Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Prepaid SIM Card für Thailand?

Erstellt von i_g, 10.06.2007, 19:48 Uhr · 71 Antworten · 8.590 Aufrufe

  1. #1
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Prepaid SIM Card für Thailand?

    Hallo,

    Über die Suche komme ich nicht richtig weiter, daher erlaube ich mir die Frage.

    Wenn ich in Thailand eine SIM Karte (Prepaid) kaufen möchte, wie mache ich das?
    In welchen Shop, 7 Eleven?
    Welche Anbieter gibt es, bzw. welcher ist für Touristen am sinnvollsten, preiswertesten?

    Telefoniert soll in erster Linie, in Thailand (Hotelbuchung etc.) wenn Gespäche nach Deutschland preiswerter sind, als mit Internernational Roaming einer deutschen Karte auch nach Deutschland, aber sehr wenig. Ab und an den Eltern bescheid geben das man ok ist- nicht mehr.

    Dank und Gruß Indronil

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    bei 7eleven und 123call ist was am meisten verwendet wird.
    kannste für 100 oder 300 THB kaufen und aufladen.

  4. #3
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    Danke!

  5. #4
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    Lassen uns immer eine SIM-Card zuschicken, so
    sind am Abflugtag auch schon in BRD erreichbar
    und man hat bei der Abholung keine Probleme,
    bzw. wenn man den Weiterflug verpasst.

  6. #5
    Landei
    Avatar von Landei

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    ich habe meine aktuelle letzte woche bei ebay ersteigert...

    dort sind jede menge im angebot. achtet darauf nicht mehr zu bieten als ihr in LOS auch bezahlen würdet. also umgerechnet 350 baht. ( 50 sind meist guthaben, z.b. bei 12call)

    Un vor allem achtet in der beschreibung darauf wann die karte abläuft!!

    ich habe eine günstig ersteigern können, weil sie in 4 tagen abläuft. macht nix den da bin ich ja schon da und kann neu aufladen. dann verlängert sich die gültigkeit wieder.

    im august versteigere ich die karte wieder bei ebay.

    und wer sie ersteigert hat dann die ganzen probleme am hals mit den mädels denen ich meine telefonnummer gegeben habe und denen ich sonst was versprochen habe...

  7. #6
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    ich möchte nicht aus dem forum rausgeworfen werden, dass ist der einzige grund warum ich dir nicht sage was über dich denke,.....

    .....und wer sie ersteigert hat dann die ganzen probleme am hals mit den mädels denen ich meine telefonnummer gegeben habe und denen ich sonst was versprochen habe...

    [mod:b456868442="alhash"]Beschimpfung gelöscht[/mod:b456868442]

  8. #7
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    .....ist aber schon über die Freischaltnummer aktiviert worden, nehme ich an..... :-)

  9. #8
    Landei
    Avatar von Landei

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    i g du bist mir vielleicht ein empfindliches seelchen. statt sich für den guten super tipp zu bedanken kommst du mir sowas. jetzt verstehe ich auch warum tipps nur noch per pm etc. ausgetauscht werden. und frag ruhig weiter. es gibt keine blöden fragen, ok. kopf hoch

    das war doch nur ein simples späsgen mit dem weiterverkaufen. dachte aber das wäre ersichtlich.

    [mod:620c56d925="alhash"]Beschimpfung gelöscht[/mod:620c56d925]

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    @ Indronil, habe meine Karte, von DTAC in einem der unzähligen Mobileshops erworben. Meiner Meinung nach gibts im 7/11, nur
    die Karten mit Rubbelnummer zum Aufladen, evtl. hat sich das ja geändert.

    Aufgepasst...die Prepaidkarten lassen sich unterschiedlich
    konfigurieren..heisst über Codes, einzugeben über die Tastatur,lassen sich verschiedene Promotions auswählen.

    Beispiel...niedriger Minutenpreis - kurze Dauer bis zur nächsten Aufladung

    höherer Minutenpreis - lange Zeit bis zur Aufladung.

    Les dir das schriftliche genau durch, was es dazugibt.
    Lass es dir im Shop genau erklären, bzw. könnten die Mitarbeiter dir das gleich so einstellen, wie du das möchtest.

    Mir ist es z.B. passiert, Aufladung 90 Baht,die Karte hatte sich bis zur nächsten Aufladung nur um ca. 6 Tage verlängert..Da war ich sauer. Schwiegertochter in spe hatte sich dann dem Problem angenommen, und mir den Tarif umgestellt, damit hatte ich dann 1 Jahr Ruhe bis zur nächsten Aufladung. gruss

  11. #10
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Prepaid SIM Card für Thailand?

    Hallo Nogeko,

    Danke für die Tipps, hört sih extrem kompliziert an
    In irgendeineinm Forum meine gelesen zu haben das es eine SIM Karte gibt, speziell für die bedürnisse von Touristen angepasst. Ist dir da vieleicht irgendetwas bekannt?
    Die Dokumente die es mit der SIM gibt sind auch in Englisch, oder..?
    Können wir in einen X beliebigen 7eleven gehen, oder muss ich wirjklich zu einem "Spezialisten"?

    Kennt vieleicht jemand in Bangkok "KhaoSan Umgebung" einen speziellen Shop?

    Dank und Gruß Indronil

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prepaid Thailand SIM
    Von Andichan im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.12, 10:56
  2. Prepaid SIM Karten in Thailand
    Von Daniel Sun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 16:25
  3. Prepaid in Thailand - Was denn nun?
    Von Hans im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.07.05, 18:10
  4. Prepaid-Cards in Thailand
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.02, 11:27
  5. Handy in Thailand (Prepaid Karte)
    Von Moglies im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.01, 12:45