Seite 10 von 33 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 325

Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

Erstellt von rübe, 10.11.2003, 19:19 Uhr · 324 Antworten · 12.297 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    ich wills nochmal versuchen auf den punkt zu bringen...

    denkt nicht so viel an mich und was ich mit diesem threat will...wie iffi auch zu recht meinte...zu not hole ich mir halt meine infos woanders...denkt an euch....wenn ihr meint, dass es besser ist zu schweigen, dann tut das...

    wenn ihr meint, dass es sich lohnt, darüber zu sprechen, dann nehmt es als chance...

    ohweh...es ist spät geworden...

    grüsse von...

    rübe

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Zitat Zitat von Iffi",p="96619
    meine Holde nie preisgeben. ...das wäre ich ihr schuldig. ...Sondern einfach meine Schnauze halten.
    Gruss von der anderen Seite der Strasse!

    Zitat Zitat von rübe",p="96624
    soll mir recht sein...an weihnachten bin ich wieder vor ort...ohweh....mich hält prinzipiell nichts davon ab, mich real mit leuten darüber zu unterhalten...aber so wie ich die jungs kenne, mit denen ich dort unterwegs bin, werden da tiefgründige diskussionen eher die ausnahme bilden....nicht weil die solche gespräche nicht führen könnten....aber unsere zeit ist dann halt eher knapp bemessen
    Na dann hoffe ich, alle Antworten zu Deinen Fragen demnaechst von Dir zu bekommen. Gute Zugfahrt!

    @Karlheinz

  4. #93
    Nguu-Hau
    Avatar von Nguu-Hau

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    @Nokgeo
    Wie heisst der Film ?? Selbstmitleid ??
    Du hast mich falsch verstanden. Es ist kein Selbstmitleid. Ich wollte auch von euch kein Mitleid. Mein Problem passte zu diesem Thema und deshalb habe ich es geschrieben.

    @Mang-gon Jai
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dein Posting ehrlich gemeint ist, oder nicht. Es riecht etwas nach Fake!
    Es ist kein Fake. Ich bin mit meinen Gefühlen auch nicht allein. Andere sagten mir früher das Gleiche. Erst machte ihnen die Vergangenheit der Mia nichts aus und später hatten sie große Schwierigkeiten damit.

  5. #94
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Zitat Zitat von rübe",p="96625
    denkt an euch....wenn ihr meint, dass es besser ist zu schweigen, dann tut das...
    Wie uneigenützig von dir.

    Vielleicht gibt es ja gar nicht so viele Probleme, wie immer gern unterstellt wird

    Oder die Probleme sind die gleichen, wie bei Nicht-(Ex-)Barfrauen, weil bestimmte Verhaltensweisen davon unabhängig sind, wie bspw. Spielleidenschaft, Alkoholsucht, Raffgier, Abzockertum.


    wenn ihr meint, dass es sich lohnt, darüber zu sprechen, dann nehmt es als chance...
    Das quält mich schon den ganzen Tag...

    Für was/wen lohnend?
    Als Chance für was?

    Michael

  6. #95
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Zitat Zitat von phimax",p="96701
    Für was/wen lohnend?
    Als Chance für was?
    @Michael
    Das frage ich mich auch schon die ganze Zeit !

  7. #96
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    @phimax und DomTravel

    ..als chance sich hier über gedanken austauschen zu können, für die man im realen leben keine geeigneten ansprechpartner hat...

    Wie uneigenützig von dir.
    irgendwie gehen mir diese destruktiven sticheleien hier ziemlich auf die nerven...

    es grüsst...

    rübe

  8. #97
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Zitat Zitat von rübe",p="96717
    irgendwie gehen mir diese destruktiven sticheleien hier ziemlich auf die nerven...
    Hast Recht, war eine unnoetige Bemerkung von mir
    Sorry.

    Michael

  9. #98
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    @phimax

    danke schön...find ich echt cool von dir...

    grüsse von...

    rübe


  10. #99
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Nachdem zwischen Rübe und Phimax ja wieder alles in Ordnung ist, könnten wir ja eigentlich wieder zum Thema zurückkommen. Es scheint mir, als sei wirklich Bedarf, hierzu etwas zu schreiben.
    Allerdings scheinen sich die meisten nicht recht zu trauen. Ist es ein Tabu-Thema? Gibt man, wenn man etwas zu diesem Thema schreibt, zu, ein Bargirl geheiratet zu haben?
    Ich jedenfalls kann mich erinnern, dass mir früher (Jindi ist ja nicht meine erste thailändische Frau) deren Vergangenheiten schon manchmal etwas zugesetzt hatten. Dieses als „Problem“, wie der Titel dieses Threads sagt, zu bezeichnen, finde ich jedoch etwas übertrieben – doch sicher empfinden die Menschen unterschiedlich.
    Manchen macht es (scheinbar) nichts aus, andere können nicht damit leben und verlassen, wie wir gelesen haben, ihre Frau obwohl sie schon recht lange mit ihr zusammengelebt haben.
    Beide Extreme kann ich nicht nachempfinden, akzeptiere sie jedoch.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  11. #100
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Probleme mit der Vergangenheit der Mia?!?

    Kann mir nicht "outen" weil meine frau nicht aus'm gewerbe kommt.

    ABER finde es ziemlich "unerwachsen" das mann sich erst nach 3 jahre gedanken darueber macht ob mann mit seiner "mia" ihre vergangenheit klarkommt ! Man(n) kann ja nicht alles im voraus wissen, aber gedaenken darueber machen ueber das "wie was wo usw" VOR man eine beziehung eingeht muesste doch klar sein.

    Das viele maenner solange "trocken" gelegen haben was beziehungen zu frauen angeht, sich dann unsterblich verlieben um dann erst nach ein paar jahre aus'm coma zu erwachen....na ja....

    Aber irgendwie kommt mir die frage der threadsteller ein bissel Psychologisc vor " komm jetzt kannst du dir outen, trau mich an, dies ist deine gelegenheit, trau dir nuer, ich moechte es ja wissen..."

    WOZU ? einfach so ? oder weiss er selber nicht ob er in der zukuenft mit die vergangenheit seiner "mia" klarkommt ?

    Fazit : wenn du schon ein maedel/frau aus der gewerbe heiratest, sollte derjenige sich gedanken drueber machen OB er damit leben kann VOR er sie heiratet oder mit ihr zusammenleben moechte/kann....verliebtheit laesst ja irgendwann nach und dann braucht mann ein partner zum weiterleben, sonst ist das ende (der beziehung) nah

    MFG

    (wenn nicht alle es so verstehen wie ich meine, ich bin ja auch nuer ein mensch)

Seite 10 von 33 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit den "pn" ??
    Von zero im Forum Forum-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 17:42
  2. Die Zukunft in der Vergangenheit finden
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 21:58
  3. Neugier auf Thailand's Vergangenheit?
    Von Paddy im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.06, 22:21
  4. LAOS ,eine Reise in die Vergangenheit.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.05.03, 22:15