Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Preis für Landkauf

Erstellt von ThaiLord, 22.08.2005, 02:16 Uhr · 29 Antworten · 4.315 Aufrufe

  1. #11
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Preis für Landkauf

    Da kann ich den Vorpostern nur zustimmen.

    Es ist fast unmöglich Preise für den Landkauf zu nennen.
    Aber auch in Deutschland gibt es Äcker und Wiesen für 50 Cent pro qm.

    In Ban Sare (bei Sattahp) müsste ich für einen Rai 5 Mill. Bath bezahlen.
    Aber Land in Meer Nähe ist immer sehr teuer.

    Und da wir uns schon einige verschiedene Äcker angesehen haben,
    musste ich feststellen, daß das auch Thaipreise waren.
    (Warum sollten Sie Ihr Land billig an einen Thai verkaufen ...
    der nächste Farang kommt bestimmt ).

    Allerdings bin ich auch überzeugt davon, daß das Land in den nächsten Jahren noch teurer wird.

    In ländlichen Gegenden dürfte noch keine Farangschwemme die Preise hochtreiben.
    Also wird es dementsprechend günstiger sein.

    Ich habe mir jetzt eine Summe im Kopf notiert
    und für diese Summe werde ich versuchen das Stückchen Land zu kaufen, das mir zusagt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Preis für Landkauf

    Robert: In Ban Sare (bei Sattahp) müsste ich für einen Rai 5 Mill. Bath bezahlen.

    ...und bei mir in der Sukhumvit um die Ecke sind es mittlerweile 80 Mio pro Rai. Strandnahes Land in Ban Saray habe ich vor nicht langer Zeit noch für 4 Mio gesehen.

    Cheers, X-Pat

  4. #13
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Preis für Landkauf

    Ja Richtig !
    Die Preisunterschiede sind je nach Lage enorm und natürlich auch Verhandlungssache.

    Deshalb wird es auch sehr schwierig sein jemanden Preise für´s Land zu nennen,
    wenn man nicht selbst vor Ort ist und die Lage des Grundstück´s kennt.

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Preis für Landkauf

    Zitat Zitat von ThaiLord",p="268319
    Ja die Fam. sagt, das der Preis OK ist, aber ich möchte mich nicht nur auf deren Urteil verlassen "müssen"
    moin thailord,

    werden die immer sagen, sie erhoffen sich einen nutzen davon, wennn der indirekt farang land für sie,
    wie mipooh schon anmerkte für astronomische summen, erwirbt. ;-D

    gruss :P

  6. #15
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Preis für Landkauf

    Damit das jetzt nicht missverstanden wird. Ich habe nicht die Idee, dass es ihnen etwa egal wäre "wieviel der doofe Falang bezahlt", sondern dass die oft einfach keine Ahnung haben, sowohl von realistischen Grundstückspreisen als auch von Geld über 10 000 Bath hinaus.

    Sehr viele haben niemals für längere Zeit höhere Summen besessen. Und so ist alles über 50 000 oder 100 000 einfach nur sehr viel... der Unterschied zwischen 50 000 und 50 000 000 ist einfach nur "anders sehr viel"... und das hat auch nichts mit Dummheit oder sowas zu tun, es fehlt einfach der Bezug.

    Gruss
    mipooh

  7. #16
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Preis für Landkauf

    Meine Frau und ich haben auch vor kurzem Land gekauft. Es liegt in den Bergen im Muak Lek Tal, 3 Rai, schöne Hanglange, hat Strom und Wasser, liegt an einer Straße, Landtitel Chanood.

    100000 Baht pro Rai, wir fanden den Preis OK

    Der Preis ist also immer relativ

    Andreas

  8. #17
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Preis für Landkauf

    als Vergleich:

    wir haben in Khon Kaen für ca. 0,75 Rai 325.000 Baht bezahlt.
    5 km vom Zentrum, aber noch im Stadtgebiet ca. 100 m von der Hauptstr.
    Da ich Chayaphum auch ein wenig kenne (Krankenhaus- und Knastbesuch), denke ich dass der Preis i.O. ist. Es ist kein Kaff aber auch keine Großstadt wie KK.

    Gruss
    Oliver

  9. #18
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Preis für Landkauf

    auch als Vergleich.

    In San Patong, 20km von Chiang Mai, haben wir uns heuer eine Longan-Farm angeschafft
    Titel Chanot,das Rai zu 100 000, Ortszufahrt über asphalt.Strasse, Strom an Grundgrenze

    m.f.G. Khun_Mac

    Ns: Fast vergessen,Gebühren+Steuern zusätzlich!

  10. #19
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Preis für Landkauf

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="268531
    Da ich Chayaphum auch ein wenig kenne (Krankenhaus- und Knastbesuch)...
    In Thailand im Knast zu sein stelle ich mir echt nicht so lustig vor. Habe mal den Film BKK Hilton gesehen....

    Ich weiss nicht ob man das hier so öffentlich fragen darf, aber Du musst ja nicht antworten. Was hast Du denn "verbrochen" das Du im Knast warst?

    Gibt es schon einen Knastthread irgendwo?
    Udo T.

  11. #20
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Preis für Landkauf

    Erstmal sorry an Olli,

    Du schriebst ja KnastBESUCH, das könnte ja auch was anderes bedeuten.

    Habe den Knastthread im übrigen schon gefunden. Recht interessante Einblicke...

    Also lasst Euch bloss nix unterjubeln...und immer schön das Gepäck im Auge behalten...

    Udo T.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LANDKAUF
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.17, 13:17
  2. Landkauf
    Von Antonio_Swiss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 00:02
  3. Landkauf
    Von Challenger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 13:23
  4. Landkauf
    Von Alexander im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.12.04, 08:49