Ergebnis 1 bis 9 von 9

Problem SMS von Thailand in die Schweiz

Erstellt von nokopie, 16.09.2004, 12:03 Uhr · 8 Antworten · 1.455 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    Hallo

    Mein Tirak befindet in Kantharalk und will mir SMS senden. Sie hat 12Call. Ihre SMS kommen bei mir nicht an. Wenn sie welche innerhalb LOS verschickt, funktioniert dies.
    Hat jemand von euch eine Idee, warum dies nicht funktioniert?

    MfG, Nokopie

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    Hallo, soweit ich weiss müsen in THL SMS und Anrufe vom Mobilfunknetz ins Ausland erst freigeschaltet werden (Laut Aussage meiner Freundin).

    Ob das bei 1-2-Call geht, da das ganze ja Prepaid ist, weiss ich nicht. Meine Freundin hat einen DTAG Vertrag und nach einem Anruf bei der Hotline waren Anrufe uns SMS ins Ausland freigeschaltet.

    Vielleicht sollte Deine Freundin mal die Hotline anrufen.

    Grüße

    Stefan

  4. #3
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    @amnesius

    Danke für die Info. Sie hat von DTAC auf 1-2-Call gewechselt, da in Kantharalak die Netz-Abdeckung sehr schlecht ist.

    Weis denn jemand ob man mit 1-2-Call SMS ins Ausland verschicken kann?

    MfG, Nokopie

  5. #4
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    @nokopie

    Laut meiner Freundin kann man das bei 1-2-call bei der Hotline freischalten lassen.

    Laut meiner Freundin ist das bei neuen Simkarten automatisch freigeschaltet. Seit wann genau weiss sie nicht, schätzungsweise seit Januar.

    Das SMS von/nach THL manchmal nicht ankommen, oder teilweise ein paar Stunden benötigen kommt allerdings schonmal vor.

    BTW MMS von THL nach D und umgekehrt gehen garnicht. Das haben auch Übereinstimmend die T-Mobile und die DTAG Hotline bestätigt. Schade eigentlich...

    Grüße

    Stefan

  6. #5
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    Das ist mir schon klar, dass SMS manchmal nicht oder sehr spät ankommen. Es kommen aber gar keine SMS an.

    Hat sonst noch jemand Ideen/Erfahrungen?

    MfG, Nokopie

  7. #6
    cyber
    Avatar von cyber

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    Zitat Zitat von amnesius",p="169684
    Hallo, soweit ich weiss müsen in THL SMS und Anrufe vom Mobilfunknetz ins Ausland erst freigeschaltet werden (Laut Aussage meiner Freundin).

    Ob das bei 1-2-Call geht, da das ganze ja Prepaid ist, weiss ich nicht. Meine Freundin hat einen DTAG Vertrag und nach einem Anruf bei der Hotline waren Anrufe uns SMS ins Ausland freigeschaltet.

    Vielleicht sollte Deine Freundin mal die Hotline anrufen.

    Grüße

    Stefan
    Die Freischaltung gibt es nur bei Vertrags Handys - da man da ja eine Rechnung bekommt (die man danne ventuell nicht zahlen kann) - diese Freischaltung ist bei CAT zu beantragen (Communications Authority of Thailand) - das wird einem aber bei einem Versuch ins Ausland zu telefonieren ohnehin per Tonbandansage mitgeteilt.

    Das gilt aber nicht fuer SMS - diese kann man immer senden, ohne Anmeldung. Und bei Prepaid Produkten aller Art gibt es ohnehin keine Anmeldung und man kann sofort (zu relativ teuren Tarifen) ins Ausland telefonieren. Hier geht ja niemand ein Risiko ein da ohnehin nur der verfuegbare Kreditbetrag abtelefnoniert werden kann.

    CAT hatte in den Jahren 1997 bis 2000 nicht bezahlte Rechnungen in Milliarden (Baht)hoehe zu beklagen. Ein Grossteil durch Mobiltelefone verursacht. Daher ist man hier nun etwas vorsichtiger, allerdings muss man auch bei einer neuen Telefonleitung zu Hause erst bei CAT die internationalen Gespraeche freischalten lassen.

    Was also das Problem ist weiss ich nicht (schickt sie es auch an die richtige nummer - in oesterreich zb +436645523659) - mit einer freischaltung hat es aber so oder so nichts zu tun.

    lg aus Bangkok
    cyber

  8. #7
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    ....und die vielen hohen Berge in der Schweiz. Macht auch nix aus ?

  9. #8
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    Sie hat die richtige Nummer. Sie ruft mich auch auf dieser an. Und kommt damit sogar über die Berge.
    Nur SMS kommen keine an.

    Wer hat noch Tipps?

    MfG, Nokopie

  10. #9
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Problem SMS von Thailand in die Schweiz

    SMS senden funktioniert jetzt.

    Der Fehler war der, dass sie 00141..... gespeichert hatte. Mit dieser Nummer kann man zwar telefonieren, aber keine SMS schreiben.

    Mit +41...... funktioniert es.

    MfG, Nokopie

Ähnliche Themen

  1. Billige Telefontarife Schweiz-Thailand
    Von Pete70 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.09, 19:53
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 13:45
  3. Heiraten in Thailand oder Schweiz
    Von Adi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 18:25
  4. telefonieren Schweiz nach Thailand
    Von fauxpas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 21:47
  5. Von Thailand in die Schweiz.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.02, 13:00