Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Preppers in Thailand

Erstellt von Phommel, 08.09.2013, 08:14 Uhr · 50 Antworten · 3.524 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    ...Unsere Grundstücksmauer ist im übrigen so gebaut, das sie mit wenig Mühe zu einer Verteidigungslinie wird. Also kleine Gucklöcher mit der Möglichkeit aus grösstmöglicher Deckung zu feuern.

    ....
    SANDSÄCKE! Ohne Verstaerkung mit Sandsaecken wuerde ich mich nicht hinter einer Thai-Mauer in Deckung begeben.
    Die Saecke kann man auch bei Hochwasser einsetzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    SANDSÄCKE!
    Hab's auf die "to do Liste" gesetzt. Danke.

  4. #23
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    http://www.earthbagbuilding.com/pdf/dome.pdf

    Für Spinner wie dich ... So wird das gemacht !

  5. #24
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Finde das ganze System allerdings nicht ganz durchdacht , der Schutz gg. die feindliche Außenwelt
    ist zwar perfekt , aber man bedenke :

    Da gehen sich schwer bewaffnete Psychopathen im Bunker jahrelang auf die Pelle ,
    wie hoch wird da wohl die Überlebensrate sein

    Daher, wichtigstes Equipment....

    Der medizinisch holographische Psychiater !!


  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Da würden sich über die Thai Foren hinweg sicher einige anbieten.
    Solange es auch Hobby Seelenklempner sein dürfen.


  7. #26
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Würd ich nicht empfehlen , außer man ist Todessehnsüchtiger Gefahrensucher ...

    Das wären nämlich die ersten , die dort unter Tage massakriert würden !

  8. #27
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Ein Gefangener stellt natürlich gleich ein riesen Problem dar, wenn er nicht gegen irgendetwas einzutauschen ist. Einfach laufen lassen kann man den ja nicht, weil er mit einer Übermacht zurückkommen könnte.
    stell' einen korean. "Hausmeister" ein: im Vietnam-Krieg kämpften die auf der US- Seite mit u. wurden von den Amis häufig gescholten, daß sie "nie Gefangene zurückbrachten"

  9. #28
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Diese gruenen Sonnenschutznetze, wie sie member rampo ueber seinen Tomaten hat sind auch genial.

    Zum Einen denkt jeder "das ist eine Gaertnerei", es schuetzt gegen Sicht von Tieffliegern und richtig gespannt, rollen Handgranaten direkt zum Absender zurueck.

  10. #29
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    .... und richtig gespannt, rollen Handgranaten direkt zum Absender zurueck.
    ... da muss ich meine Beiträge hier gleich mal "richtig spannen"!

  11. #30
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    983
    Stimmt, zwei fette Schlafsäcke habe noch, meine Kids haben selbst welchen, Tarnnetze und Tarnkleidung für die ganze Familie, Taschenlampen mit Generator, unzählige Feuerzeuge, Streichhölzer und Kerzen.

    Vor einigen Jahren kaufte ich mir einen Wald (ein Stückchen halt - so 10 Hektar) und in jedem Stockwerk feuern Holzöfen. In der Küche, im WZ (so ähnlich) und zum Baden ist auch noch einer da, der aber auf dem Speicher liegt und erst im Notfall herunter geholt wird.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte