Zitat Zitat von AndyLao
    Aber Gott und Buddha schütze uns vor Sozialpädagoginnen.
    ...stimmt, besonders, wenn man an eine ´sozialpädagogische Kampfmaschine´ gerät, die, anstatt ´die Zigarette danach´ anzuzünden mit Dir über ........theorien diskutieren will ;-D

    Wenn ich mir mal ´ne kleine Anmerkung gestatten darf:

    In 16 Stunden seit Eröffnung des Threads 671 Klicks oder Views, oder wie Ihr das auch immer nennen wollt.

    Nur, von den evtll. unter Umständen vielleicht Betroffenen hat sich bis jetzt noch keiner gemeldet.

    Der arme ´Rübe´ - bald bekommt er´s an derselben ob des offensichtlichen Antwortswahns. Wie erklärt er's denn nun seinem Kinde

    Kann man wieder nur spekulieren: aber vielleicht fühlen sich die ´Betroffenen´ jetzt auch nur betroffen, oder es ist keiner da, den´s betrifft oder so...

  5. #54
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Ich verstehe die Frage nicht. ;-D

  6. #55
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.146

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?



    Nguu-Hau hat mich per IM gebeten, zu diesem Thema seine Meinung sagen zu dürfen. Sein Bericht scheint wohl recht haarig zu sein, so jedenfalls schrieb er mit.

    Und es kummt nix? :???:

  7. #56
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Zitat Zitat von mrhuber",p="96063
    Ich habe bis heute nicht verstanden, worin der Unterschied zwischen beispielsweise einer Sekretärin, Krankenschwester, Bardame oder Managerin liegt. Ich meine menschlich gesehen.
    Das ist nämlich das einzige, was zählt.
    Karlheinz

  8. #57
    Nguu-Hau
    Avatar von Nguu-Hau

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Ich habe auch Probleme mit der Vergangenheit der Mia. Ganz gewaltige Probleme sogar.
    Wie ich aus euren Berichten entnehme, gehöre ich wohl zu den ganz wenigen, die eine Barfrau geheiratet haben. Eure Mias stammen ja wohl aus besseren Kreisen.
    Ich habe sie in Pattaya an einer Bar kennen gelernt. Nachdem ich sie für die ersten Male bezahlt habe blieb sie bald freiwillig und kostenlos bei mir. Etwa 1 Monat waren wir zusammen. Dann musste ich nach Deutschland zurück.
    Sie versprach mir, nicht mehr an der Bar zu arbeiten, aber ich wusste, dass sie das Versprechen nicht halten würde.
    Als ich dann nach einem Jahr zurückkam, hat sie mir dann auch gebeichtet, dass sie weiterhin anschaffen war. Ich war ihr auch nicht böse, es war ja ihr Beruf.
    Erneut blieben wir einen Monat zusammen. Von Deutschland aus schickte ich ihr dann die Verpflichtungserklärung und Versicherung und sie konnte für drei Monate nach Deutschland kommen.
    Da ist es dann passiert. Ich begann sie ehrlich zu lieben und sie mich auch. Es war sehr hart für uns, als sie wieder nach Thailand zurückfuhr. Dieses Mal aber nicht nach Pattaya sondern nach Khon-Khaen, in ihr Dorf.
    Für mich begann eine eigentümliche Situation. Je mehr ich sie liebte, umso mehr wurde ich eifersüchtig auf die Männer mit denen sie vorher an der Bar zusammen war. Früher hatte es mir nichts ausgemacht, dass sie ein Bargirl war, aber damals liebte ich sie ja auch nicht.
    Ich sparte mein Geld, verkaufte Auto und ein kleines Haus und fuhr nach Thailand, in ihr Dorf. Dort lebten wir dann zusammen. Alle hielten uns für verheiratet obwohl es nie eine richtige Eheschließung gegeben hat.
    Wir liebten uns sehr und gerade das bereitete mir Probleme. Wenn sie sich nachts dicht an mich schmiegte, überlegte ich, wie oft sie das schon mit anderen für Geld getan hatte.
    Wenn wir zusammen schliefen kamen mir immer die anderen Männer in den Sinn, die mit ihr das Gleiche getan hatten wie ich. Ich gab ihr meine Liebe und mein Leben, die anderen hatten ihr 500 Baht gegeben.
    Kurz ich konnte es nicht mehr aushalten. Nach drei Jahren verließ ich sie.

  9. #58
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    <<Ich habe bis heute nicht verstanden, worin der Unterschied zwischen beispielsweise einer Sekretärin, Krankenschwester, Bardame oder Managerin liegt. Ich meine menschlich gesehen.
    Das ist nämlich das einzige, was zählt. <<

    schrieb Mr.Huber.
    ----

    Kann ich dir aus meiner Sicht schreiben. Dir gehts ja um die Bardame...

    zur Erfuellung "irgendwelcher Triebe", Quatschgeselle, Zuhoerautomat...Begleiterin in Thl-bspw.

    dabei gehts um den Geldwaaaahn. Heisst die Taschen ...sprich Geldboerse des Gegenuebers leeeeren...Its a job.

    Das Geld nimmt den Weg von dir z.B. weg....in andere Taschen...
    Der Weg der Umverteilung.

    Also aufpassen Mr.Huber, sonst bleibt dein Thl.Urlaub auf der Strecke...das mal dazu.... mal rein menschlich gesehen...was ja zaehlt.....:-)
    weil du es bis heute nicht verstanden hast, so wie du schreibst..

  10. #59
    woody
    Avatar von woody

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    @Nguu-Hau
    Du solltest, wenn du immer noch mit einer Frau zusammenleben willst, eine jungfräuliche suchen.

  11. #60
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    @ Nguu Hau,

    <<Wenn wir zusammen schliefen kamen mir immer die anderen Männer in den Sinn, die mit ihr das Gleiche getan hatten wie ich. Ich gab ihr meine Liebe und mein Leben, die anderen hatten ihr 500 Baht gegeben.
    Kurz ich konnte es nicht mehr aushalten. Nach drei Jahren verließ ich sie.<<

    Wie heisst der Film ?? Selbstmitleid ??

Seite 6 von 33 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit den "pn" ??
    Von zero im Forum Forum-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 17:42
  2. Die Zukunft in der Vergangenheit finden
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 21:58
  3. Neugier auf Thailand's Vergangenheit?
    Von Paddy im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.06, 22:21
  4. LAOS ,eine Reise in die Vergangenheit.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.05.03, 22:15